• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 38 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
38 Meinungen
Anschluss: Kabel­los
Schnitt­stel­len: Blue­tooth
Typ: Stan­dard­ta­sta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mem­bran­tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

GeneralKeys Apple Tastatur (für macOS mit Bluetooth und Touchpad) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „... Das Klicken mit dem Trackpad funktionierte halbwegs, das Markieren gelang nur schwer. ... Die ... Tasten ... haben einen sehr kurzen Hub, ließen sich aber angenehm benutzen, bis auf das nervige Aufsetzen des Plastikgehäuses auf dem Schreibtisch, wenn wir in der Mitte tippten. ...“

zu GeneralKeys Apple Tastatur (PX-4055-913)

  • GeneralKeys Tastatur kompatibel mit Apple: Tastatur mit Bluetooth, für macOS m.
  • GeneralKeys Tastatur kompatibel mit Apple: Tastatur mit Bluetooth, für macOS m.
  • GeneralKeys Tastatur mit Bluetooth, für macOS m. Touchpad, Scissor-Tasten
  • Apple Tastatur: Tastatur mit Bluetooth, für macOS m. Touchpad, Scissor-Tasten

Kundenmeinungen (38) zu GeneralKeys Apple Tastatur (für macOS mit Bluetooth und Touchpad)

3,2 Sterne

38 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (24%)
4 Sterne
8 (21%)
3 Sterne
10 (26%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
7 (18%)

3,2 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GeneralKeys Apple Tastatur mit Bluetooth, für macOS mit Touchpad, Scissor-Tasten

Touch­pad und Son­der­tas­ten arbei­ten nicht funk­ti­ons­ge­mäß – nicht emp­feh­lens­wert

Stärken
  1. Touchpad integriert
  2. unterstützt AA-Batterien und Akkus
  3. sehr kurzer Hubweg dank Scherenmechanismus
  4. relativ günstig
Schwächen
  1. wirkt wenig hochwertig
  2. Touchpad reagiert schlecht
  3. Funktionstasten arbeiten nicht ordnungsgemäß

Pearl vertreibt unter dem Namen GeneralKeys unter anderem die Apple Tastatur mit Bluetooth und Touchpad. In einem großen Tastaturen-Test der Mac & I schneidet das Modell nicht so gut ab. Das Trackpad unterhalb des Ziffernblocks ist sehr unpräzise und hakelig. Das Markieren von Texten wird im Test zum Geschicklichkeitsspiel. Auch Fingergesten wie ein Doppel- oder Rechtsklick werden nicht immer übertragen. Auch die vorab definierten Funktionstasten lösen im Test nicht die erwünschten Funktionen aus. Dank Scherenmechanismus unter den Tasten ist der Hubweg sehr gering. Wenn Sie in der Mitte der Tastatur tippen, berührt das Gehäuse den Tisch – das nervt, kann mit einer Unterlage jedoch minimiert werden. Da die Tastatur ein Mac-Layout besitzt, ist sie ausschließlich an macOS-Computern zu benutzen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu GeneralKeys Apple Tastatur (für macOS mit Bluetooth und Touchpad)

Anschluss Kabellos
Schnittstellen Bluetooth
Features
  • Ziffernblock
  • Touchpad
Typ Standardtastatur
Tastentechnik Membrantasten
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PX-4055-913, PX4055-944

Weiterführende Informationen zum Thema GeneralKeys PX4055-944 können Sie direkt beim Hersteller unter generalkeys.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tipphilfen

Business & IT 3/2011 - Für den Einsatz muss man die gut verarbeitete Beewi-Tastatur in beiden Händen halten und mit den Daumen tippen – hinlegen und mit zehn Fingern schreiben funktioniert nicht. Schnell geht das Verfassen von Texten also nicht von der Hand, auch muss man recht kräftig drücken, um eine Eingabe zu erwirken. …weiterlesen