Gavia AC 0 Produktbild
Sehr gut (1,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­be­reich: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Giant Gavia AC 0 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Tipp: Pannenschutz“

    Platz 3 von 9

    „Giant liefert einen Fabelwert beim Pannenschutz, ohne dass der Rollwiderstand zu sehr leidet. Das Fahrverhalten ist sehr agil. Sportler mögen das, Tourer wünschen sich mehr Laufruhe.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Giant Gavia AC 0

Einsatzbereich Rennrad
Typ Tubeless-Reifen
Getesteter Durchmesser 28 Zoll

Weiterführende Informationen zum Thema Giant Gavia AC 0 können Sie direkt beim Hersteller unter giant-bicycles.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Preiswerte Pneus auf dem Prüfstand

aktiv Radfahren - Das mit 60 kg belastete Laufrad bremst nach dem Aufsetzen die Trommel ab. Wie stark der Leistungsverlust dadurch ist, stellt ein Messgerät am Elektromotor fest. Der Randonneur bietet ein gutes Verhältnis von Preis, Gewicht und Sicherheit – der leichte, doppelte Schutz zahlt sich aus. Beim Rollwiderstand kann er noch was nachlegen. Der Contact im neuen Outfit hat einen der besten Werte beim Rollwiderstand. Bei Gewicht und Sicherheit sind, fast schon überraschend, andere deutlich besser. …weiterlesen

Tufo XC2

bikesport E-MTB - Da ist zunächst einmal wurscht, ob man auf seifigen herbstlichen Trails dahergetanzt kommt oder einen alpinen Steig mit dicken Steinquadern berganackert. Der Reifen verzahnt sich allgemein besser mit dem Untergrund, rollt gleichzeitig sehr gut ab und führt Bike und Pilot auch durch solch diffizile Passagen. Da kommt ein gleich schnelles, gemäßigtes Profil tendenziell nicht mit. Natürlich hat diese Performance ihren Preis. …weiterlesen

Spaßig!

aktiv Radfahren - Der von der Mountainbike-Legende John Tomac mitentwickelte Reifen bietet extrem viele kleine und gleichmäßig angeordnete Stollen. Diese spielen vor allem bei trockenem und hartem Boden ihre hervorragende Traktion aus. Auf spontane Antritte und Lenkimpulse reagiert der Kenda sehr sicher. Auf der Straße rollt der Reifen leicht, aber mit einem etwas höheren Laufgeräusch als ein Cityslick. Das geringe Gewicht von sehr leichten 353 Gramm garantiert eine tolle Beschleunigung. …weiterlesen

Schlauch raus?

RoadBIKE - Ohne Schlauch sinkt zudem potenziell der Rollwiderstand, weniger Luftdruck verbessert Komfort und Grip. Alles super also? Bislang eher nicht, denn obwohl die Technologie seit Jahren vom Mountainbike bekannt ist und auch an 99,9 Prozent aller Hindernis aber: Kaum ein Rennradler kam bis dato mit Tubeless in Berührung. …weiterlesen