Drössiger RSA Street 1 (Modell 2015) Test

(Fahrrad)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Trekkingrad
  • Gewicht: 12,9 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Drössiger RSA Street 1 (Modell 2015)

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 3 von 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten, „Tipp“

    „Plus: Gabel bietet vertikalen Flex und hohe Seitensteifigkeit; ausgewogenes Fahrverhalten.
    Minus: Curana-Blech am Hinterrad schlägt auf Reifen durch; Mittelständer.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Drössiger RSA Street 1 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,9 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Rückenwind-Fragestunde Fahrrad News 4/2011 - 21 Welches Sensoren-System zur Motorsteuerung ist das beste? Die Tretfrequenzsensoren vieler Modelle sorgen dafür, dass der Motor Kraft beisteuert, sobald sich das Pedal bewegt. Hat ein E-Bike nur Tretfrequenzmessung, schiebt der Motor auch dann kräftig an, wenn die Pedale ohne Kraft bewegt werden. Vor allem ältere und weniger leistungsfähige Menschen finden das angenehm. …weiterlesen


Mobilitätsgarantie CARAVANING 6/2016 - Bereits die Angaben im Katalog zeigen, dass beide Pedelecs weit mehr sind als Merchandise-Produkte für Marken-Fans: Die Zweiräder entstehen in Kooperation mit etablierten Partnern aus der E-Bike-Branche. Das Hymer-E-Bike basiert auf dem Modell Flogo des Schweizer Pedelec-Spezialisten Flyer, Knaus arbeitet mit Besv, einem taiwanesischen Zweiradexperten, zusammen. Kompakte Maße und 20 Zoll große Reifen zeichnen die E-Bikes aus. …weiterlesen