Gut

1,8

Gut (1,8)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 09.03.2020

Sau­be­rer Draht­los-​Klang, sehr gute Ver­ar­bei­tung

Audiophile Innovation. Erleben Sie ein detailreiches, präzises und lebendiges Audioerlebnis mit diesen verbesserten Regallautsprechern. Ausgestattet mit fortschrittlicher Verstärkertechnik und kompatibel mit dem Dali Sound Hub.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Dali Rubicon 2 C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 12.06.2020 | Ausgabe: 7/2020
    • Details zum Test

    81 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Für einen so kleinen Lautsprecher klingt die Dali Rubicon 2C sehr erwachsen, gerade auch, was den Bass betrifft. Angesichts des immensen Tiefgangs bis 42 Hz -3 dB kann die Dänin auch recht laut spielen. Die Verbindung mit BluOS überzeugt ebenfalls.“

    • Erschienen: 27.07.2020
    • Details zum Test

    9,6 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

    Plus: ausgewogener Klang; weitläufige Klangbild; exzellente Bühnendarstellung; detailreiche Wiedergabe; praktische Funktionen; modulares Konzept.
    Minus: -.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.04.2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Stärken: sauberes Klangbild mit räumlicher Darbietung und präzisen Tiefen; großes Frequenzspektrum: hohe Höhen, tiefe Bässe; kommt mit allen Genres zurecht; pegelfest; einfache App-Anbindung; hochwertige Aktivtechnik.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 24.04.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Top-Produkt“

    Stärken: Sound besitzt Power; starke Auflösung; Klang entfaltet sich gut im Raum; störungsfreie Netzwerkeinbindung; latenzfreie Wiedergabe; hoher Bedienkomfort; Möglichkeiten zur Erweiterung; Multiroom- und Streaming-fähig; BluOS-Modul; gute Verarbeitungsqualität; starker Look.
    Schwächen: keine zusätzlichen Erweiterungsmodule verfügbar; kein HDMI-Anschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dali Rubicon 2 C

zu Dali Rubicon 2 C

  • Dali Rubicon 2 C (Paarpreis) (Farbe: schwarz hochglanz)
  • Dali Rubicon 2 C (Paarpreis) (Farbe: natural walnut)
  • DALI DALI Rubicon 2 - Schwarz - Stück - Schwarz
  • DALI DALI Rubicon 2 - Rosso - Stück - Rosso
  • DALI DALI Rubicon 2 - Weiss - Stück - Weiss
  • DALI DALI Rubicon 2 - Walnuss - Stück - Walnuss

Einschätzung unserer Redaktion

Sau­be­rer Draht­los-​Klang, sehr gute Ver­ar­bei­tung

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Bei diesen Regallautsprechern handelt es sich um die Weiterentwicklung der passiven Rubicon 2. Der Namenszusatz „C“ steht für die Ausstattung mit „Callisto“-Verstärkertechnik (Class D), die die beiden fit für den Betrieb am Dali Sound Hub macht. Der vielseitige Hub funkt die Audiosignale in HiRes-Qualität (96 Kilohertz/24 Bit) zu den Boxen und kann darüber hinaus durch weitere Module, etwa für Bluetooth- oder Multiroom-Streaming, erweitert werden, ist allerdings nicht im Paket enthalten. Laut lite-magazin.de liefert das Boxenduo im einfachen HiRes-Drahtlos-Betrieb ohne zugeschaltete Module ein detailreiches, präzises und lebendiges Audioerlebnis mit exakter Ortbarkeit der Instrumente. Nutzen Sie den analogen Audioeingang, klingt es etwas wärmer, Percussion-Arrangements weicher. Das Gehäuse besteht aus MDF, ist wahlweise im schwarzen, weißen oder Furnier-Gewand erhältlich – und „sehr gut“ verarbeitet.

von Thomas Vedder

„Sicher ist: Teure Lautsprecher erzeugen einen meisterhaften Klang. Sicher ist aber auch: Budgetboxen werden immer besser.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Dali Rubicon 2 C

Allgemeine Daten
Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Klangeigenschaften
Maximale Belastbarkeit / Leistung 250 W
Frequenzbereich 46 Hz – 16 KHz
Schalldruckpegel 108 dB
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
AirPlay k.A.
AirPlay 2 k.A.
DLNA k.A.
Google Cast k.A.
Multiroom-fähig k.A.
MusicCast k.A.
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
aptX k.A.
aptX-HD k.A.
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB fehlt
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Phono-Eingang k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 19,5 cm
Tiefe 33,5 cm
Höhe 35,3 cm
Gewicht 8,4 kg
Weitere Daten
Frequenzbereich (Untergrenze) 46 Hz

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf