• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Druckauflösung: 5760 x 1440 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

EcoTank L7160

Teu­rer Tin­ten­strah­ler, der sich für Viel­dru­cker aber trotz­dem lohnt

Stärken
  1. sehr niedrige Seitenkosten
  2. große Tintenreichweite
  3. gute Druckauflösung
  4. Kartenleser und USB-Direktdruck
Schwächen
  1. hohe Anschaffungskosten
  2. kein automatischer Einzug für Scans und Kopien

Der EcoTank L7160 schreckt mit seinem Preis erst einmal ab: Die Preise bewegen sich um die 600-Euro-Marke – ein Preisbereich, in dem man sonst schon top ausgestattete Bürodrucker oder höherwertigere Fotodrucker vorfindet. Den hohen Preis hat der EcoTank dem namensgebenden Tintentank-System zu verdanken. Dank der günstigen Nachfülltinte und den großen Tintenbehältern sind die Preise pro Ausdruck extrem günstig. Neben den niedrigen Druckkosten punktet der EcoTank L7160 auch bei den Schnittstellen und der Druckpräzision. Das Druckwerk arbeitet mit bis zu 5760 x 1440 dpi äußerst präzise. Mit gutem, dicken Druckerpapier sind entsprechend ansehnliche Fotodrucke möglich, auch wenn Spezialtinten für den Fotodruck hier fehlen. Die Netzwerkanbindung erfolgt per WLAN oder LAN. Ein Direktdruck per Handy-App oder klassisch per SD-Karte und USB-Stick ist ebenfalls leicht durchzuführen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Epson EcoTank L7160

  • Epson C11CG15402 - Inkjet Printers EcoTank L7160
  • Epson
  • Epson C11CG15402 - Inkjet Printers EcoTank L7160
  • Epson
  • Epson C11CG15402 - Inkjet Printers EcoTank L7160
  • Epson
  • Epson Ecotank L7160 Multifunktionsgerät, Tinte
  • Epson EcoTank L7180 Tintendrucker Multifunktion - Farbe - Tinte
  • Epson EcoTank L7160 - Tintenstrahl - Farbdruck - 5760 x 1440 DPI - A4 -
  • Epson L7160 Multifunktionsgerät Tintendrucker Fotodrucker USB Wifi

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson EcoTank L7160

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5760 x 1440 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 13 Seiten/min
Farbe 10 Seiten/min
Patronen / Toner
Patronensystem Tintentank
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung 1200 x 2400 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser vorhanden
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 120 Blätter
Ausgabekapazität 50 Blätter
Maximale Papierstärke 300 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, B5, C6 (Envelope), DL (Envelope), No. 10 (Envelope), Letter, 10 x 15 cm, 13 x 18 cm, 16:9, Legal, 9 x 13 cm
Abmessungen & Gewicht
Breite 42,5 cm
Tiefe 35,9 cm
Höhe 16,1 cm
Gewicht 8 kg
Stromverbrauch
Betrieb 16 W
Standby 4,2 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen fehlt
Navigationstasten fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
CD/DVD-Druck vorhanden
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C11CG15402

Weiterführende Informationen zum Thema Epson EcoTank L7160 können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Für den Großformatdruck zwischendurch

MAC LIFE 4/2009 - Denn sie ist so hakelig, dass die zweifach herausfahrbaren Ablagebretter nur mit viel Fingerspitzengefühl ganz ausgezogen werden können. Dann aber nimmt die Vorrichtung Großformatdrucke sicher auf. Anschlüsse Dass der Photosmart B8550 der kleine Bruder des Photosmart Pro B9180 (Test in Mac Life 08.2008) ist, merkt man aber nicht nur an den genannten Äußerlichkeiten und dem um die Hälfte reduzierten Preis, auch an den Anschlüssen sparte Hewlett Packard. …weiterlesen