EVGA GeForce GTX 260-216 Superclocked 55 nm im Test

(Grafikkarte)

Ø Gut (1,9)

Tests (6)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Grafikspeicher: 896 MB
Speichertyp: GDDR3
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu EVGA GeForce GTX 260-216 Superclocked 55 nm

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 15 von 20

    Note:2,14

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    • hardwareinfos.net

    • Erschienen: 04/2010

    78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die EVGA Geforce GTX 260 Core 216 ist eine gute Mittelklasse Grafikkarte. Sie stellt aktuelle Spiele flüssig dar und überzeugt auch in ihrer Lautstärke. Trotz magerem Zubehör ist der Preis ist im Vergleich zu anderen Geforce GTX 260 Karten etwas hoch. Dafür erhält man allerdings auch 10 Jahre Garantie, und das auch trotz Kühlerwechsel.“  Mehr Details

    • hardwareinfos.net

    • Erschienen: 04/2010

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die Karte klingt sehr angenehm und ist hörbar, aber nicht laut. Der Lüfter regelt sich automatisch nach Bedarf und kann die Karte so optimal kühlen.“  Mehr Details

    • GameStar

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 2 von 5

    83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Sehr schnelle Geforce GTX 260 mit wenig Ausstattung, aber Qualitäten an den richtigen Stellen wie Spieleleistung und Lautstärke.“  Mehr Details

    • PC Action

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 03/2009
    • Produkt: Platz 13 von 15

    Note:2,14

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... das Übertaktungspotenzial ist nicht höher als bei einer ‚alten‘ GTX 260. Dafür überzeugen Stromverbrauch und Lautstärke: Die neue GTX 260 ist unter Last 15 Watt sparsamer als die alte und dabei mit 3,5 gegenüber 4,1 Sone etwas leiser. ...“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 02/2009
    • Produkt: Platz 13 von 15

    Note:2,14

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Leise und schnell; Verbrauchsarm.
    Minus: Relativ teuer.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu EVGA GeForce GTX 260-216 Superclocked 55 nm

  • EVGA GeForce RTX 2070 SUPER XC Ultra Gaming 8GB GDDR6 Grafikkarte 3xDP/HDMI

    EVGA GeForce RTX 2070 SUPER XC Ultra Gaming 8GB GDDR6 Grafikkarte 3xDP / HDMI

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu EVGA GeForce GTX 260-216 Superclocked 55 nm

Grafikchipsatz GT200b 55 nm (GeForce GTX260-216)
Pixel-Shader-Version 4
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 10
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 896 MB
Speicheranbindung 448 Bit
Speichertyp GDDR3
Chipsatz
Basistakt 626 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0843368009007

Weiterführende Informationen zum Thema EVGA GeForce GTX 260-216 SC 55 nm können Sie direkt beim Hersteller unter evga.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen