Emporia FLIPbasic Test

(Seniorenhandy)
  • Gut (2,3)
  • 2 Tests
148 Meinungen
Produktdaten:
  • Austauschbarer Akku: Ja
  • Displaygröße: 2,2"
  • Notruftaste: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Emporia FLIPbasic

  • Ausgabe: 1/2017
    Erschienen: 12/2016
    Produkt: Platz 3 von 13
    Seiten: 6

    „gut“ (2,3)

    Telefonfunktion (25%): „gut“ (2,2);
    Internet und GPS (0%): Entfällt;
    Vielseitigkeit (10%): „ausreichend“ (3,8);
    Handhabung (40%): „gut“ (2,3);
    Stabilität (5%): „gut“ (1,9);
    Akku (20%): „gut“ (1,8).

  • Ausgabe: 12/2014
    Erschienen: 11/2014
    Produkt: Platz 8 von 11

    „gut“ (91%)

    „Das Emporia FLIPBasic überzeugt mit guten Leistungen und einer einfachen Bedienung. In Bezug auf die Zusatzfunktionen ist es - der Modellbezeichnung gemäß - auf das Nötigste beschränkt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Emporia FLIP basic

  • Emporia Handy »FLIPbasic«, Champagne

    Das Klapphandy emporiaFLIPbasic verbindet Übersicht und Kompaktheit. Im zugeklappten Zustand passt es perfekt in jede ,...

  • Emporia F 220 FLIPbasic Klapphandy 5,58cm/2,2 Notruffunktion (Champagner)

    5. 588 cm (2. 2") TFT, 176 x 220, Li - Ion, 1000 mAh

  • Emporia FLIPbasic F220 - white

    Großtasten - Handy mit Bedienhilfen und Notruffunktion, frei für alle Netze. NETZETechnikGSM2G FrequenzenGSM 900 / ,...

  • Emporia FLIP basic champagner

    EmporiaFLIPbasicZertifikat Deutscher SeniorenlotseDer Deutsche Seniorenlotse empfiehlt emporia Produkte aufgrund ihrer ,...

  • Emporia FLIPbasic (Extragroße, beleuchtete Tasten) Schwarz

    Bildschirmdiagonale: 5, 59 cm (2. 2 Zoll) , Bildschirmauflösung: 176 x 220 Pixel, Anzeige: TFT. Sim Card Steckplätze: ,...

  • Emporia F 220 FLIPbasic Klapphandy 5,58cm/2,2 Notruffunktion (Champagner)

    5. 588 cm (2. 2") TFT, 176 x 220, Li - Ion, 1000 mAh

  • emporia FLIPbasic F220 - Weiß (Ohne Simlock) Senioren Handy

    emporia FLIPbasic F220 - Weiß (Ohne Simlock) Senioren Handy

  • Emporia FLIPbasic (Extragroße, beleuchtete Tasten) Schwarz

    Bildschirmdiagonale: 5, 59 cm (2. 2 Zoll) , Bildschirmauflösung: 176 x 220 Pixel, Anzeige: TFT. Sim Card Steckplätze: ,...

  • Emporia F220_001_CP 5,59 cm (2,2 Zoll) FLIP Basic Handy (Farbdisplay)

    Flipbasic F220

Kundenmeinungen (148) zu Emporia FLIPbasic

(Gut)
5 Sterne
73
4 Sterne
24
3 Sterne
18
2 Sterne
10
1 Stern
24

Zusammenfassung

Bei Amazon erhält das kleine Mobiltelefon Emporia FLIPbasic vier von fünf Sternen. Lob erhält das Klapphandy für die einfache Bedienung, die großen Tasten und die große Schriftgröße des Displays. Durch diese Funktionen ist das Handy für Senioren und sehbehinderte Personen geeignet. Durch die Klappfunktion entfällt die Tastensperre. Die Sprachqualität beschreiben Anwender als hochwertig. Umständliches Hantieren mit Ladekabeln entfällt durch die mitgelieferte Ladestation. Der Akku soll bei kurzen, täglichen Telefonaten bis zu einer Woche durchhalten.

Da die Oberfläche aus Lack ist, kann das Handy leicht aus der Hand rutschen. Anwender würden eine gummierte Oberfläche vorziehen. Kritische Stimmen gibt es für die beschränkte Auswahl an Klingeltönen und die geringe Lautstärke des Handys, mit der insbesondere hörgeschädigte Personen sich schwertun.

Datenblatt zu Emporia FLIPbasic

Akkukapazität 1000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Bauform Klapphandy
Besondere Eignung Für Senioren, Einfaches Handy
Breite 49 mm
Displaygröße 2,2"
Gewicht 89 g
Höhe 96 mm
Notruftaste vorhanden
Tiefe 17 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Spiele sind eröffnet! Alle meine Android Apps 3/2012 - Es gibt einen Kampagnenmodus, in dem die militärischen Aufträge klar formuliert sind: Eine Stellung verteidigen, feindliche Flieger aus der Luft holen. Die 3D-Grafik ist sehenswert, die Steuerung nicht zu schwer. Guns'n'Glory P P P P P Entwickler: HandyGames Systeme: Android 1,6 und höher Internet: www.facebook.com/ handygames Größe: 18 MB Preis: 0,99 Euro Yihaa, im Wilden Westen darf der Spieler endlich auf der Seite der Banditen antreten! …weiterlesen


Dateien in der iCloud iPadWelt 1/2012 (Januar/Februar) - Ist auf dem iOS-Gerät die Funktion "Dokumente & Daten" aktiviert (Schritt 1.1, rechts) - optional unter OS X in der Systemeinstellung "iCloud" -, stellen iPad und Co. ein neues Verzeichnis "Mobile Documents" in "/private/var/mobile/ Library" auf dem iOS-Gerät zur Verfügung. Entsprechend programmierte Apps haben bestimmte Rechte beim Schreiben von Dateien in dieses Verzeichnis und beim Lesen von Daten. …weiterlesen


„Das Geheimnis der Apps“ - Multimediahandys test (Stiftung Warentest) 9/2009 - Google zog am schnellsten nach Doch für Nutzer hat das Konzept Vorteile. Der App Store ist leicht zu bedienen und lädt zum Stöbern ein. Das geht wahlweise direkt vom Handy oder über einen PC mit dem Programm iTunes, das man zur Inbetriebnahme des iPhone ohnehin braucht. …weiterlesen


Erste Details zum Google-Gerät - Schnellzugriffe selbst definieren Die Möglichkeit, die Display-Symbole für die Schnellzugriffe selbst definieren zu dürfen, wird einer der zentralen Aspekte des kommenden Android-Handys sein. Dies geht aus einer Präsentation hervor, bei der die von Google geführte Entwicklerallianz aus 34 Firmen erste Anwendungen vorgestellt hat.