Befriedigend (3,0)
1 Test
Gut (2,3)
122 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Kin­der, Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: BMX/Dirt
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Track im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 10 von 10

    In puncto Tragekomfort und Verstellbarkeit lässt der Track von Fischer kaum etwas missen. Die Belüftung fällt lediglich durchschnittlich aus. Störend: Das Verrutschen der seitlichen Gurteinstellungen und das Knarzen des Helms beim Tragen. Auch die Innenpolsterung wirkt nicht besonders hochwertig, aber immerhin sind Ersatzpolster beigelegt. Bei Hitze verfärbt sich der Helm leider recht stark. Keine Reflektoren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Fischer Track

  • FISCHER 86716 Fahrradhelm BMX Track (Fahrradhelm, Schwarz)
  • FISCHER Jungen Bmx Wing Fahrradhelm, Blau, S M 54-58 cm EU
  • FISCHER 86716 Fahrradhelm BMX Track (Fahrradhelm, Schwarz)
  • Fischer Fahrrad-Helm BMX Track, S/M - schwarz
  • FISCHER Fahrrad Fahrradhelm BMX Wing blau, Größe S/M Geeignet für:
  • Fischer Fahrrad BMX Track S/M BMX-Helm Schwarz Konfektionsgröße=M
  • Fischer Fahrrad BMX Track S/M BMX-Helm Schwarz Konfektionsgröße=M
  • Fischer Fahrrad BMX Track S/M BMX-Helm Schwarz Konfektionsgröße=M
  • FISCHER Fahrrad-Helm "BMX Track", Größe: S/M Innenschale aus hochfestem EPS,
  • Fischer Fahrradhelm BMX Wing Größe S/M 54-58 cm, blau
  • FISCHER Fahrradhelm BMX "Track" S/M
  • FISCHER Fahrradhelm BMX "Track" L/XL

Kundenmeinungen (122) zu Fischer Track

3,7 Sterne

122 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
80 (66%)
4 Sterne
21 (17%)
3 Sterne
11 (9%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
6 (5%)

4,4 Sterne

121 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Track

Fischer Track

Stärken
  1. cooles Design
  2. mit Ersatzpolstern
  3. bequem und gut einstellbar
  4. guter Preis
Schwächen
  1. verfärbt sich bei Hitze
  2. wenig effektive Belüftun
  3. knarzt beim Tragen

Das auffällige Design mit dem schicken, mattierten Finish dürfte die Herzen von BMX-Fahrern höher schlagen lassen. Auch der Preis stimmt beim Fischer-Helm "Track". Gegen Hitzköpfe helfen immerhin elf Luftschlitze für die Belüftung. Leider nicht sonderlich effektiv, wie der ADAC in einem Test feststellt. Die Tester bescheinigen dem Modell genügend Komfort, auch an der Verstellbarkeit gibt es nichts zu meckern. Ein Innenring sorgt dafür, dass Sie den Helm gut an die individuelle Kopfform anpassen können. Leider knarzt der Helm den Testern zufolge unangenehm beim Tragen. Für ein lediglich befriedigendes Testurteil sorgt zudem, dass sich der Helm bei heißen Temperaturen verfärbt - dann ist leider Schluss mit dem schicken Design.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Fischer Track

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
  • Kinder
Gewicht 454 g
Einsatzbereich BMX/Dirt
Werkstoff Hardshell
Gütesiegel
  • GS
  • EN DIN 1078
  • TÜV
Kopfumfang
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
Größen S/M (54-58 cm) / L/XL (58-61 cm)

Weitere Tests & Produktwissen

Mit Rückenwind Richtung Horizont

Radfahren - Die längste der 12 Radtouren ist mit 76 km die Nummer 10. Sie führt kreuz und quer über die ganze Halbinsel Eiderstedt. Durch kleinere Ortschaften radelt man bis zum "Roten Haubarg" im Norden, im Osten Richtung Friedrichstadt oder im Süden bis zum Eidersperrwerk. …weiterlesen

Coole Köpfe

Stiftung Warentest - Größere Kinder finden ihn "uncool". Für die makellose Frisur und das bessere Aussehen nehmen sie das höhere Risiko billigend in Kauf. Doch offenbar gibt es eine Wende. Der Fahrradhelm von der Skipiste Während bislang weder Schulstunden mit drastischem Anschauungsmaterial noch gute Worte diesen Trend durchbrechen konnten, schielen Helmanbieter jetzt auf den rasanten Erfolg des Kopfschutzes bei Skiläufern und Skatern. …weiterlesen

Wiederentdeckung

Ride - Diese Verpflegung brauchen wir heute, meint Robert. Was hat dieses Kraftpaket mit den bionischen Beinen mit uns vor? Wir steuern in die Strasse hoch in Richtung Monte Velo. Der Name gefällt uns und könnte passender nicht sein. Doch die Strasse ist unbarmherzig. Dagegen war die gestrige Altissimo-Auffahrt bloss eine Blunschtfahrt. Serpentine um Serpentine mühen wir uns das steile Strässchen hoch. …weiterlesen

Gut behütet

Fahrrad News - Das geht bei einem Skaterhelm, aber nicht auf dem Fahrrad." Einen Daumen breit über den Augenbrauen sollte der Helm vorne schon sitzen. Jetzt Kopf runter und kräftig schütteln - passt, wackelt nicht und hat Luft, so unser Fazit. Und so muss ein Fahrradhelm sitzen. WAS ES ALLES GIBT! Fahrradhelme gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Sportmodelle erkennt man an den großen Belüftungsöffnungen; …weiterlesen

Schützende Schalen - Helme im Test

World of MTB - Gelungener AllMountain-Helm mit tollen Anpassungsmöglichkeiten, aber recht hohem Gewicht. IXS Phobos Gewicht: 1.110 g Verschluss: Doppel-D 6 Größen (51-52 cm/53-54 cm/55-56 cm/57-58 cm/59-60 cm/ 61-62 cm) Material: Fiberglas Belüftungsöffnungen: 16 Mit 89,95 Euro ist der Phobos von IXS das ideale Einsteigermodell. Er stellt auch die perfekte Kopfbedeckung für den Nachwuchs dar, da es ihn auch in einer besonders kleinen Größe gibt. …weiterlesen

Feder leichter

RennRad - Nun, rein vom Gefühl her haben wir uns gedacht, dass beim Helm die 200-Gramm-Marke ein sehr verführerisches Ziel ist. Und tatsächlich: Der Helm ist dadurch wirklich kaum spürbar. Je näher man hingegen der 300-Gramm-Grenze kommt oder gar darüber hinausschießt, desto mehr ist der Unterschied dann zu spüren. Die Ansätze zum Leichtbau sind dabei aber verschiedenster Art. …weiterlesen

Rad zu Ostern

Radfahren - Wichtig ist, die Kinder von Anfang an daran zu gewöhnen, einen Fahrradhelm zu tragen. Irgendwann bemerken sie diesen gar nicht mehr. Das neue Laufrad ist in Elternkreisen schon sehr beliebt. Dennoch zählt auch der Roller zu den nach wie vor aktuellen, wenn auch klassischen Kinderfahrzeugen. …weiterlesen

Gut behütet ...

RennRad - Fazit: Super Preis für einen super Helm. Charakteristik Nach wie vor ist der Pro 104 der Gewichtsweltmeister unter den Helmen. Und nach wie vor wird dies durch eine kleine, relativ hoch sitzende Schale erreicht. Damit trotzdem alles an seinem Platz bleibt, packt die Hinterkopfhalterung mit dem griffigen Drehknopf richtig zu. Im Gegensatz zu letztem Jahr verzichtet Limar auf die Kinnpolsterung, baut dafür allerdings ein Fliegengitter ein. …weiterlesen