Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 14"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Latitude 3400

  • Latitude 3400 (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD) Latitude 3400 (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • Latitude 3400 (i3-8145U, 8GB RAM, 256GB SSD) Latitude 3400 (i3-8145U, 8GB RAM, 256GB SSD)

Dell Latitude 3400 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (83%)

    Getestet wurde: Latitude 3400 (i3-8145U, 8GB RAM, 256GB SSD)

    Stärken: überzeugendes Keyboard mit Beleuchtung; gutes Schnittstellenangebot; alltagstaugliche Ausdauer; schnelle SSD; USB-C für Strom und Grafik; entspiegeltes Display, ...
    Schwächen: ... dem es jedoch an Helligkeit und Kontrast mangelt; träger Kartenleser; kurze Herstellergarantie. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dell Latitude 3400

Kundenmeinungen (2) zu Dell Latitude 3400

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bud­get-​Busi­ness mit bie­de­rem Bild­schirm

Stärken
  1. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. ausdauernder Akku
  3. Business-Features (TPM 2.0, Fingerprint)
  4. gute Performance
Schwächen
  1. nur ein Jahr Herstellergarantie
  2. Display mit geringer Leuchtkraft

Das Latitude 3400 ist ein preiswertes Office- und Business-Notebook, das mit seinem 14-Zoll-Formfaktor sowohl für das mobile Arbeiten als auch für den stationären Betrieb am Schreibtisch geeignet ist. Für den Anschluss zusätzlicher Monitore sind gleich drei Anschlussmöglichkeiten vorhanden: VGA, HDMI oder Displayport via USB-C. Zudem gibt es für die Preisklasse erstaunlich viele Business-Features. So wird hier auch TPM 2.0 geboten, was gerade Systemadministratoren freuen dürfte. In Sachen Performance ist das Gerät solide aufgestellt. Für Office-Aufgaben und den digitalen Alltag reicht es locker. Ein Schwachpunkt ist leider das Display: Die Darstellung ist nicht sehr farbkräftig und die Leuchtkraft fällt gering aus. Im Freien lässt es sich damit nicht gut arbeiten.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Dell Latitude 3400

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.2, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x VGA, 1x HDMI, 1x LAN, Audiokombo
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 56 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 33 cm
Tiefe 23,8 cm
Höhe 1,86 cm
Gewicht 1670 g

Weiterführende Informationen zum Thema Dell Latitude 3400 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: