Pro 170.2 Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 5 Meinungen
Sehr gut (1,2)
1 Test
Gut (1,7)
5 Meinungen
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem
System: 2-​Wege-​Sys­tem
Einbaudurchmesser: 166 cm
Einbautiefe: 66 cm
Mehr Daten zum Produkt

Eton Pro 170.2 im Test der Fachmagazine

  • 1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Best Product“

    Platz 1 von 2

    Hervorragenden Sound auch im Auto versprechen die Car-Hifi-Lautsprecher Eton PRO 170.2, so die Meinung der Testredakteure von „CAR & HIFI“, die die Lautsprecher zusammen mit dem Schwestermodell Eton POW 172.2 hinsichtlich der Praxistauglichkeit und des Klanges genauestens überprüft haben. Insgesamt erreichen die PRO-Lautsprecher die Note „hervorragend“ und liegen damit etwas vor den POW-Boxen. Verantwortlich ist dafür unter anderem der dynamische und knackige Sound der PRO, obwohl die POW im Bass punkten.

    Die Unterschiede beim Sound resultieren vor allem aus verschiedenen Materialien. Während bei den POW die Kalotten-Membran aus Alu gefertigt sind, ist sie bei den PRO aus Seide. Auch bei verschiedenen Tests im Labor heben sich die PRO eindeutig von den POW-Lautsprechern ab - dank besserer Messwerte. Sie glänzen auch mit besserer Ausstattung.

zu Eton Pro 170.2

  • ETON Komponentensystem PRO 170
  • ETON PRO 170.2 Lautsprecher 16,5cm

Kundenmeinungen (5) zu Eton Pro 170.2

4,3 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (20%)
4 Sterne
4 (80%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Eton Pro 170.2

Typ Komponentensystem
System 2-Wege-System
Einbaudurchmesser 166 cm
Einbautiefe 66 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 50 W
System-Bestandteile
  • Mitteltöner
  • Tieftöner

Weiterführende Informationen zum Thema Eton Pro 170.2 können Sie direkt beim Hersteller unter eton-gmbh.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Äpfel mit Birnen

CAR & HIFI 3/2006 - Mit der Präzision ist es dafür nicht ganz so weit her, hier gibt es besser klingende Subs. Aber die Leichtigkeit, mit der der BOA zur Attacke bläst, und Belastbarkeit des Woofers werden ihm viele Fans verschaffen. Ground Zero GZTB 2250BP Mit einem Doppel-25er-Bandpass tritt Ground Zero gegen die 30er-Subs an. Die blau beleuchtete Box wirkt wegen der kleineren Chassis längst nicht so klobig wie die großen Twins im Test. …weiterlesen

Bühne frei

CAR & HIFI 6/2008 - Das „Haussystem Light“ und der Subwoofer im Bassreflexgehäuse spielen derart lückenlos und aus einem Guss, dass der Zuhörer sofort Feuer fängt und ins Schwärmen gerät. Spritzig, dynamisch, spielfreudig, die Reihe der Adjektive ließe sich fortsetzen. Was ist das Geheimnis dieser Anlage? Ich habe schon viele gute Anlagen hören dürfen und bin wahrlich verwöhnt. Aber als dieser Golf V auf dem Hof steht, ist das ein echtes Highlight. …weiterlesen