Sehr gut (1,5)
11 Tests
Sehr gut (1,4)
227 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 23,8"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: IPS
Opti­male Bild­wie­der­hol­rate: 60 Hz
Höhen­ver­stell­bar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Eizo Foris FS2434 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    Blickwinkelabhängigkeit: „gut“;
    Kontrast: „sehr gut“;
    Farbwiedergabe: „gut“;
    Spieletauglichkeit: „gut“;
    Gehäuseverarbeitung, Mechanik: „gut“.

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Das „PC Magazin“ nimmt die Bildqualität und Ausstattung des Eizo Foris FS2434 genauer unter die Lupe und gibt dem Monitor die Endnote „sehr gut“. Der 24-Zoll-Bildschirm fällt vor allem durch sein ausgezeichnetes Bild auf. So ist der Kontrast dank der Technologie „Smart Insight 2“ besonders kräftig und auch dunkle Bereiche im Bild werden sehr gut dargestellt.
    Darüber hinaus fällt den Testern des Magazins die gute Ausleuchtung auf. Lediglich in der Mitte des Monitors ist das Bild ein wenig heller. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist die Blickwinkelstabilität, dank der die Farben auch beim seitlichen Betrachten nicht verfälscht werden.

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    „Der Eizo Foris FS2434 überzeugt mit einer sehr guten Bildqualität und einer komfortablen Ausstattung. Einige clevere Extra-Funktionen machen den Monitor besonders für Computerspieler interessant.“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,14)

    „... Nervig: Manche Einstellungen wie Farbtemperatur oder Kontrast lassen sich nur per Fernbedienung ändern. Die Bildqualität ist dagegen top, und der Eizo erledigt den Bildwechsel in nur 16,7 Millisekunden: Das sorgt für eine schlierenfreie Wiedergabe. Der Stromverbrauch ist mit 24,64 Watt sehr moderat. Für den schnellen Anschluss externer Festplatten hat der Eizo einen Dreifach-USB-3.0-Hub. ...“

  • Note:1,92

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 4

    „Plus: Schmaler Rahmen oben; Farbechtheit.
    Minus: Menü nur mit Fernbedienung.“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,14)

    „Der Forris FS2434 hebt sich mit nützlichen Techniken und guter Ausstattung von der breiten Masse ab – für Actionspiele sinnvoll. Allerdings kostet er doppelt so viel wie ‚normale‘ 24-Zöller.“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    91 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Platin-Award“

    „Eizo bietet mit dem Foris FS2434 einen echten Spieler-Monitor mit IPS-Panel an, der sowohl durch gute Technik als auch mit hoher Bildqualität überzeugen kann. Zusammen mit den praktischen Smart-Funktionen wiegt das die auf 60 Hz begrenzte Bildwiederholrate locker auf.“

  • ohne Endnote

    „IPS-Tipp“

    39 Produkte im Test

    „Plus: sehr gute Bildqualität; minimaler Input Lag; tolle Ausstattung.
    Minus: -.“

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Speziell für Gamer konzipiert, bietet der Eizo FS2434 außerordentliche Funktionen, die dem Spieler einen Vorteil verschaffen können. Wie schon von den Vorgängern bekannt, sind auch beim FS2434 wieder die ‚Smart Functions‘ mit an Bord. Mit diesen lässt sich die Darstellungsqualität in Spielen optimieren - und das überzeugend. Der rasante Bildaufbau und sehr niedrige Input-Lag des Eizo FS2434 lassen Freude aufkommen. ... Der Eizo FS2434 kann als Gesamtpaket vollkommen überzeugen. Überzeugend ist auch der Preis ...“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Für Shooter eignet sich der LCD mit einer gemessenen Reaktionszeit von 5 Millisekunden nicht. Dafür ist der Inputlag mit 7 Millisekunden nicht wahrnehmbar. Weitere Pluspunkte des dank seiner schmalen Rahmen (oben, rechts und links) auch für den Mehrmonitorbetrieb bestens geeigneten Bildschirms sind ein hohes Kontrastverhältnis von 1.195:1, eine sehr gute Farbbrillanz/Farbechtheit ...“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    Note:1,92

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das Eizo Foris FS2434 liefert eine sehr ordentliche Leistung ab. Obwohl das LCD nicht das reaktionsschnellste ist, macht Spielen auf dem Bildschirm großen Spaß. Games werden lebendig dargestellt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 10/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Eizo Foris FS-2434

  • EIZO Foris FS2434 60 cm (23,8 Zoll) Monitor FULL HD

Kundenmeinungen (227) zu Eizo Foris FS2434

4,6 Sterne

227 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
138 (61%)
4 Sterne
54 (24%)
3 Sterne
9 (4%)
2 Sterne
14 (6%)
1 Stern
14 (6%)

4,3 Sterne

227 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Eizo FS2434-BK

Farb­kräf­ti­ger und gaming­taug­li­cher IPS-​Moni­tor

Stärken
  1. starke Farbdarstellung und Kontraste ab Werk
  2. geringer Stromverbrauch
  3. angenehme Menüsteuerung per Fernbedienung
Schwächen
  1. mäßiger Lautsprecher
  2. kein DisplayPort-Anschluss
  3. ungleichmäßige Ausleuchtung

Bildqualität

Auflösung

Eizo verbaut in seinem auf Spieler ausgerichteten 24-Zöller ein Full-HD-Panel - eine weit verbreitete Kombination. Dies sorgt für einen scharfen Bildeindruck und genug Platz für den Einsatz zweier Anwendungen zugleich ohne zu große Einschränkungen bei der Lesbarkeit von Texten.

Farbe & Kontrast

Bereits in den Werkseinstellungen bietet der FS434 eine sehr schöne Farbwiedergabe und hohe Kontrastwerte. Speziell für Spiele bietet er zudem die Funktion, dunkle Bildbereiche automatisch aufzuhellen, um auch in dunklen Ecken Details ausmachen zu können.

Helligkeit & Lesbarkeit

Das Panel ist gut entspiegelt und hell genug für die Aufstellung in hellen Umgebungen. Ein nettes Extra ist der verbaute Helligkeitssensor für die automatische Regelung der Leuchtkraft. Leider klagen auffällig viele Rezensenten bei Amazon über eine ungleichmäßige Ausleuchtung.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

In Sachen Reaktionstempo gehen die Meinungen bei den Testern auseinander. Während die "c't"-Redaktion von der gemessenen Schaltzeit von 7,5 ms wenig begeistert war, attestierte das Magazin "PRAD" dem Gerät einen rasanten Bildaufbau. Fest steht aber, dass der Eizo auf jeden Fall spieletauglich ist, sofern Du nicht gerade ein Turnierspieler bist.

Stromverbrauch

Laut Hersteller liegt der Maximalverbrauch bei heftigen 46 Watt. Dieser Wert wird in der Praxis selbst bei höchsten Helligkeitseinstellungen aber nicht erreicht. Bei typischen Einstellungen ist der Energiebedarf mit rund 15 Watt sogar sehr niedrig. Hinzu kommt ein sehr geringer Verbrauch im Standby- und Soft-Off-Modus.

Handhabung

Anschlüsse

Als Grafikanschlüsse stehen Dir hier zwei mal HDMI und ein DVI-Port zur Wahl. Ein DisplayPort-Anschluss fehlt. Zu dieser ordentlichen, wenn auch nicht überragenden Schnittstellenauswahl gesellen sich zusätzlich ein USB-Hub mit dem aktuellen 3.0-Standard sowie Audio-Anschlüsse, was bei der Käuferschaft und Testern sehr gut ankommt.

Ergonomie

Die für Büroarbeiten praktische Pivot-Funktion fehlt hier zwar, dafür ist der Monitor aber in der Höhe und Neigung verstellbar sowie seitlich schwenkbar. Die Mechanik ist bei der Neigung angenehm zu handhaben, bei der Höhenverstellung aber ziemlich schwergängig. Für Transportzwecke befindet sich auf der Rückseite ein ausklappbarer Tragegriff.

Funktionsumfang

Der FS2435 weicht von der Norm ab und lässt sich nur mit der mitgelieferten Fernbedienung konfigurieren. Dies gestaltet sich aber äußerst komfortabel und eingängig. Kritik erntet der 24-Zöller für den Lautsprecher. Käufer empfinden den Klang als blechern.

Eizo Foris FS-2434

Das „PC Magazin“ nimmt die Bildqualität und Ausstattung des Eizo Foris FS2434 genauer unter die Lupe und gibt dem Monitor die Endnote „sehr gut“. Der 24-Zoll-Bildschirm fällt vor allem durch sein ausgezeichnetes Bild auf. So ist der Kontrast dank der Technologie „Smart Insight 2“ besonders kräftig und auch dunkle Bereiche im Bild werden sehr gut dargestellt.
Darüber hinaus fällt den Testern des Magazins die gute Ausleuchtung auf. Lediglich in der Mitte des Monitors ist das Bild ein wenig heller. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist die Blickwinkelstabilität, dank der die Farben auch beim seitlichen Betrachten nicht verfälscht werden.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Eizo Foris FS2434

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23,8"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 4,9 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 15 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort fehlt
Anzahl DisplayPort 0
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 54 cm
Tiefe 20 cm
Höhe 40 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FS2434-BK

Weitere Tests & Produktwissen

Licht im Dunkeln

PC Magazin - Im Check befand sich ein TFT-Monitor, der die Endnote „sehr gut“ erzielte. …weiterlesen

Bringt Licht ins Dunkel

Computer Bild Spiele - Im Check war ein Monitor, der hinsichtlich seiner Eignung für Spiele beurteilt wurde. Computer Bild Spiele vergab die Endnote „gut“. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung und Stromverbrauch. …weiterlesen

LCD für RTS, MOBA und MMORPG im Test

PC Games - Im Check befand sich ein Monitor. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen