• Gut 2,3
  • 5 Tests
  • 53 Meinungen
ohne Note
5 Tests
Gut (2,3)
53 Meinungen
Typ: AV-​Recei­ver
Audio­kanäle: 11.2
Blue­tooth: Ja
WLAN: Ja
Anzahl der HDMI-​Ein­gänge: 8
Mehr Daten zum Produkt

Denon AVR-X4300H im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88,5%)

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,0); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Denons AVR-X4300H ist prächtig ausgestattet und begeistert mit ausgezeichnetem Klang, sowohl bei Musik als auch bei Film. Die Einbindung in die Heos-Welt ist ebenfalls prächtig gelungen, so dass wir den AV-Receiver jedem ambitionierten Multimedia-Fan ans Herz legen können. Für einen verhältnismäßig niedrigen Preis bietet der Denon ganz hervorragende Leistungen – top!“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Referenz“,„Innovation“

    „Mehr Endstufen, mehr Streaming und eine hervorragende Klang-Performance: Denons AVR-X4300H übertrifft seinen Vorgänger in allen Belangen und schafft damit sogar den Sprung in unsere Referenzklasse.“

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Referenz“

zu Denon AVR-X-4300-H

  • Denon AVR X4300H 9.2 Netzwerk AV-Receiver *silber* DE058812
  • Denon AVR X4300H 9.2 Netzwerk AV-Receiver *schwarz* DE058812

Kundenmeinungen (53) zu Denon AVR-X4300H

3,7 Sterne

53 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (45%)
4 Sterne
12 (23%)
3 Sterne
4 (8%)
2 Sterne
5 (9%)
1 Stern
8 (15%)

3,7 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Denon AVR-X4300H

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 11.2
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Spotify
  • Tidal
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
  • Auro 3D
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • DSD
  • ALAC
Video
HDR10 vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung vorhanden
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 8
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 3
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer fehlt
Mehrkanal-Vorverstärker vorhanden
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
IR vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 13,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Denon AVRX4300-H können Sie direkt beim Hersteller unter denon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Mittelpunkt

Heimkino 5-6/2017 - Zusätzlich hören wir mit Lautsprechern der Reference-K-Serie von Canton in Stereo und Mehrkanal. Im Pure-Direct-Modus gibt sich der Denon AVR-X4300H als feiner Stereo-Receiver zu erkennen, der ausgewogen und neutral und dabei ungemein lebendig und musikalisch auftritt. Auf einem kräftigen Fundament baut er feinste Töne auf, die er sauber auf der virtuellen Bühne platziert. Die räumliche Staffelung in Breite und Tiefe des Raums gelingt dabei vorzüglich. …weiterlesen

H wie HEOS

audiovision 11/2016 - Premieren sind eine feine Sache, insbesondere, wenn sie einen echten Mehrwert bringen. Im Falle des neuen AVR-X4300H integrierte Denon erstmals das hauseigene Multiroom-Strea- ming-System HEOS in einen AV-Receiver, der damit als Zentrale für einen Verbund an HEOS-Geräten bestehend aus Lautsprechern, Soundbar und externen Verstärkern fungieren kann. Details erfahren Sie im Kasten auf Seite 20 sowie in unserem HEOS-Workshop in Ausgabe 10-2016. …weiterlesen