EGO CS1800E 1 Test

ohne Note
1 Test
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Ket­ten­säge
  • Betriebs­art Akku
  • Akku-​Span­nung 56 V
  • Mehr Daten zum Produkt

EGO CS1800E im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Ego CS1800E ist eine wirklich kräftige Akkusäge. ... So liefert der Akku BA2800 lange eine starke Leistung und treibt gemeinsam mit dem Getriebe die Säge überzeugend durch jedes Holz. Dabei erreicht die Kette eine Geschwindigkeit von 20 Metern pro Sekunde, was schnell ist. Dazu kommt eine echt überzeugende Schnellspanneinrichtung. Dass die Säge recht schwer ist und einen überflüssigen Scheinwerfer besitzt, ist für Lemke nicht schlimm. Dass er aber nicht Gas geben kann, wann er will, stellt den Sägenexperten vor ein echtes Problem. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu EGO CS1800E

zu Ego Power+ CS1800E

  • EGO Power Akku-Kettensäge CS1800E 45cm Schwertlänge & Geschw.

Kundenmeinungen (8) zu EGO CS1800E

4,3 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kräf­tige und schwere Säge

Stärken

  1. leistungsstarker Akku
  2. kann zum Bäume fällen genutzt werden
  3. schafft hartes und dickes Holz ohne Probleme
  4. praktische Kettenspannschraube

Schwächen

  1. wiegt betriebsbereit knapp 7 kg
  2. nicht zum Entasten geeignet
  3. großer, schwerer Akku
  4. teuer

Mit der neuen Akkusäge von EGO können Sie, wenn Sie kräftige Arme haben, Bäumefällen. Dank kräftigem Getriebe und leistungsstarkem 56-Volt-Akku schafft die Motorsäge dickes und hartes Holz ohne Probleme. Zu ihren weiteren Vorzügen zählt auch die gute Lösung der Kettenspannschraube. Mit den ersten Umdrehungen ziehen Sie die Kette fest und mit den letzten Umdrehungen wird der Kettendeckel fest fixiert.

Das Arbeiten mit dieser Säge macht eigentlich Spaß, allerdings gibt es einen Wermutstropfen. Durch die verbaute Auslaufbremse gibt es das Problem, dass beim kurzen Loslassen des Gasschalters und erneutem Gasgebens die Säge nicht weiterläuft, sondern erst einmal stoppen muss. Erst nach dem Stoppen ist ein erneutes Gasgeben möglich. Das ist zwar ein Sicherheitsaspekt, aber der stört vor allem beim Entasten, wenn ständiges Gasgeben bzw. häufige Gaswechsel erforderlich sind. Abgesehen davon ist das ein gute Akkusäge, die inklusive großem Akku ihren Preis hat und so viel kostet wie bekanntere Marken (z. B. Husqvarna und Stihl).

von Claudia Gottschalk

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu EGO CS1800E

Typ Kettensäge
Betriebsart Akku
Akku-Spannung 56 V
Schwertlänge 45 cm
Gewicht 4,47 kg
Weitere Produktinformationen: Gewicht ohne Akku

Weiterführende Informationen zum Thema Ego Power+ CS1800E können Sie direkt beim Hersteller unter egopowerplus.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf