Gut (2,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17,3"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​10870H
Arbeitsspei­cher (RAM): 32 GB
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Aorus 17G XC

  • Aorus 17G XC-8DE6430SH Aorus 17G XC-8DE6430SH

GigaByte Aorus 17G XC im Test der Fachmagazine

  • Note:2,08

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: Aorus 17G XC-8DE6430SH

    „Plus: 300-Hz-Display, Gutes Preis/Leistungs-Verhältnis.
    Minus: 3070 nur mit 100 W.“

Testalarm zu GigaByte Aorus 17G XC

zu Giga Byte Aorus 17G XC

  • Gigabyte AORUS 17G XC-8DE2430SH 17,3" FHD i7-
  • Gigabyte AORUS 17G XC-8DE2430SH 17,3" FHD i7-
  • GIGABYTE AORUS 17G XC-8DE6430SH 17,3" FHD i7-

Einschätzung unserer Autoren

Giga Byte Aorus 17G XC

Über­ra­schend ratio­nal zusam­men­ge­setzt

Stärken
  1. mechanische Tastatur
  2. gute Grafikleistung
  3. freie Steckplätze zum Aufrüsten
  4. großer Akku
Schwächen
  1. teuer
  2. nur Full-HD
  3. hohes Gewicht

Im Vergleich zu anderen Gaming-Notebooks liegt das GigaByte Aorus 17G XC zielsicher in der Premiumklasse. Prozessor und Grafikkarte könnten trotzdem noch schneller sein. Der Blick auf das Display, das immerhin mit bis zu 300 Hertz arbeitet, zeigt aber, dass für ein Notebook bereits beachtliche Werte erzielt werden. Auf der Größe von 17 Zoll ergibt sich zudem ein angenehm großes Bild, das auch mit Full-HD keineswegs zu schwach aufgelöst ist. Im ebenfalls recht großen Gehäuse befindet sich neben dem fast 100 Wattstunden großen Akku noch ausreichend Platz für eine zweite M.2-SSD und zwei RAM-Module mit zusammen bestenfalls 64 Gigabyte. Fast 3 Kilogramm schwer und mit dem großen Gehäuse eignet sich das Notebook jedoch nicht unbedingt für die Aktentasche. Die eigentliche Besonderheit ist die Tastatur. Die ist bei der Konkurrenz nicht selten flach und bietet keine wirklich schönen Druckpunkte. Zwar ist das mechanische Modell des Aorus 17G immer noch etwas flach, aber eben mechanisch. In Kombination mit dem Preis von knapp über 2.000 Euro wirkt das Notebook rundum gelungen, sofern “nur“ Full-HD kein Ausschlusskriterium ist.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu GigaByte Aorus 17G XC

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 300 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7-10870H
Prozessor-Kerne 8
Basistakt 2,2 GHz
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce RTX 3070
Grafikspeicher 8 GB
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 3x USB-A 3.0, 1x Thunderbolt 3, 1x HDMI 2.1, 1x Mini DisplayPort 1.4, 1x 2.5Gb LAN (Realtek RTL8125-BG), 2x Klinke
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 99 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 40,5 cm
Tiefe 27,6 cm
Höhe 2,6 cm
Gewicht 2700 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .