CS-J520X Produktbild
  • Gut

    1,6

  • 0  Tests

    2066  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
2.066 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Koaxi­al­sys­tem
Sys­tem: 2-​Wege-​Sys­tem
Ein­bau­durch­mes­ser: 13 cm
Ein­bau­tiefe: 4,35 cm
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt CS-J520X

JVC CS-J520 X

Für wen eignet sich das Produkt?

Bei den Zwei-Wege-Lautsprechern JVC CS-J520X handelt es sich um ein Produkt, das explizit für eine Nutzung im Auto entwickelt wurde. Dafür setzen die HiFi-Boxen auf 130 Millimeter Treiber und einen Frequenzbereich, der laut Herstellerangaben bei 40 bis 22.000 Hertz reicht - allerdings ist es fraglich, ob diese Werte auch tatsächlich erreicht werden können. Besonders positiv fällt auf, dass im Lieferumfang nicht nur die Befestigungsschrauben und -klemmen enthalten sind, sondern auch Lautsprecherkabel mitgeliefert werden. Somit steht einem Einbau direkt Zuhause nichts mehr im Weg und selbst Nutzer ohne technische Vorkenntnisse können dank intuitiver Konzeption selbst Hand anlegen.

Stärken und Schwächen

Technisch können die Lautsprecher durch hochwertige Bauteile punkten: Der Polyether Imid Hochtöner bietet in Verbindung mit dem Ferrit-Magnet Tieftöner einen angenehmen Hybrid Surround Sound und der Neodym-Magnet bietet als Hochtöner die Möglichkeit, auch bei größeren Lautstärken ein rausch- und störfreies Klangbild zu genießen. Der Sound ist durchaus zufriedenstellend, allerdings könnten die Mitten noch etwas dominanter sein. Außerdem bietet der Bass zwar eine zufriedenstellende Leistung, ist jedoch nicht mit der Nutzung eines Subwoofers zu vergleichen. Wer basslastige Musik hören und genießen möchte, der sollte zusätzlich zu dem Lautsprecher-Paar einen Subwoofer verwenden. Leider sind keine Schutzgitter im Lieferumfang enthalten, sodass diese bei Bedarf selbst besorgt werden müssen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Obwohl die Auto-Boxen zum unteren Preissegment gehören, punkten sie durch eine überzeugende Verarbeitung der Materialien und zudem durch den durchaus kräftigen Sound. Bei Amazon können sie bereits für knapp 20 Euro erworben werden und eignen sich perfekt für Nutzer, die ihre alten Serien-Lautsprecher ersetzen wollen, ohne zu viel zu investieren. Die Einbautiefe beträgt 43,5 Millimeter, wodurch die Lautsprecher für verschiedene Automobile geeignet sind. Ein empfehlenswertes Produkt für das schmale Budget, das jedoch nicht mit den hochwertigen HiFi-Systemen vergleichbar ist.

zu JVC CS-J520X

  • JVC CS-J520X Koaxial-Lautsprecher
  • JVC CS-J520X 13 cm 2-Wege-Koaxial-Lautsprecher, 2 Stück
  • JVC CS-J520X Koaxial-Lautsprecher
  • JVC CS-J520X - Einbaulautsprecher, 2-Wege System, 13 cm, 250 W
  • JVC CS-J520X
  • JVC CS-J520X - speakers - for car - Lautsprecher -
  • JVC Speaker CS-J520X 13cm 2-Way Coaxial Speakers
  • JVC CS-J520X
  • JVC CS-J520X 2-Wege Einbau-Lautsprecher 250W Inhalt: 1 Paar
  • JVC CS-J520X 2-Wege Einbau-Lautsprecher 250W Inhalt: 1 Paar
  • JVC CS-J520X 13 cm 2-Wege-Koaxial-Lautsprecher, 2 Stück

Kundenmeinungen (2.066) zu JVC CS-J520X

4,4 Sterne

2.066 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1364 (66%)
4 Sterne
331 (16%)
3 Sterne
207 (10%)
2 Sterne
83 (4%)
1 Stern
62 (3%)

4,4 Sterne

2.066 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JVC CS-J520X

Typ Koaxialsystem
System 2-Wege-System
Einbaudurchmesser 13 cm
Einbautiefe 4,35 cm
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 30 W
System-Bestandteile
  • Hochtöner
  • Tieftöner
Maximale Belastbarkeit / Leistung 250 W
Nennimpedanz 4 Ohm
Schalldruck 91 dB
Frequenzbereich 40 Hz - 22 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema JVC CS-J 520X können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

„Der Markenpokal“ - Lautsprecher

autohifi - Fazit Es ist absolut keine Schande, mit der preiswertesten Anlage auf dem siebten Gesamtplatz zu landen. Irgendwo muss der Rotstift ja schließlich angesetzt werden. Außerdem trennen gerade einmal fünf Punkte die Pyle-Anlage von den Testsiegern. Eines aber hat Pyle den anderen Marken voraus: Alle Geräte sind optisch aufeinander abgestimmt. Der Verstärker, der Subwoofer und sogar der Tieftöner des Kompos leuchten dank LEDs in coolem Blau. Das Kompo PDI 6.2 C schlug sich blendend. …weiterlesen

Speakers' Corner

autohifi - Zentrierspinne: Rundes, gefaltetes Gewebeband, das die Membran zentriert und in ihre Ruhelage zurückholt. Die richtige Frequenz für jeden Lautsprecher Für jede Lautsprecherart gibt es einen idealen Frequenzbereich. Große Subwoofer beispielsweise sind für die tiefen Bässe zuständig, in der Praxis arbeiten sie meist bis hinab zu 80 Hz. Ein Tiefpassfilter teilt ihnen die tiefen Frequenzen zu. Um dem Frontsystem die zu tiefen Frequenzen vom Hals zu halten, wird ein Hochpassfilter genutzt. …weiterlesen