• Befriedigend 2,9
  • 7 Tests
  • 19 Meinungen
ohne Note
7 Tests
Befriedigend (2,9)
19 Meinungen
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 5.1
Mehr Daten zum Produkt

Denon Cara S-5BD im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Ausstattung ist genauso vollständig, die Bild und Tonqualität, wenn überhaupt, dann eine Spur besser als ein loser Gerätestapel. Dafür handhabt sich das Ganze wie aus einem Guss mit wenigen Tasten und der genialen, zweiseitigen Fernbedienung. Mit dieser Kombination an Eigenschaften dürfte es Denon sehr leicht gelingen, sowohl ihre männliche wie auch die weibliche Klientel für die Cara zu begeistern. ...“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „CARA ist ein Vernunftprodukt, das für jeden etwas bietet: Frauen erfreut, dass der Receiver ins Wohnzimmer-Ambiente passt und leicht bedienbar ist. Männer erhalten überzeugenden Ton und plastische Bilder, wofür man bei anderen Geräten viel mehr Platz und Geld investieren müsste.“

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82 von 110 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Schicker Receiver mit integriertem High-End-BD-Player. Genial: Dynamic Play Mode brückt Endstufen bei Stereo automatisch. Klingt angenehm feinsinnig und unaufdringlich.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: kompaktes Heimkinosystem; sehr gute Wiedergabequalität; HDMI-1.4-Ausgang mit ARC.“

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Bild: 4,5 von 5 Sternen;
    Klang: 4 von 5 Sternen;
    Ausstattung: 4 von 5 Sternen;
    Bedienung: 4,5 von 5 Sternen.

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    Klangurteil: 80 Punkte

    „Empfehlung: Vielseitigkeit“

    „Kein Geräteturm, kein Kabelsalat, kein Ärger: Cara ist der wohl schönste Kompromiss, den man beim Heimkino eingehen kann. Dabei erhebt sie nicht den Anspruch der audiophilen Musikkunst, sondern ist das perfekte Showtalent. Vollblut-Entertainerin statt sensibler Diva.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,0); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „CARA wird nicht nur Sie sondern auch SIE begeistern! Dieser Blu-ray-Receiver lässt zudem den Gerätepark auf ein Minimum schrumpfen, ohne dass MANN technische Kompromisse eingehen muss.“

zu Denon Cara S-5BD

  • OHNE MIKRO Denon Cara S-5 BD Blu-Ray DVD Hifi Surround Receiver Verstärker HDMI

Kundenmeinungen (19) zu Denon Cara S-5BD

3,1 Sterne

19 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
4 (21%)
4 Sterne
4 (21%)
3 Sterne
3 (16%)
2 Sterne
3 (16%)
1 Stern
3 (16%)

3,0 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Cara ist angekommen

    von Cal
    • Vorteile: einfache Installation, attraktives Design, klarer Sound, gute Leistung, kompakt
    • Geeignet für: Heimkino, Großer Raum
    • Ich bin: Technisch versiert

    Gestern ist Cara eingetroffen, installiert worden vom Slovakischen Service Team und der AVR 3310 in die Inspektion gegangen.
    Der Cara ist klanglich fast so gut wie der AVR3310, Bild fast sogar eine Spur besser, Ausstattung ok. Was mir fehlt ist ein Geraet, welches Ausstattung von Cara und 3310 vereint, z.B. Cara hat HDMI 1.4 und ARC, aber keinen Partymodus oder Moeglichkeit ins Netzwerk eingebunden zu werden. Bedienungsanleitung ist beim Cara sogar noch etwas schlechter als beim AVR. Aber abgesehen von den fuer mich relevanten Schwachstellen sind beide Geraete in Klang und Bild absolut Spitze, sie werden betrieben an Canton Karat 790 und Samsung UE55C7000, damit kann man schon einiges unterscheiden. Der Service in der Slowakei ist fantastisch, zum Deutschen habe ich mich bereits geaeussert.

    Antworten
  • Nachtrag zu Cara und AVR3310

    von Cal
    • Ich bin: Technisch versiert

    Inzwischen ist der Cara seit mehr als 4 Wochen in der Slowakei und noch nicht freigegeben, da er trotz staendiger Software Updates beim Denon Vertragshaendler immer noch nicht korrekt funktioniert. Der AVR 3310 hat auch ein bislang ungeloestes Problem. Wuerde mich freuen, wenn mir jemand in Deutschland sagen koennte, ob er aehnliche Erfahrungen gemacht hat.

    Antworten
  • Cara schön aber nicht bewertbar

    von Cal

    In der Slowakei ist der Cara erst vor 2 Wochen beim Denon Vertragshändler angekommen und konnte gar nicht ausgeliefert werden, da die komplette Software überprüft werden muss. Why???? Oder sind Ostexporte nicht gleich im Standard, da auch beim AVR3310 Probleme sind

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Cara S-5BD

AV-​Recei­ver mit inte­grier­tem Blu-​ray-​Player

Heimkinofreunde, die ihr Wohnzimmer nicht unnötig mit Elektronik zupflastern wollen, könnten Gefallen am Denon Cara S-5BD finden: Das Gerät vereint AV-Receiver und Blu-ray-Player in einem Gehäuse.

Bis auf selbst erstellte Blu-ray-Discs spielt das Laufwerk alle gängigen Medien. Dazu zählen auch Scheiben, auf denen sich AVCHD- und DivX-Filme, JPEG-Fotos, MP3- und WMA-Musik befinden. Neben dem 1080/24p-Kinomodus unterstützt der Player Deep Colour und x.v. Color. Bei der Video- und Audio-Sektion kommen – so der Hersteller weiter - Technologien zum Zuge, die ihre Fähigkeiten auch auch schon in anderen, bereits getesteten High-End-Produkten behaupten konnten. Der Receiver unterstützt bis zu 5.1-Kanäle, wobei die angeschlossenen Lautsprecher automatisch erkannt werden und das System entsprechend angepasst wird. Alle fünf Kanäle werden mit einer Ausgangsleistung von 75 Watt an vier Ohm befeuert. Entscheidet man sich für den Stereo-Modus, dann nutzt das System die Surround-Endstufen zusätzlich für die Front-Kanäle. Die in separate Blöcke aufgeteilten Baugruppen werden einzeln mit Strom versorgt, um Störeinflüsse zu minimieren und zugleich eine geringe Leistungsaufnahme im Standby sicherzustellen. Der Cara hat Decoder für Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio an Bord, obendrein unterstützt er die Surround-Technologien Dolby Virtual Speaker und Dolby Pro Logic IIz. In Sachen Klang setzt Denon ferner auf eine automatische Einmessung mittels „Audyssey MultiEQ“ sowie auf „Audyssey Dynamic Volume“ zur Optimierung des Pegels, abhängig von der Signalquelle. Anschlussfreude demonstriert das Kombi-Gerät unter anderem mit drei HDMI 1.4-Eingängen und drei Digitaleingängen (zwei optische und ein koaxialer), mit einem passenden HDMI-Ausgang, einem Kartenleser, einer Ethernet- und einer USB-Schnittstelle. Letztgenannte soll sich auch für iPod und iPhone eignen.

Beim Cara kombiniert Denon eine wirklich ansehnliche Hülle mit technischer Vollausstattung und hochwertigen Bauteilen. Erwartungsgemäß hat der schicke Allrounder seinen Preis: Für den ab Ende März 2010 und ausschließlich in Schwarz erhältlichen Cara S-5BD werden 1999 Euro fällig.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Denon Cara S-5BD

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 5.1
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 7,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Denon Cara S-5BD können Sie direkt beim Hersteller unter denon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lady in Black

Video-HomeVision 10/2010 - Viele Hersteller schwerer Hi-Fi-Elektronik haben bislang diesen Trend ignoriert. Denon will jetzt zeigen, wie es geht. Der Traditionshersteller hat durch Studien herausgefunden, was sich Frauen wünschen. Das Ergebnis ist der Denon S-5BD. Da Typenbezeichnungen immer technisch klingen, haben die Japaner den Blu-ray-Receiver CARA getauft. …weiterlesen