• Gut 1,7
  • 4 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 24"
Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Paneltechnologie: IPS
Mehr Daten zum Produkt

Dell UltraSharp U2413 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    6 Produkte im Test

    In einer Ausgabe des Magazins „Digital Photo“ wird der Dell UltraSharp U2413 Monitor durchschnittlich mit sehr guten Noten bewertet. Seine laut Test nahezu fehlerfreie Abdeckung verschiedener Farbräume findet bei der Redaktion großen Anklang. So bezeichnen die Prüfer bereits die werkseitigen Kalibrierungen des Geräts als professionell und selbst für hohe Ansprüche geeignet.
    Das auffallend weite Farbspektrum beschert dem Produkt eine Platzierung im oberen Drittel des Testvergleichs. Die verfügbare Höchstauflösung wird von der Redaktion als zufriedenstellend bewertet. Per höhenverstellbarem Standfuß können die Experten den Monitor bequem justieren. Das Bild wird als sehr blickwinkelstabil beschrieben und auch Unterhaltungsmedien spielte das Gerät in beeindruckender Qualität ab. Die zahlreichen am Gerät vorhandenen Anschlüsse und Ports finden ebenfalls großen Zuspruch bei den Fachleuten.

  • 4,5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    Platz 1 von 6

    „... Der Monitor überzeugt vor allem mit seiner nahezu fehlerfreien Abdeckung des sRGB- und des Adobe-RGB-Farbraums. Die Folge: Schon mit werksseitiger Kalibrierung ist der Monitor für den Einsatz in der Bildbearbeitung bereits gut gerüstet. Als Wide-Gamut-Display stellt er ein wesentlich größeres Farbspektrum als viele seiner direkten Konkurrenten dar, was in der Photoshop-Praxis ein echter Pluspunkt ist. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    Blickwinkelabhängigkeit: „gut“;
    Kontrasthöhe: „gut“;
    Farbraum: „sehr gut“;
    Graustufenauflösung: „zufriedenstellend“;
    Ausleuchtung: „zufriedenstellend“;
    Bildqualität im Videobetrieb: „sehr gut“;
    Spieletauglichkeit: „zufriedenstellend“;
    Gehäuseverarbeitung, Mechanik: „sehr gut“.

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der DELL U2413 ist eine konsequente Neuentwicklung des Vorgängermodells U2410. Alle wesentlichen Komponenten wurden verändert, was im Ergebnis zu beeindruckenden Spezifikationen geführt hat. Das blickwinkelstabile IPS-Panel verdankt seinen hohen Farbumfang einer speziellen LED-Hintergrundbeleuchtung und wird von einer leistungsfähigen Elektronik mit Bilddaten versorgt. Ihr Herzstück bildet eine programmierbare 14bit LUT. Auf den ersten Blick kann man den Bildschirm damit durchaus im High-End-Segment verorten. ...“

zu Dell UltraSharp U2413

  • Dell U2413 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (DVI, HDMI, 6ms Reaktionszeit,
  • Dell U2413 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (DVI, HDMI, 6ms Reaktionszeit,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dell UltraSharp U2413

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie IPSinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 6 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DisplayPort vorhanden
DVI vorhanden
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 860-10203

Weiterführende Informationen zum Thema Dell 860-10203 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Monitore für Bildbearbeiter

DigitalPHOTO Photoshop 1/2015 - Im Gegensatz zu ihren TN-Cousins reduzieren IPS-Monitore die Blickwinkelabhängigkeit deutlich, außerdem stellen sie Farben in der Regel unverfälscht und kräftig dar. Wir haben für Sie auf den folgenden Seiten sechs Monitore getestet, die in Kombination mit Photoshop hervorragend für die Bildbearbeitung taugen. …weiterlesen

Farbstarke Monitore

DigitalPHOTO 3/2015 - auf einen USB-Hub müssen Sie allerdings verzichten. Mit dem U2413 liefert Dell den Nachfolger zum überaus beliebten U2410 und setzt dabei auf konsequente Modellpflege. Der Monitor überzeugt vor allem mit seiner nahezu fehlerfreien Abdeckung des sRGB- und des Adobe-RGB-Farb raums. Die Folge: Schon mit werksseitiger Kalibrierung ist der Monitor für den Einsatz in der Bildbearbeitung bereits gut gerüstet. …weiterlesen