B8.1 (Modell 2016) Produktbild
Gut (1,7)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 25 kg
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Flyer B8.1 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 1 von 15

    „Bestes Rad im Test. Sehr gut bei Fahrverhalten und Stabilität ohne Gepäck. Auch ohne Motor sehr gut zu fahren. Attraktive Ausstattung, gut abgestimmte Komponenten, als einziges Modell sehr einfach einstellbar.
    Mit attraktiver Ausstattung. Schnellspanner für Lenker und Sattel. Mit Rahmenschloss. Gutes Licht. Montagemöglichkeit für Doppelständer. Federgabel feststellbar. Wermutströpfchen: kein Anschlagbügel am Gepäckträger zum Sichern des Gepäcks. Mit 27,5 Kilogramm eines der schweren Räder im Test. Rahmengrößen von 45 bis 60 Zentimetern.“

  • „gut“ (76%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 14

    „Der Testsieger ist ein gutes Allround-Bike mit durchschnittlicher Reichweite, angenehmem Fahrverhalten und einer guten Ausstattung, aber auch das teuerste im Test (3.300 €).“

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Flyer B8.1 (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 25 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W

Weiterführende Informationen zum Thema Flyer B 8.1 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter flyer-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sportler unter Strom

Fahrrad News - UNIVEGA TERRENO E Bei Derby Cycle in Cloppenburg hat man mit dem Xion-Motor nun eine hauseigene Antriebsvariante im Programm. Im Grenzbereich zwischen Trekking- und Mountainbike angesiedelt, bietet das Terreno mit kürzerem Oberrohr und längerem Steuerrohr eine eher aufrechte Sitzposition. Die von uns nur auf Asphalt bewegte Crossbereifung ist auf Waldwegen und Schotterstraßen eine gute Wahl, dazu passt eine bergtaugliche 3x10-Kettenschaltung. …weiterlesen

Reifeprüfung

ElektroBIKE - Ähnlich ruhig und massiv liegt es auf Straße und Schotter. Der starke Motor beschleunigt es indes rasant und arbeitet einwandfrei mit der Rohloff-Nabenschaltung zusammen. So verdient es sich den Testsieg in der City-Lifestyle-Klasse. Für den "urbanen Dschungel" hat Ste- vens das E-Carpo konzipiert. Das vergleichsweise leichte E-Bike punktet mit hoher Laufruhe und schwungvollem Motor. Über den wartungsarmen Riemenantrieb bringt er die Kraft aufs Hinterrad. …weiterlesen