Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Denon HEOS Link im Test der Fachmagazine

  • „ausgezeichnet“

    2 Produkte im Test

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „überragend“, „Vernetzungs-Tipp“

    5 Produkte im Test

    „Das Bindeglied zur HiFi-Anlage – mit vielen Anschlüssen und Denon-Gerätesteuerung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Denon HEOS Link

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Denon HEOS Link

Allgemeine Informationen
Typ Netzwerk-Player
Anschlüsse
Eingänge
AUX-In fehlt
Koaxialer Digitaleingang fehlt
Optischer Digitaleingang fehlt
Micro-USB fehlt
USB vorhanden
XLR k.A.
Cinch k.A.
HDMI k.A.
Klinke k.A.
Ausgänge
Koaxialer Digitalausgang fehlt
Optischer Digitalausgang fehlt
USB k.A.
XLR k.A.
Cinch k.A.
Klinke k.A.
HDMI fehlt
Kopfhörer fehlt
Steuerung
12-Volt-Trigger fehlt
IR-Eingang fehlt
IR-Ausgang fehlt
RS232 fehlt
Ausstattung
CD-Laufwerk fehlt
SAT>IP Client fehlt
Interne Verstärkung fehlt
Interne Festplatte fehlt
Chromecast integriert fehlt
Kartenleser fehlt
Roon Ready k.A.
Streaming
Netzwerk
LAN vorhanden
WLAN integriert vorhanden
WLAN optional fehlt
DLNA fehlt
Bluetooth-Funktionen
Bluetooth fehlt
NFC k.A.
aptX fehlt
aptX HD fehlt
aptX LL k.A.
Multiroom
AirPlay fehlt
Airplay 2 fehlt
MusicCast fehlt
Miracast fehlt
HEOS k.A.
Bild
Dolby Vision fehlt
HD-fähig fehlt
4K-fähig fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ k.A.
HLG k.A.
Radio
Internetradio vorhanden
DAB+ fehlt
UKW fehlt
Funktionen
Smartphonesteuerung vorhanden
Sprachassistent fehlt
Internet-TV fehlt
Internetbrowser fehlt
Dual Band fehlt
Kompatibel mit
Alexa k.A.
Google Assistant k.A.
Siri k.A.
Akku
Akkubetrieb fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 155 x 150 x 74
Gewicht (kg) 1,3

Weiterführende Informationen zum Thema Denon HEOS Link können Sie direkt beim Hersteller unter denon.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Neue Töne im Netzwerk

CONNECTED HOME - Das Multiroom-Audiosystem HEOS by Denon soll nicht nur gut klingen. Die Komponenten sind laut Hersteller auch leicht zu vernetzen – untereinander und mit anderen Geräten. Connected Home hat es ausprobiert.Testumfeld:Die Zeitschrift Connected Home testete fünf Komponenten eines Audiosystems, darunter drei Lautsprecher, ein Verstärker und ein HiFi-Receiver. Die Endnoten waren jeweils „sehr gut“. Testkriterien waren Klang, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Selbstfindung

HiFi einsnull - Vorgestellt auf der High End 2017, sind nun die ersten Geräte der Auralic-G2-Serie lieferbar, bei denen der neue Aries G2 natürlich im Mittelpunkt steht. Bereits auf den ersten Blick setzt sich der G2 deutlich von seinem Vorgänger ab. Während das alte Modell auch aufgrund seines ungewöhnlichen Designs und des WLAN-freundlichen Kunststofgehäuses aus der Menge herausstach, ist die G2-Serie nun etwas konservativer gestaltet. …weiterlesen

Voll vernetzt

Stiftung Warentest - Dann sind WLan-Empfänger eine Alternative, um Moderne und Tradition zu verbinden. Erste Streamingversuche lassen sich mit leichten Einschränkungen auch mit dem günstigen Konnektor von Google für 39 Euro machen. Wer eine Stereoanlage besitzt, die aus Komponenten wie CD-Spieler, Kassettendeck oder Radio besteht, und sie durch ein Gerät in passendem Design netzwerkfähig machen möchte, greift zum Netzwerkspieler. Der ist größer als ein Konnektor, bietet aber auch ein Display und eine Fernbedienung. …weiterlesen

Musik aus allen Ecken

SFT-Magazin - Die Steuerung funktioniert sehr einfach, alle Menüpunkte sind schnell erreichbar. Allerdings wirkt die optische Darstellung der App etwas altbacken und könnte einen moderneren Touch vertragen. Soundtechnisch können wir sowohl dem All3 als auch dem All8 ein strukturiertes Klangbild attestieren, beide tönen im Mittel- sowie im Hochtonbereich sehr klar. Etwas Kritik müssen wir dennoch üben: Der kleinere All3 erscheint im Test selbst auf maximalem Pegel merklich leiser als vergleichbare Speaker. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf