Epson B-500DN 3 Tests

B-500DN Produktbild
Sehr gut (1,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Druck­tech­nik Tin­ten­strahl­dru­cker
  • Farb­druck Farb­dru­cker
  • Druck­auf­lö­sung 5760 x 1440 dpi
  • Auto­ma­ti­scher Duplex­druck Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Epson B-500DN im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Beim Ausdruck von farbigen Fotos und Grafiken konnte der B-500DN besser punkten. Graustufen und Farbverläufe überzeugen auf ganzer Linie. ...“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Trotz Tintentechnik bringt der Epson Fotos unscharf und mit deutlicher Körnung zu Papier. Am Text stören lediglich ein paar ganz leichte Fransen.“

    • Erschienen: 01.08.2008 | Ausgabe: 8/2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... trotz Tintenstrahltechnik ein ungewöhnlich hohes Tempo. Mit der integrierten Duplexeinheit und einer schnellen Netzwerkschnittstelle ist das Modell eine kostengünstige Alternative zum Farblasersystem.“


    Info: Dieses Produkt wurde von FACTS in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Epson B-500DN

Kundenmeinungen (3) zu Epson B-500DN

3,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (67%)

3,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Schnel­ler 0,9-​Cent-​Dru­cker fürs Büro

Tintenstrahldruckern haftet immer noch das Vorurteil an, dass sie in der Druckgeschwindigkeit und den Verbrauchskosten nicht an Laserdrucker heranreichen. Der Epson B-500DN hat soeben gezeigt, dass dieses pauschale Urteil zumindest auf ihn nicht zutrifft. In einem Test von Druckerchannel.de kam er auf einen Preis für die S/W-Seite von unglaublich günstigen 0,9 Cent. Da muss sogar manch ein Laserdrucker die Federn streichen. Selbst beim Farbdruck geht es beim Epson günstig zu: 15,7 Cent sind ebenfalls eine beachtliche Leistung. Und schnell war er im Test auch noch.

Bleibt nur noch der vergleichsweise hohe Anschaffungspreis von derzeit 496 Euro (amazon), vor dem zumindest Heimanwender zurückschrecken werden. Druckerchannel.de gibt allerdings auch zu bedenken, dass der Epson B-500DN für den Heimeinsatz etwas überdimensioniert ist und vor allem im Büro zum Einsatz kommen sollte. Bereits bei einem relativ bescheidenen Druckaufkommen von 500 Seiten s/w und 200 Seiten Farbe pro Monat rechnet sich der Anschaffungspreis schon nach elf Monaten – wobei die Tester sogar von einem Preis von 600 Euro ausgegangen sind.

Einziges Manko des Druckers sei, so der Test weiter, seine Lautstärke. Am besten also, man stellt den Bürodrucker in ein eigenes Zimmer, wo er dann fleißig vor sich hinlärmen kann, ohne zu stören. Und wenn Sie sich jetzt noch mit einigen weiteren Leistungsdaten versorgen wollen: Den kompletten Test finden Sie hier.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Irgend­wie hoff­nungs­schwan­ger. Oder so.

Epson B-500DNDer Tintenstrahldrucker B-500DN von Epson soll mit Stromkosten von etwa einem Zehntel eines vergleichbaren Laserdruckers und niedrigen Druckkosten für mehr Lukrativität der Marke im Business-Segment sorgen. Das Gerät wird ab Juni 2008 ins Rennen mit der Konkurrenz geschickt. Wenn der angekündigte flotte Druck sich in der Praxis bestätigt, könnte der Drucker mit seiner Geschwindigkeit von bis zu 37 Seiten pro Minute zügig gegenüber Laserdruckern aufholen. Und, um im Bild zu bleiben: Genügend Sprit dafür hat er an Bord. Die Tanks sind mit Tinte für geschätzte 7.000 Seiten gefüllt, der „Kilometerpreis“ liegt etwa bei errechneten 0,63/2,25 Cent pro Schwarzweiß-/Farbseite. Duplexdruck und Netzwerkfähigkeit – wie sagt man so schön? - runden den Drucker ab, sind aber bei einem voraussichtlichen Preis irgendwo zwischen 522 und 620 Euro eigentlich selbstverständlich.

Imponierend an dem B-500DN sind ohne Frage Energiebilanz und Druckkosten. Aber ansonsten? Für jemand, der in den Businessbereich hineindrängt und dort mit einem lukrativen Produkt überzeugen will, ist die Ankündigung doch etwas lau ausgefallen. Meine Damen und Herren von Epson. Daten! Wir brauchen mehr Daten!

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Epson B-500DN

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 5760 x 1440 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 650 Blätter
Format
Medienformate
  • A4
  • B5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf