BS 72 Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Regal­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Elac BS 72 im Test der Fachmagazine

    • AUDIO

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 11

    Klangurteil: 71 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Neutralität“

    „Plus: Für die Größe auffallend erwachsen in allen Belangen, Pegelunterschiede werden fein abgestuft, vorbildlich neutral.
    Minus: -.“  Mehr Details

zu Elac BS72

  • Elac BS 72 seidenmatt *schwarz seidenmatt* EL31753

    Jeder weiß, es, man muss nicht groß, sein, um ein Groß, er zu sein. Das Einstiegsmodell BS 72, ,...

  • Elac BS 72 seidenmatt *weiss seidenmatt* EL31753

    Jeder weiß, es, man muss nicht groß, sein, um ein Groß, er zu sein. Das Einstiegsmodell BS 72, ,...

Kundenmeinung (1) zu Elac BS 72

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elac BS 72

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 40 W
Frequenzbereich 56 Hz - 28 kHz
Wege 2
Gewicht 3,2 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 60 W
Schalldruckpegel 86 dB
Abmessungen 140 x 194 x 240 mm
Widerstand 4 Ohm

Weitere Tests & Produktwissen

Graue Eminenz

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 3/2006 - In der High-End-Boxenserie 600 werden diese Hightech-Wandler mit den ebenfalls komplett in Eigenregie entworfenen Tiefmitteltönern kombiniert. Zu einem Paarpreis von 12.000 Euro kombiniert die FS 609 X-PI alle Elac-Innovationen der letzten Jahre in einem modernen Designergehäuse. Metallic Im High-End-Bereich verwenden Lautsprecherhersteller gerne edles Echtholzfurnier, um den klanglichen Anspruch ihrer Vorzeigeprodukte auch optisch zu unterstreichen. …weiterlesen

Einer geht noch

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 3/2015 - Was das soll? Auf solche Fragen reagiert Entwickler Manfred Diestertich mittlerweile nur noch mit einem ganz kleinen Grinsen: "Probier's aus und staune", ist seine übliche Antwort auf solche Fragen. Die Avantera plus ist ganze zwei Kilo schwerer als ihre eigentlich gar nicht kleinere Schwester. Und es gibt sie, weil Manfred Diestertich einfach nicht aufhören kann, Dinge auszuprobieren. Die technische Basis ist schon bei der Ur-Avantera so weit, da gab's kaum noch etwas zu verbessern. …weiterlesen

Sorgfalt zählt!

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 2/2017 - Service wird ganz großgeschrieben, allein die 20 Jahre Garantie für den Erstbesitzer sprechen für sich. Im Falle eines Umzugs übernimmt German Physiks bei den größeren Modellen die komplette Abwicklung des Lautsprechertransports und alle Lautsprecher werden im seltenen Fall eines Verkaufs dem Zweitbesitzer nach einem Generalcheck im Werk übergeben. Das alles ohne Aufpreis selbstverständlich und ohne Ablaufdatum. …weiterlesen