Rhapsody Rapture Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Kabel
Geeig­net für: Stu­dio, HiFi
Aus­stat­tung: Ste­cker ver­gol­det
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Amps Rhapsody Rapture im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    54 Produkte im Test

    „... Die Dreiwege-In-Ear-Abhöre liefert ... einen feinzeichnenden Höhenbereich und dient sich damit nicht zuletzt Saiten- und Tastenliebhabern an, entpuppt sich aber schnell auch als echter Allrounder. Besonders beeindrucken konnte uns die hohe Räumlichkeit der Klangwiedergabe. Auch Hi-Fi-Puristen werden den Rapture als sichere Wahl für ein recht breites Musikspektrum schätzen ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Fischer Amps Rhapsody Rapture

zu Fischer Amps Rhapsody Rapture

  • Fischer Amps Rhapsody Rapture Opaque Black, dynamischer 3-
  • Fischer Amps Rapture

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Fischer Amps Rhapsody Rapture

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für
  • HiFi
  • Studio
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung Stecker vergoldet
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 35 Ohm
Schalldruck 115 dB

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Amps Rhapsody Rapture können Sie direkt beim Hersteller unter fischer-amps.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Musik für Genießer

SFT-Magazin - Das ANC sperrt monotone Störgeräusche zuverlässig aus, ohne Musik ist jedoch ein leichtes Grundrauschen zu vernehmen. Im Vergleich zu anderen Modellen lässt sich auch die Intensität der Lärmreduzierung nicht mindern. Direkt am Hörer finden sich die obligatorischen Tasten zur Musikund Lautstärkesteuerung. Zudem lässt sich der Hörer mit zwei Quellen wie einem Smartphone und einem Tablet gleichzeitig verbinden. …weiterlesen

Highfive

E-MEDIA - Damit ist vielleicht keine Wiedergabe von High-Resolution-Audio gewährleistet, der Sound ist aber dennoch High End. Die Klangwiedergabe ist sehr ausgewogen und detailreich. Bei den Höhen gibt es kein Klirren, mittlere Frequenzen lösen sehr gut auf und der Bass ist satt, bleibt jedoch neutral. Ein weiteres Plus des BeoPlay ist, dass die Klangqualität mit zunehmender Lautstärke nicht abnimmt - es darf beim Musikhören also voll aufgedreht werden. …weiterlesen