De Longhi CGH 1030D Test

(Kontaktgrill)
  • Sehr gut (1,2)
  • 1 Test
  • 10/2018
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Art: Elektrogrill
  • Typ: Tischgrill, Kontaktgrill
  • Grillrost-Material: Alu-Druckguss
  • Grillrost-Beschichtung: Antihaftbeschichtung
  • Leistung: 2000 W
Mehr Daten zum Produkt

Test zu De Longhi CGH 1030D

    • HAUS & GARTEN TEST

    • Ausgabe: 6/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,2)

    „Testsieger“

    Funktion (55%): „sehr gut“ (1,4);
    Handhabung (30%): „sehr gut“ (1,0);
    Verarbeitung (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Ökologie (5%): „sehr gut“ (1,3);
    Sicherheit (5%): „sehr gut“ (1,0).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu DeLonghi CGH 1030D

  • DeLonghi CGH 1030D - Edelstahl - Rechteckig - Knöpfe - Drehregler -
  • DeLonghi CGH 1030 D

    Hochwertiger Kontaktgrill: DeLonghi CGH 1030 DEigenschaften: - LED - Digitaldisplay - Kontaktgrill - ,...

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt DeLonghi CGH 1030D

DeLonghi CGH 1030D

Für wen eignet sich das Produkt?

Der De Longhi Multigrill CGH 1030D ist ein Backofenersatz für kleine Haushalte. Er bietet verschiedene Zubereitungsformen von (Über-) Backen, Braten und Grillen bis hin zum Gratinieren an und hat außerdem einen heißen Stein im Gepäck. Damit ist er für Singlehaushalte, Zweitwohnungen und Ferienwohnungen ebenfalls geeignet.

Stärken und Schwächen

Im Prinzip finden sich im De Longhi 1030D alle Features des 1020D wieder – plus eine Waffelbackfunktion. Die wird durch das dritte Paar Grillplatten möglich, die neben den glatten und geriffelten Platten, die auch beim 1020D dabei sind, mitgeliefert werden. Was der 1030D als kleines Plus hat, ist eine Dosierhilfe für den Waffelteig – braucht man aber im Prinzip nicht, denn einen Löffel hat wohl jeder in der Schublade. Ansonsten gibt es keine weiteren Unterschiede. Der 1030D kommt ebenfalls mit 2000 Watt, hat leicht zu reinigenden, ausbaubare Grillplatten nebst Fettauffangbehälter, bietet die Möglichkeit, ihn als Tischgrill in aufgeklappten Zustand zu nutzen und verfügt ebenfalls über die – eher überflüssige – App. Die unterstützt nur geringfügig, denn sie liefert neben Rezepten lediglich Hinweise darauf, welche Platten, welches Programm und welche Temperatur in Abhängigkeit vom gewählten Gericht passt. Das geht auch per schnöder Bedienungsanleitung, die auf der Webseite des Herstellers zusätzlich bereitgestellt wird und im Lieferumfang enthalten ist. Leider gibt es noch keine Nutzermeinungen zum Gerät und wir können nur anhand der technischen Features und der verwendeten hochwertigen Materialien (Edelstahl und Gussplatten) vermuten, dass der 1030D von De Longhi robust und strapazierfähig ist. Über die Qualität der Funktionen muss ein jeder selber urteilen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dieser De Longhi ist im Netz für rund 300 € zu haben. Das ist schon ziemlich viel, auch wenn die Ausstattung zugegebenermaßen außerordentlich umfangreich ist. Im Vergleich zum 1020D, der rund 20 € drunter liegt, muss sich jeder fragen, ob ein Waffeleisen wirklich nötig ist – so oft nutzt der Durchschnittsverbraucher es nicht, als dass es die Anschaffung wert ist. Auch hier lohnt ein Blick zur Konkurrenz und zwar auf den Tefal OptiGrill in der Variante Snacking and Baking. Der kommt für 80 € weniger ins Haus und bietet ebenfalls umfangreiche Einsatzmöglichkeiten.

Datenblatt zu De Longhi CGH 1030D

Grillen
Art Elektrogrill
Typ
  • Tischgrill
  • Kontaktgrill
Grillrost-Material Alu-Druckguss
Grillrost-Beschichtung Antihaftbeschichtung
Indirektes Grillen fehlt
Direktes Grillen vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Ablagefläche fehlt
App-Anbindung vorhanden
Automatikprogramme fehlt
Fettauffangschale vorhanden
Getrennte Grillflächen vorhanden
Herausnehmbarer Grillrost vorhanden
Integriertes Heizelement vorhanden
Integriertes Thermometer fehlt
Klappbare Seitentische fehlt
Klappbarer Grillrost fehlt
Plancha-Grillplatte fehlt
Regelbarer Thermostat vorhanden
Separate Temperaturzonen
vorhanden
Spritzschutz fehlt
Warmhaltefunktion fehlt
Warmhalterost fehlt
Zone zum Anbraten vorhanden
Überhitzungsschutz fehlt
Technische Daten
Leistung 2000 W
Grillfläche 370 x 230 mm
Breite 34,3 cm
Tiefe 18,5 cm
Höhe 45,8 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen