Gut

1,7

Gut (1,7)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Flyer B8.1 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 1 von 15

    „Bestes Rad im Test. Sehr gut bei Fahrverhalten und Stabilität ohne Gepäck. Auch ohne Motor sehr gut zu fahren. Attraktive Ausstattung, gut abgestimmte Komponenten, als einziges Modell sehr einfach einstellbar.
    Mit attraktiver Ausstattung. Schnellspanner für Lenker und Sattel. Mit Rahmenschloss. Gutes Licht. Montagemöglichkeit für Doppelständer. Federgabel feststellbar. Wermutströpfchen: kein Anschlagbügel am Gepäckträger zum Sichern des Gepäcks. Mit 27,5 Kilogramm eines der schweren Räder im Test. Rahmengrößen von 45 bis 60 Zentimetern.“

  • „gut“ (76%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 14

    „Der Testsieger ist ein gutes Allround-Bike mit durchschnittlicher Reichweite, angenehmem Fahrverhalten und einer guten Ausstattung, aber auch das teuerste im Test (3.300 €).“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Flyer B8.1 (Modell 2016)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Flyer B8.1 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 25 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Vario-Sattelstütze k.A.
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel k.A.
Schiebehilfe k.A.
Verstellbarer Vorbauwinkel k.A.
Hinterbaudämpfung k.A.
Beleuchtung
Bremslicht k.A.
Standlicht k.A.
Sensor-Automatik k.A.
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltautomatik k.A.
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Weitere Daten
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8

Weiterführende Informationen zum Thema Flyer B 8.1 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter flyer-bikes.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Tolle Tourer

ElektroRad - Auch die Funktionalität von Schaltung und Bremsen lässt keine Wünsche übrig. Lediglich die Bremshebel dürften länger sein. Scott steht in erster Linie für sportlich akzentuierte Fahrräder. Im E-Sub Tour schlagen zwei Herzen in einer Brust: einerseits ein Urbanbike mit kompakter Sitzposition und dem "kleinen" Bosch "Active"-Antrieb, andererseits ein Tourer mit Kettenschaltung, Vollausstattung und Scheibenbremsen. …weiterlesen

Tolle Tourer

ElektroRad - Der Akku am Heck könnte Ursache für mittleres Rahmenflattern sein - eine sichere Lenkerführung kann dies vermeiden. Keine Kompomisse muss man bei den Scheibenbremsen machen. Die ziehen klasse. Mit dem Ion RXS von Sparta steht ein modernes, sportivfiligranes (!) Hollandrad vor uns, um 1 Kilo gewichtsreduziert im Vergleich zu 2014. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf