Elite Dolomiti 3B Ramp 4 Tests

Befriedigend (2,9)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kupp­lungs­trä­ger
  • Maxi­male Anzahl Fahr­rä­der 3
  • Mehr Daten zum Produkt

Elite Dolomiti 3B Ramp im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“

    Platz 8 von 8

    „Neu im Konzert der Heckträger mischt Fahrradzubehörspezialist Elite mit. Der Dolomiti 3b Ramp ist für den Transport von bis zu drei Fahrrädern geeignet. Das Besondere am Elite ist die Ladefunktion: Die Trägerplattform kann auf beiden Seiten geneigt werden, das Beladen vor allem schwererer E-Bikes wird erleichtert. Nachteil: Mit knapp 29 kg Eigengewicht ist der Dolomiti 3b Ramp schon ein strammer Kerl. ...“

  • 3 von 5 Punkten

    Platz 6 von 6

    „Die Kippmöglichkeit des Dolomiti ist einzigartig. Die Technik ist durchdacht, die Befestigungsmöglichkeiten sehr gut. Das hohe Gewicht bleibt aber ein Kritikpunkt.“

  • Note:2,7

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen

    Platz 7 von 7

    „Klappmechanismus, Verarbeitung und Details haben die Italiener beim Dolomiti gekonnt umgesetzt, leider ist der Träger sehr schwer.“

  • „befriedigend“

    Platz 6 von 6

    „Die einfache Beladung durch die Kippmöglichkeit ist einzigartig. Wer neben einem Rad noch ein E-Bike transportiert, ist mit dem Elite sicher richtig bedient. Das Eigengewicht des Trägers erschwert leider die Handhabung abseits der Kupplung.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Elite Dolomiti 3B Ramp

Datenblatt zu Elite Dolomiti 3B Ramp

Basisdaten
Typ Kupplungsträger
Leergewicht 28 kg
Aufnahme
Maximale Zuladung 60 kg
Maximale Anzahl Fahrräder 3
Weitere Produktinformationen: Geeignet auch für E-Bikes, Mountainbikes, Rennräder
Inklusive Transportrollen und Schießsystem

Weiterführende Informationen zum Thema ELITE s.r.l. Dolomiti 3B Ramp können Sie direkt beim Hersteller unter elite-it.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Pack's hinten drauf

ElektroRad - Eine weitere Konstruktionsgruppe sind die Träger von Übler (X21s) und Westfalia (BC70), die auf einem Grundrahmen basieren und deren Elemente, Radschienen und Rücklichter, herausgeklappt werden. Beide Träger sind kompakt und leicht zugleich. Last but not least kennzeichnet die Modelle von Thule (Velospace 917) und Atera (Strada Evo 2) ein starrer und stabiler Grundrahmen, an dem Radschienen und Heckleuchten fix verschraubt sind. …weiterlesen

Packs hinten drauf

Radfahren - Die Spannzange kann zur idealen Positionierung vom Bügel abgenommen werden, dies gestaltet sich etwas fummelig - aber machbar. Nun müssen die Spannriemen angezogen werden - fertig. Dann folgt das nächste Rad - seitenverkehrt. Der Träger: Neu im Konzert der Heckträger mischt Fahrradzubehörspezialist Elite mit. Der Dolomiti 3b Ramp ist für den Transport von bis zu drei Fahrrädern geeignet. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf