EarFun Air Pro 2 6 Tests

356 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ In-​Ear-​Kopf­hö­rer
  • Ver­bin­dung Blue­tooth
  • Geeig­net für HiFi
  • Aus­stat­tung Trans­pa­renz­mo­dus, Tra­ge­er­ken­nung, Kabel­lo­ses Laden, Mono­be­trieb, True Wire­less, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Noise-​Can­cel­ling
  • Gewicht 5 g
  • Akku­lauf­zeit 7 h
  • Mehr Daten zum Produkt

EarFun Air Pro 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preis-Leistungs-Tipp“

    Pro: kräftiger Klang; starker Bassfundament; guter Transparenzmodus; nettes Aussehen; starker Akku; drahtloses Laden möglich; viele Aufsätze mitgeliefert.
    Contra: Klang-Voreinstellung ist nicht jedermanns Sache; Noise-Cancelling könnte besser sein; aptX fehlt; teils zu empfindliche Trageerkennung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    86 von 100 Punkten; 4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen, „Silver Award“

    Pro: kompakt, leicht, komfortabel; gut verarbeitet; nettes Aussehen; gute Ausstattung; gute Klangqualität; niedriger Preis.
    Contra: keine App; mittelmäßiges Noise-Cancelling; schwache Mikrofone. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: sehr gutes Bedienkonzept; viele Akkureserven; Schnellladefunktion vorhanden; guter Sitz; für Sport geeignet; niedriges Gewicht; gute Bässe; klare und präzise Höhen; angemessener Preis.
    Contra: teils detailarme Mitten; schwache Telefonie; keine Memory-Foam-Stöpsel; viele Plastikverpackungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: effizienter Transparenzmodus; Noise-Cancelling an Bord; Schnell- und kabelloses Laden möglich; Trageerkennung und Monobetrieb; guter Akku; wetterfest (IPX-5).
    Contra: keine App; rutschige Ladebox; Trageerkennung und Bedienung reagieren nicht sehr schnell; nicht ideal für Sportaktivitäten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5,6 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    Pro: guter Sitz; angenehm zu tragen; guter Klang; ordentliches Noise-Cancelling; Hearthrough- und Ambient-Modus; gute Telefonie; starker Akku; hübsches Design; niedriger Preis.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: überragendes Noise-Cancelling (in dieser Preisklasse); gut abgestimmte Klangwiedergabe; komplette Steuerung über Hörer; drahtloses Laden möglich.
    Contra: aptX-Unterstützung und App fehlen; Materialqualität könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu EarFun Air Pro 2

zu EarFun Air Pro 2

  • EarFun Air Pro 2 Bluetooth Kopfhörer Kabellos,
  • EarFun Air Pro 2 Bluetooth Kopfhörer Kabellos,

Kundenmeinungen (356) zu EarFun Air Pro 2

4,6 Sterne

356 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
267 (75%)
4 Sterne
53 (15%)
3 Sterne
18 (5%)
2 Sterne
7 (2%)
1 Stern
11 (3%)

4,6 Sterne

356 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bass­arm aber mit guten Funk­tio­nen

Stärken
  1. Akzeptabler Klang
  2. Viele Funktionen im Gepäck (ANC; Transparenzmodus, Trageerkennung etc.)
  3. Akzeptable Akkulaufzeit (ca. 6 Stunden mit ANC, Schnellladung, kabelloses Laden)
  4. Brauchbares ANC (für tiefe Tonbereiche)
Schwächen
  1. Kraftloser Bass
  2. Bedienung und Trageerkennung etwas langsam
  3. Kein perfekter Sitz für sportliche Aktivitäten
  4. Deckel der Ladeschale etwas rutschig

Der Hersteller EarFun stattet die Air Pro 2 mit allerlei schicken Funktionen wie etwa: ANC, Transparenzmodus, Trageerkennung, Schnellladen oder kabelloses Laden aus. Die üppige Ausstattung wird allerdings von einer mäßigen Basswiedergabe begleitet, der es dem Onlinemagazin „ComputerBase.de“ zufolge an „Kraft und Volumen“ mangelt. Die höheren Töne können sich hingegen mit einem soliden Klang hervortun - lediglich bei höherem Volumen sollen sie zum Zischen neigen. Allgemein überzeugt die Klangwiedergabe aber - Bassliebhaber sollten dennoch zu einem anderen Kopfhörer greifen. Federn lässt der Kopfhörer beim verbauten ANC, das zwar durchaus brauchbar ist, jedoch hauptsächlich bei tiefen und monotonen Tönen wirkt.

Gut sind dafür der Transparenzmodus, bei dem die Umgebung natürlich wiedergegeben wird und die solide Akkulaufzeit, die im Test mit aktiviertem ANC auf etwas weniger als 6 Stunden kommt - weitere 2 Stunden Spielzeit gibt es per Schnellladefunktion. Hierfür müssen die Kopfhörer nur für etwa 10 Minuten in die Ladebox. Schade: Im Test entpuppt sich der Deckel der Ladeschachtel als sehr rutschig - um etwas Fummelei kommen Sie hier also nicht herum. Daneben reagiert die Touchbedienung als auch die Trageerkennung verzögert. So werden Eingaben nicht immer richtig gedeutet und Musik nicht sofort gestoppt, wenn die Kopfhörer aus dem Ohr genommen werden. Trotz eines guten IPX5-Schutzes, mit dem der Kopfhörer einen guten Schutz vor Regen und Schweiß hat, ist er für aktiven Sport nicht wirklich geeignet. So sitzt er im Test nicht komplett fest im Ohr und kann beim Joggen herausfallen.

von Kirsten Holst

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu EarFun Air Pro 2

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
  • Monobetrieb
  • Kabelloses Laden
  • Trageerkennung
  • Transparenzmodus
Gewicht 5 g
Akkulaufzeit 7 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 34 h

Weiterführende Informationen zum Thema EarFun Air Pro 2 können Sie direkt beim Hersteller unter myearfun.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf