Fujifilm FinePix S 2000HD 14 Tests

(Bridgekamera)
  • Gut 2,4
  • 14 Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auflösung: 10 MP
Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm FinePix S 2000HD im Test der Fachmagazine

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 13 von 17

    „sehr gut“ (72%)

    Bildqualität (50%): 72%;
    Geschwindigkeit (20%): 63%;
    Ausstattung (20%): 75%;
    Bedienung (10%): 85%.  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 9 von 10

    59 Punkte

    „... In Sachen Bildqualität verliert die Fuji jedoch trotz des moderaten Bildrauschens wertvolle Punkte - unter anderem wegen der schwächeren Auflösung.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 11 von 19
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (2,6)

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (3,1);
    Videosequenzen (3%): „befriedigend“ (2,6);
    Blitz (8%): „gut“ (1,7);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,0);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): „befriedigend“ (2,8).  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „... wirkt der beweglich gelagerte 1/2,3-Zoll-CCD Sensor mit 10 Megapixeln Auflösung ungewollten Verwacklern entgegen. Die Empfindlichkeit reicht von ISO 100 bis 1.600, bei einer auf 5 MP reduzierten Auflösung auch bis zu ISO 6.400. ...“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 11/2008

    „empfehlenswert“ (7 von 10 Punkten)

    „Alles in allem ist die FinePix S2000HD eine sehr gute Vertreterin ihrer Zunft, wenn man die hohen ISO-Werte außer Acht lässt, wo die Rauschminderung leider zu stark eingreift.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008

    ohne Endnote

    „Bildqualität gut“

    „... Die Ergebnisse der Auflösungsmessung sind etwas enttäuschend, dafür punktet die Kamera mit guter Dynamikleistung. Die Gesamtausstattung ist gut.“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 11/2008
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „... Eine zweifache Bildstabilisierung federt Verwackler weitgehend ab. Zusätzlich kann die S2000HD auch mit sehr hohen ISO-Empfindlichkeiten arbeiten. Die Folge sind kürzere Verschlusszeiten, die eine höhere Schärfe ermöglichen sollen. ...“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 6 von 7
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,77)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Stärken: großer Zoombereich; manuelle Einstellmöglichkeiten; lieferbar in Schwarz.
    Schwächen: im Telebereich leicht unscharfe Bilder.“  Mehr Details

    • LetsGoDigital Deutschland

    • Erschienen: 04/2009

    „empfohlen“ (74%)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    „... Im Grunde eine interessante Kamera, besonders wenn man die umfassende HD-Funktion berücksichtigt, aber es zeigt sich schon schnell, dass die Kamera aus fotografischer Perspektive gegenüber der Konkurrenz an Boden verliert. Damit wird zugleich die Frage beantwortet, ob die Fujifilm S2000HD sich von der Masse abheben kann, indem sie sie qualitativ übertrifft. Aus unserer Sicht lautet das Fazit, dass diese Fujifilm Megazoom-Kamera zum Mittelfeld gezählt werden muss.“  Mehr Details

    • Computer Video

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der Weißabgleich ist anscheinend aufs Filmen bei Tageslicht hin optimiert, bei Kunstlicht ist die Abstimmung eindeutig zu warm. Außerdem liebt die Finepix kräftige Farben, die selbst in der Dämmerung noch deutlich hervortreten. Das Rauschen hält sich dabei angenehm im Hintergrund ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 7 von 10

    „sehr gut“ (69%)

    „Die sehr preiswerte Finepix erzielt ordentliche Ergebnisse und platziert sich in der Mitte des Testfeldes.“  Mehr Details

    • Foto Magazin Spezial

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 11/2008
    • 35 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Eine SLR-ähnlich ausgestattete Kamera, u. a. mit zeitgemäßer HighDefinition-Videofunktion zur Wiedergabe auf modernsten HDTV-Geräten und leistungsfähigem Highspeed-Serienbildmodus.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 31 von 40

    59 Punkte

    „... Die Auflösung erreicht nicht ganz das übliche 10-Megapixel-Niveau und bleibt fast immer unter 100 LP/BH. Das Rauschverhalten ist mit 1,9 (ISO 100) und 2,9 VN (ISO 400) im Vergleich zu anderen Kompakten in Ordnung, ebenso die Auslöseverzögerung. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • dkamera.de

    • Erschienen: 11/2008

    „befriedigend“ (79%)

    „... Die FujiFilm FinePix S2000HD ist für diejenigen empfehlenswert, die einen großen optischen Zoombereich und zudem eine weitwinklige Startbrennweite benötigen. Wer außerdem gerne hochauflösende HD Videos aufzeichnet (maximal 15 Minuten pro Film) und dabei nicht auf den hohen optischen Zoombereich und eine unterbrechnungsfreie Tonaufzeichnung verzichten möchte, ist mit der FujiFilm FinePix S2000HD gut beraten. Denn auch die Schärfenachführung während des Filmes nach dem optischen Zoomvorgang klappt im Gegensatz zu manch anderen Konkurrenzprodukten relativ gut.“  Mehr Details

zu Fujifilm FinePix S 2000HD

  • FujiFilm FinePix S 2000HD (10 Megapixel, 15-fach opt.

    Fujifilm S2000HD schwarz

Kundenmeinungen (31) zu Fujifilm FinePix S 2000HD

31 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
9
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
3
  • Für den Preis die Spitze des riesengroßen Eisbergs

    von the_toby
    (Sehr gut)

    Ich habe diese Kamera seit knapp zwei Jahren und bin mit dieser Kamera äußerst zufrieden. Der Blitz stark genug für Fotos im Semi-professionellen Bereich. Das heißt Fotos für den Otto-normal-Verbraucher macht die Kamera mehr als gut. Für den professionellen Bereich sollte man doch noch etwas mehr Geld investieren, aber ansonsten ist die Kamera einfach super.
    Mit der Kamera kann man super Fotos machen, bei Dunkelheit zwar etwas schwach, aber der Blitz macht das sofort wieder wett.
    Der Zoom ( 15x ) ist unschlagbar. Ein Weitwinkelobjektiv mit der Brennweite von 28 bis 414 mm.
    Die Videofunktion war besser als erwartet, und nicht nur das Bild, denn vor allem die Tonqualität ist für eine Bridge sehr zufriedenstellend.
    Im Großen und Ganzen ist die Kamera für den preis unschlagbar.
    Für jeden Benutzer (außer für Profi-Einsätze) für den Preis optimal und mehr als ausreichend.
    Sehr sehr sehr sehr empfehlenswert.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

FinePix S 2000HD

Großer Sensor für mehr Bildqualität

Die Bridgekamera Fuji FinePix S2000 HD unterstützt das hochauflösende HD-Format und kann in 10 Millionen Pixel auflösen. Gespeichert werden die Aufnahmen allerdings im Format Motion-JPEG und AVI, statt in AVCHD. Die S2000 HD verfügt über eine große 15fache optische Zoomleistung. Mit ihrem großen Brennweitenumfang büßt die Digitalkamera allerdings auch Lichtstärke ein: Der Blendenumfang des Objektivs beträgt zwischen F3,5 – F7,0. Die S2000 HD besitzt übrigens den gleichen 2/31/2,3 -Zoll-Super-CCD-Sensor wie die ausgezeichnete FinePix S100FS, nur dass sich auf der S2000 HD weniger Pixel die große Sensorfläche teilen müssen. Damit dürfte die Bildqualität der neuen HD-Kamera noch besser geworden sein.

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Die Fuji FinePix S2000 HD verfügt über Sonderfunktionen wie Gesichtserkennung und Serienbildfunktion. Wie die Internetseite digitalkamera.de berichtet, sollen in Serie bis zu 60 Bilder in der Sekunde möglich sein. Damit dürften ruckelfreie Videoaufnahmen sehr gut möglich sein. Der Preis der Kamera soll der Meldung zufolge besonders günstig für diese Klasse sein und noch unter 200 Euro liegen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fujifilm FinePix S 2000HD

Typ Bridgekamera
Abmessungen (B x T x H) 110 x 79 x 76 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Aufklappbar
Farbtiefe 24 Bit
Features
  • Serienbildfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • PictBridge
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 55 MB
Sensor
Auflösung 10 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-414mm
Optischer Zoom 14,8x
Digitaler Zoom 5,7x
Maximale Blende f/3,5-5,4
Minimale Blende f/7
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Sucher-Typ Elektronisch
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • xD-Picture Card
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • WAV
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 386 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: Fujifilm FinePix S2000HD

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm FinePix S 2000HD können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Superzoom und HD-Video: Fujifilm S2000HD

FOTOHITS 12/2008 - Ein für diese Zoomklasse günstiges Angebot macht Fujifilm mit der S2000HD, die in der getesteten Kit-Version sehr gut für HD-Videos geeignet ist. Testkriterien waren Auflösung, Bildqualität, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen