• ohne Endnote
  • 6 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
6 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Super­sport­ler
Hubraum: 1078 cm³
Mehr Daten zum Produkt

Ducati Monster 1100 (70 kW) [08] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test

    „... ein Spezialanbieter für rasante Rundenzeiten mit beeindruckend knorrigem Zweiventiler. Ein Fall für Ducatisti und solche, die es werden wollen.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Stabilität wie Transparenz und erlaubt hohe Kurvengeschwindigkeiten. Sportlich abgestimmt, aber nicht unkomfortabel sprechen sowohl die voll einstellbare Showa-Gabel als auch das direkt gelenkte Sachs-Federbein an. ...“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Beim Fahrwerk lassen die Italiener traditionell nichts anbrennen. Stabilität und Transparenz bewegen sich auf hohem Niveau. Über den breiten Lenker werden Lenkimpulse geradezu spielerisch umgesetzt. ...“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Monster 1100 ist, was sie sein will: ein knackiger, weitgehend unkomplizierter Landstraßen-Roadster. Detailschwächen an der Ästhetik hilft der Ducati-Accessories-Katalog zu beheben.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Wenn weniger mehr ist, dann geht eigentlich nicht mehr. Leicht, nackt, schnell. Eine konsequent kompromisslose Fahrmaschine.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die neue Optik wie Technik sorgt für eine erfrischende Belebung des bewährten Monster-Konzepts: Auch die neue Monster 1100 ist ein sportliches Naked Bike durch und durch, das mit traditioneller Ducati-Technik und attraktivem Italo-Design eine hohe Eigenständigkeit im Reigen der unverkleideten Roadster ausstrahlt. Der neue Monster-Chef ist bereits ab Ende Oktober zu rund 11.000 Euro zu haben, so dass er vor allem sportlichen Naturen die letzten schönen Herbsttage versüßen kann - inklusive eines hochwertigen Rückenprotektors, den es beim Kauf einer neuen Ducati nun serienmäßig dazu gibt.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ducati Monster 1100 (70 kW) [08]

Typ Supersportler
Hubraum 1078 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 224 km/h
Zylinderanzahl 2
Gewicht vollgetankt 185 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Ducati Monster 1100 (70 kW) [08] können Sie direkt beim Hersteller unter ducati.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rhythmus-Wechsel

MOTORRAD 13/2009 - Endlich ist es so weit. Wir sind angenehm verwirrt. Und dürfen uns nach Jahren erschreckender Monotonie nicht nur die alte Frage stellen, wie viele Zylinder gut für uns sind, sondern auch, in welcher Anordnung und in welchem Rhythmus sie das Fahrerlebnis verdichten sollen.Testumfeld:Im Test waren vier Motorräder mit Bewertungen von 623 bis 676 von insgesamt 1000 möglichen Punkten. Die Testkriterien waren unter anderem Motor (Durchzug, Beschleunigung, Ansprechverhalten ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Stabilität in Kurven, Federungskomfort ...) und Alltag (Windschutz, Sicht, Ausstattung ...). Des Weiteren wurde eine Rennstrecken-Wertung abgegeben. …weiterlesen

Schwerkraft

MO Motorrad Magazin 7/2009 - Wenig im Leben ist in den letzten dreißig Jahren leichter geworden - außer unseren Motorrädern. Leichtigkeit und Leistung paaren sich heute ganz selbstverständlich. Eine Symbiose, die wir mit vier Vertreterinnen der spielerischen Kunst angemessen zelebrieren wollen: CR&S Vun, Ducati Monster 1100 S, KTM Duke 690 und Triumph Street Triple R.Testumfeld:Im Test waren vier Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Men at work

Motorrad News 7/2009 - Arbeitsurlaub im NEWS-Stil: Schnell, nackt, leicht und vergnügungsorientiert scheuchten wir Ducati Monster 1100 und Triumph Speed Triple über die Autobahn nach Südtirol und durch die Dolomiten. Welche Charakternase liegt vorne?Testumfeld:Im Test waren zwei Motoräder. Es wurden unter anderem die Kriterien Fahrwerk, Bremsen und Komfort getestet, jedoch keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen

Die glorreichen Vier

Auto Bild motorsport 4-5/2009 - In der MotoGP sind gerade die ersten offiziellen Tests vor der neuen Saison zu Ende gegangen. Wir haben die verbliebenen vier Werksteams dabei genau unter die Lupe genommen und erklären Ihnen hier die neuen Kräfteverhältnisse.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Motorräder. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Ducati Monster 1100

MO Motorrad Magazin 11/2008 - 15 Jahre Monster-Evolution haben den Ducati-Verkaufsschlager gründlich reifen lassen. Nach der gelungenen kleinen Monster 696 soll jetzt die Große mit 1100 ccm Hubraum der Konkurrenz das Gruseln lehren.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Große Gefühle

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 4/2009 - Motorradfahren geht am Hirn vorbei, durch den Magen direkt ins Herz; ist Hobby und Lifestyle, nicht nur schnöde Fortbewegung. Mit der neuen Suzuki GSX-R 1000 und der Yamaha YZF-R1 treffen nun zwei begeisternde Japanerinnen auf den italienischen Godfather of Emotions, die Ducati 1198. Ein Kampf ums Herz entbrennt.Testumfeld:Im Test waren drei Motorräder mit Bewertungen von 15 bis 18 von jeweils 20 möglichen Punkten. Bewertungskriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Ergonomie und Fahrspaß. …weiterlesen

Monster light

Tourenfahrer 12/2008 - Die nächste Ausbaustufe der neuen Monster-Generation hat nicht lange auf sich warten lassen. Wir durften den ultraleichten 1100er-V2 in Südfrankreich ausfahren. …weiterlesen