• Sehr gut 1,1
  • 1 Test
  • 30 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
Sehr gut (1,2)
30 Meinungen
Typ: Kapp-​ und Geh­rungs­säge
Betriebs­art: Elek­tro
Leis­tungs­auf­nahme: 1200 W
Mehr Daten zum Produkt

Festool Kapex KS 60 E im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 5

    „In allen Parametern ein Gewinner, ein feinmechanisches Prachtstück mit allem, was Präzisionsliebhaber glücklich macht. Aber: Auch wenn es sich um die kleinste Festool handelt, würde ein größeres Sägeblatt den Käufer noch glücklicher machen. Bei 60 mm Schnitthöhe ist so leider schon Schluss. Wermutstropfen: Mit über 600 Euro ist die überragende Festool kein Schnäppchen.“

zu Festool Kapex KS 60E (561683)

  • Festool 561683 Kapp-Zugsäge KAPEX-561683, 1200 W, 230 V, Schwarz, Silber,
  • Festool Kapp-Zugsäge KS 60 E KAPEX - Kappsäge
  • Festool Kapp-Zugsäge KAPEX KS 60 E 230V
  • Festool Mobilität, Anwendungsvielfalt und beste Ergebnisse – perfekt kombiniert
  • Festool Kapp-Zugsäge KS 60 E KAPEX
  • Festool Kapp-Zugsäge KS 60 E KAPEX Montage Kappsäge im Karton
  • Festool Kapp-Zugsäge KS 60 E KAPEX - 561683
  • Festool Kapp-Zugsäge - KAPEX KS 60 E - Kappsäge Montage - Nr. 561683
  • Festool Kapp-Zugsäge KS 60 E KAPEX 561683
  • Festool Kapp-Zugsäge KS 60 E KAPEX, 561683

Kundenmeinungen (30) zu Festool Kapex KS 60 E

4,8 Sterne

30 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
27 (90%)
4 Sterne
2 (7%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (3%)

4,8 Sterne

30 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Festool Kapex KS 60E (561683)

Prä­zise, platz­spa­rende Kapp-​Zug­säge mit vie­len Ein­stell­mög­lich­kei­ten

Stärken
  1. sehr präzises Sägen
  2. einfach zu bedienen
  3. für Links- und Rechtshänder
  4. platzsparend aufstellbar
Schwächen
  1. teuer

Exakte Schnitte in jeder Position

Die Kappsäge verfügt über genaue, gut ablesbare Skalen. Ihre Schnittqualität überzeugt bisher alle Käufer. Die Gehrungswinkel sind beidseitig über voreingestellte Rastpunkte bis 60 Grad anwählbar. Die Rastung kann auch ausgestellt werden, sodass individuelle Winkel möglich sind. Mit der beigefügten Winkelschmiege sind alle Innen- und Außenwinkel exakt auf das Gerät übertragbar. Der Neigewinkel ist ebenfalls beidseitig einstellbar und ermöglicht das unkomplizierte Zuschneiden von längeren Werkstücken, ohne sie umlegen zu müssen. Diese Vielseitigkeit loben auch die Verbraucher. Das LED-Schlaglicht sorgt zusätzlich für exakte Schnitte und wenig Verschnitt, da der Schatten des Sägeblattes auf dem Werkstück angezeigt wird.

Mit ihrer maximalen Schnittkapazität von 305 x 60 mm ist die Säge ein perfekter Begleiter im Innenausbau. Sie ermöglicht viele gleiche, aber genaue Schnitte bei Kanthölzern, Paneelen, Fuß- und Wandleisten hintereinander. Wer auch Nuten sägen möchte, kann dies mit Hilfe der Kapptiefeneinstellung tun.

Einfaches und intuitives Bedienkonzept

Festool hat ein einfaches wie geniales Konzept: Alle verstellbaren Bedienelemente sind in Grün gehalten. Es ist kein Suchen der Einstellungen nötig. Die Schalter und Griffe sind zudem mittig angeordnet; das erlaubt Rechts- und Linkshändern gleichermaßen die Benutzung. Um größere Werkstücke plan auflegen zu können, ist der Tisch jeweils seitlich ausziehbar.

Mobilität ist kein Problem

Mit ihrer kompakten Bauform, dem recht geringen Gewicht und den ergonomisch gehaltenen Tragegriffen ist die Säge gut zu transportieren. Sicherheit und ein aufgeräumter Arbeitsplatz sind dabei selbstverständlich. Denn eine Transportsicherung und Kabelaufwicklung sind ebenfalls mit an Bord. Sehr praktisch und platzsparend ist die Konstruktion der Doppelsäulenführung: Sie verläuft nicht wie üblich nach hinten, sondern nach vorne. Somit kann die Zugsäge auch ohne Mindestabstand an einer Wand platziert werden.

Lohnt sich der Erwerb der Säge für mich?

Festools Kapp-Zugsäge ist preislich ganz klar in der Oberklasse angesiedelt. Sie zeichnet sich allerdings durch eine hohe Präzision und Verarbeitungsqualität aus. Die Kapex ist vorrangig für den Profibereich konzipiert. Für den ambitionierten Holzwerker mit vielen Bauprojekten ist sie aufgrund ihrer einfachen Bedienung und vielfältigen Einstellmöglichkeiten ein mitunter lebenslanger Begleiter. Auf die Qualität ist Verlass, nicht umsonst verspricht der Hersteller eine 10-Jahre-Ersatzteilgarantie.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Festool Kapex KS 60 E

Typ Kapp- und Gehrungssäge
Betriebsart Elektro
Gewicht 17,8 kg
Ausstattung
  • LED-Licht
  • Staubsaugadapter
Leistungsaufnahme 1200 W
Leerlaufdrehzahl 3500 U/min

Weiterführende Informationen zum Thema Festool Kapex KS 60E (561683) können Sie direkt beim Hersteller unter festool.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Worx WX508.9Arbortech Stein- und Fugensäge AS-170Semptec Sägedraht PlusAGT HandkettensägeMFH HandkettensägeNature is Adventure HandkettensägeNordic Pocket Saw HandkettensägeWorx WX477.1Worx WX479Mafell K 55 cc