Epicon 2 Produktbild

Ø Gut (1,6)

Tests (8)

Ø Teilnote 1,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Regal­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Dali Epicon 2 im Test der Fachmagazine

    • AUDIO

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Seiten: 3

    Klangurteil: 91 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Laut der Zeitschrift „AUDIO“, die den Lautsprecher Dali Epicon 2 getestet hat, verdient das Produkt die Note „sehr gut“ und lässt wenig Luft nach oben. Mit dem visuellen Teil beginnt der Lautsprecher seinen Siegeszug: Extrem hochwertige Verarbeitung, sauber gearbeitete Oberflächen und Einfräsungen sowie eine stabile Bugform schaffen die Grundlage für ein hervorragendes Klangerlebnis.
    Mit dem Klang holt sich der Lautsprecher dann den Sieg: Er weist einen Impendanzverlauf mit geringen Schwankungen auf, kommt mit Frequenzweiche und Räumlichkeit daher und liefert somit einen ausgewogenen, klaren Klang, den die Redaktion als natürlich und lebensecht lobt. Zufriedenheit herrscht sowohl bei klassischen Stücken als auch bei bassbetonten. Insgesamt bleibt der Lautsprecher ohne Kritik und wird klar weiterempfohlen.

     Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 03/2013

    Klang-Niveau: 100%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Der Kompaktlautsprecher aus der ambitionierten Epicon-Reihe hält, was die größeren Modelle versprachen. So ist der 2er etwa die agile, farbige und in den unteren Lagen dynamisch pulsierende Gangart der Standboxen zu eigen. Darüber hinaus beherrscht sie das audiophile Repertoire aus dem Effeff. Mit Klein-Kunst zur Top-Referenz!“  Mehr Details

    • hifi & records

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012

    ohne Endnote

    „Die Dali Epicon 2 ist ein exzellenter Lautsprecher, dessen klangliche Stärken vor allem in der Raumabbildung und einer für die Größe einzigartigen Tieftonqualität liegen. Das sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Wiedergabeeigenschaften in ihrer Gesamtheit audiophil sind und damit auch höheren Ansprüchen genügen werden. ...“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Seiten: 3

    „gut - sehr gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Von der Neutralität her ist die kleine DALI Epicon 2 mit das Beste, was in diesem Bereich überhaupt zu bekommen ist. Sie klingt wie eine Große, ist technisch anspruchslos und sieht aus wie eine Schönheits-Königin. Geht es besser?“  Mehr Details

    • hifi-journal.de

    • Erschienen: 11/2017

    ohne Endnote

    „Referenz“

     Mehr Details

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 09/2017

    1+; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

     Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 06/2014

    „Referenz“

     Mehr Details

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 10/2012

    „überragend“

    „Referenz“

    „... Wichtig sind in der Höhe passende Standfüße, die nicht unbedingt aus dem Hause Dali stammen müssen. Definitiv aber hat dieser lupenreine High-End-Schallwandler im Regal oder auf einem Sideboard nichts zu suchen. An die Elektronik stellt die Epicon keine Höchstanforderungen, was deren Anschaffungspreis senkt und den Lautsprecher in seiner Attraktivität weiter nach oben katapultiert. So hoch, dass i-fidelity.net mit Fug und Recht aus der Dali Epicon 2 eine Referenz macht!“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dali Oberon Vokal Center-Lautsprecher Weiß

    Der OBERON VOKAL Centerlautsprecher komplettiert jedes OBERON Surroundsystem. Er ist in jeder Hinsicht optimal auf die ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dali Epicon 2

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 47 Hz - 30 kHz
Wege 2
Gewicht 10,3 kg
Abmessungen 214 x 366 x 386 mm
Widerstand 4 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Dali Epicon 2 können Sie direkt beim Hersteller unter dali-speakers.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

In bester Gesellschaft

AUDIO 7/2013 - Allein das Terminal (eine Eigenentwicklung) ist ein Traum für Highender, die um die klangliche Bedeutung dieses Bauteils wissen. Durch sanftes Verdrehen lässt sich sogar der Kontaktdruck auf Bananenstecker regulieren. Die Epicon 2 wirkt noch eine Spur wertiger als die gewiss nicht schrumpelige 805 Diamond von B&W (AUDIO 4/2010), die - Zufall oder nicht - den gleichen Paarpreis hat. Die Form des Gehäuses erinnert an einen Schiffsbug, entsprechend hoch ist die Stabilität. …weiterlesen

Dänische Raffinesse

Area DVD 6/2014 - Im Check befand sich ein Kompaktlautsprecher, der die Endnote „Referenz“ erhielt. …weiterlesen