Gut

1,9

Gut (2,4)

Sehr gut (1,3)

Dual DT 210-1 USB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (6,9 von 10 Punkten)

    Pro: ordentlicher Klang; USB-Anschluss; Automatik funktioniert hervorragend.
    Contra: Tiefbässe fehlen; der Tonabnehmer kann nicht ausgetauscht werden; anfällig für Sprung bei Unebenheiten des Vinyls. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dual DT 210-1 USB

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dual CS 329 - Vollautomatischer Plug & Play-Plattenspieler mit Riemenantrieb,

Kundenmeinungen (27) zu Dual DT 210-1 USB

4,7 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

27 Meinungen anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Low-​Bud­get-​Plat­ten­spie­ler für den unkom­pli­zier­ten Vinyl-​Ein­stieg

Passt der DT 210-1 USB zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Dual Plattenspieler, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. supergünstiger, vollautomatischer Analog-Plattenspieler mit Riemenantrieb
  2. inklusive okayem Tonabnehmer von Audio-Technica
  3. integrierter A/D-Wandler plus USB-Port für Digitalisierungen
  4. abschaltbarer Entzerr-Vorverstärker für analogen Direktanschluss an LINE-Eingäge

Schwächen

  1. Tonabnehmer nicht austauschbar
  2. relativ hohe, nicht feinjustierbare Auflagekraft
  3. zu kurzer, zu leichter Tonarm; insgesamt erschütterungsempfindlich
  4. analoges Cinch-Anschlusskabel fest verlötet

Wichtig: Dieser Plattenspieler gehört nicht zur luxuriösen, in Deutschland gefertigten Dual-„CS“-Linie. Für die man ein Vielfaches aufruft. Es handelt sich hier um eine äußerst günstige Konfiguration aus asiatischer Produktion - mit sehr einfachem, jedoch solidem Riemenantrieb. Konzipiert als Vollautomat, ideal für Vinyl-Einsteiger:innen. Bereits vormontiert ist ein anständiger Tonabnehmer AT3600L von Audio-Technica. Dass der 8-Zoll-Tonarm, der ihn führt, auch durch seine Leichtheit - bei zugleich relativ hoher Auflagekraft - Probleme bereiten kann, darf als Gewöhnungssache durchgehen. Allerdings mangelt es dem Teil insgesamt an Gewicht, diverse Betriebs-Instabilitäten und hohe Erschütterungsempfindlichkeit sind die Folge. Schön aber, dass ein analoger, abschaltbarer Vorverstärker zum direkten Anschluss an LINE-Eingänge schon integriert wurde. Ebenfalls nice der eingebaute A/D-Wandler, dank dem sich das Rillensignal über einen USB-Port zwecks Digitalisierung als Datenstrom ausgeben lässt.

von

Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2019.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Plattenspieler

Datenblatt zu Dual DT 210-1 USB

Technik
Betriebsart Vollautomatischinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung vorhanden
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB vorhanden
XLR fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Klinke fehlt
Kopfhörer fehlt
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe vorhanden
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Verstellbare Füße fehlt
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 35 cm
Tiefe 34,7 cm
Höhe 9,6 cm
Gewicht 2,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Dual DT 210-1 USB können Sie direkt beim Hersteller unter dual.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf