Fujifilm Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR im Test

(Mittelformatobjektiv)
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Fuji G
Brennweite: 250mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Fujifilm Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 09/2018
    • Seiten: 2

    „exzellent“

    „Plus: Bildwiedergabe und Leistung des Stabilisators sind hervorragend. Weitere Pluspunkte sind die Robustheit und der Feuchtigkeitsschutz.
    Minus: Großes Volumen und hohes Gewicht machen die Fotografie mit dem Teleobjektiv zur Arbeit – was bei einem Mittelformatsystem aber auch zu erwarten ist.“  Mehr Details

zu Fujifilm Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR

  • Fujifilm GF 100-200mm F/5.6 R LM OIS WR

    Bestellen Sie Fujifilm GF 100 - 200mm F / 5. 6 R LM OIS WR bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - ,...

  • Tamron SP 35mm f/1,4 Di USD Nikon FX

    - Weitwinkel - Festbrennweite - SP 35 mm f / 1, 4 Di USD (Model F045) - super lichtstark - besonders attraktiver Bokeh - ,...

Einschätzung unserer Autoren

Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR

Robustes Tele für das Fujifilm-Mittelformat

Stärken

  1. hohe Abbildungsleistung
  2. Bildstabilisator arbeitet zuverlässig
  3. sehr gute Verarbeitung mit Spritzwasserschutz

Schwächen

  1. nicht gerade handlich

Das GF250 F4 R LM OIS WR erweitert die Palette an Objektiven im Fujifilm-Mittelformat-System um ein Teleobjektiv. Der Bildeindruck, der mit der 250-Millimeter-Brennweite am Mittelformat-Sensor erzielt wird, entspricht in etwa dem eines 200-Millimeter-Objektivs an einem Vollformatsensor. Im Test der Fachzeitschrift "FOTOHITS" überzeugt es mit einer hervorragenden Bildqualität und seiner robusten, gegen Spritzwasser geschützten Bauweise. Die macht sich auch im Gewicht bemerkbar, das bei üppigen 1,4 Kilogramm liegt. Ebenfalls üppig ist der Preis, der mit rund 3.300 Euro veranschlagt wird.

Datenblatt zu Fujifilm Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Fuji G
Verfügbar für Fuji G
Max. Sensorformat Mittelformat
Optik
Brennweite 250mm
Maximale Blende f/4
Minimale Blende f/32
Naheinstellgrenze 140 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:4,5
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 203,5 mm
Durchmesser 108 mm
Gewicht 1425 g
Filtergröße 82 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm Fujinon GF250mm F4 R LM OIS WR können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das große fotoMagazin-Objektiv-Lexikon

fotoMAGAZIN Nr. 12 (Dezember 2013) - SWM AF-Motor (Silent-Wave-Motor) in Nikon-Objektiven, bei dem die automatische Scharfeinstellung durch Ultraschallantrieb erfolgt. Telekonverter Ein Telekonverter verlängert die Brennweite eines Objektivs. Mittels Bajonett wird er zwischen Kamera und Objektiv montiert. Im Handel sind Telekonverter erhältlich, die die Brennweiten um den Faktor 1,4, 1,7 oder 2,0 erweitern. Aus einem 200-mm-Teleobjektiv kann so ein 400-mm-Tele werden. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 3/2014 - Möchten Sie zusätzlich oder alternativ die Miniaturansicht mit dem Inhalt der ersten Seite sehen, müssen Sie dies beim Abspeichern in der jeweiligen Office-Anwendung festlegen. Im Datei-Speichern-Dialog aktivieren Sie dazu die Option "Miniaturansicht speichern" (Office 2010) oder "Miniatur speichern" (Office 2013) links unten. Windows zeigt dann ab der Zoomstufe "Mittelgroße Symbole" die Miniatur-Inhaltsansicht im Windows Explorer an. …weiterlesen