SL LTD - Shimano Ultegra (Modell 2018) Produktbild
  • Gut 1,9
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Renn­rad
Gewicht: 8,64 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Fuji SL LTD - Shimano Ultegra (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (63 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 8

    „Plus: spritziger Rennsportler; leichte Laufräder; Rahmen-Set und Laufräder sehr steif.
    Minus: -.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fuji SL LTD - Shimano Ultegra (Modell 2018)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 8,64 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon

Weitere Tests & Produktwissen

Trail-Therapeuten

aktiv Radfahren 1-2/2017 - Auch das 29"-XC-Hardtail von Merida ist erquickend modern: Das Big.Nine 800 brilliert bei attraktivem Preis mit top verarbeitetem Alu-Chassis Auf gemäßigten Pfaden und Wald-/Schotterwegen glänzt die sportiv-lässige Crossvariante mit flachem Lenker, die meist über eine Crossbikes ohnehin schon lang hoch im Kurs. …weiterlesen

Allmountain

bikesport E-MTB 7-8/2016 - Das Cockpit sieht aufgeräumt aus, der Vorbau hat eine angenehme Länge, der Lenker ist gut geformt, könnte aber durchaus etwas breiter sein - gerade 740 Millimeter misst er am Testrad. Satte 160 Millimeter Federweg bieten die Bikes der VM-Reihe bei Votec. Unser Testrad, das VM Elite, entstammt dem aktuellen Modelljahr und gehört zu den günstigeren Modellen der Serie. 160 Millimeter Federweg sind viel für ein Almountain, aber nicht zu viel, wie das Votec eindrucksvoll beweist. …weiterlesen

Gegen den Wind

RennRad 7/2014 - Bei der Kurbel setzt Bh auf die 3DF von Rotor, die mit ihren ausgefrästen Kettenblättern besonders ins auge fällt. Montiert ist eine Kompaktvariante mit 50 und 34 zähnen. Mit dem G6 würde aber wahrscheinlich eine Normalversion immer noch Spaß machen. Storck Scenero G2 Die zweite Generation des Scenero bietet innenverlegte züge sowohl für mechanische als auch elektronische Gruppen. an unserem testmodell schaltet die Ultegra Di2, die ihren Job tadellos erfüllt. …weiterlesen

Frühlingserwachen

Procycling 5/2012 - Eben ein schnörkelloses Rennrad, bei dem allenfalls das Gewicht von über 7,8 Kilo für Kritik sorgt. Die italienische Traditionsfirma ist vor allem in Sachen individueller Rahmengeometrien ganz stark. Bei der Familie Viner wird auf Wunsch auch auf Maß gebaut. In jedem Fall entstehen die Räder im eigenen Betrieb. Der Maßbau ist nur in Muffen- oder wie beim Gladium in Tube-to-tube-Bauweise möglich; dafür charakteristisch sind die eher kleinen Rohrdurchmesser, die für eine klassische Optik sorgen. …weiterlesen

Mallorca Spezial

RennRad 1-2/2012 - Dafür hat die Ausstattung alles, was man für einen entspannten Aufenthalt braucht und um sich wohl zu fühlen. Im Haus gibt es neben einer Fahrradwerkstatt und nützlichen Haushaltsgeräten auch eine Sportbibliothek - ein Zeichen dafür, dass es an nichts fehlt. Mit seiner Erfahrung als Berufsradfahrer unterstützt Schwarzer seine Gäste auch mit einer individuellen Trainingsberatung, wie zum Beispiel Tourenvorschläge oder Sitzpositionsanalysen. …weiterlesen

Versteckter Leichtlauf

RennRad 11-12/2007 - Warum? Nur durch sie ist es möglich, dass sich Kurbel, Steuersatz, Laufräder und Schaltwerkröllchen seidenweich drehen. Seit Beginn der Fahrradära sind Kugellager aus Stahl Standard. Durch immer neue Werkstoffe kommt aber auch wieder Schwung in den Lagermarkt. Gerade der Leichtlauf, die Schmierung und die Haltbarkeit sind bei Radlagern extrem wichtig. Hybridlager werden mittlerweile von einigen großen Herstellern eingesetzt und haben handfeste Vorteile. Ihre Kugeln bestehen aus Keramik. …weiterlesen