Dahon Vitesse D8 (Modell 2014) im Test

(Klapp-/Falt-Rad)
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ: Klapp-​/Falt-​Rad
Gewicht: 11,2 kg
Felgengröße: 20 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Dahon Vitesse D8 (Modell 2014)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Das Rad fährt sich durch seine 20"-Räder agil und wendig. Die Gänge wechseln dank Drehgriff schnell und leicht. ... Die Griffe verdrehen sich schnell und rutschen teilweise sogar vom Lenker. ... Lenker nach unten, Lenkstange und Pedale einklappen, Sattelstütze rein, Faltscharnier öffnen und das gesamte Rad falten: Der Faltvorgang dauert beim ersten Mal ungeahnt lange. ...“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Preis-Leistung“

    „Plus: Leicht zu tragen; geringes Packmaß; Faltmechanismus; Preis-Leistung.
    Minus: Kabelverlegung.“  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Dahon Vitesse D8 (Modell 2014)

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dahon Vitesse D8 (Modell 2014)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ Klapp-/Falt-Rad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 11,2 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 20 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Neos Triniti
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weitere Tests & Produktwissen

Das kleine Schwarze

aktiv Radfahren 6/2014 - plötzlich sehe ich immer mehr Menschen mit dem Faltrad durch die stadt fahren oder im bus sitzen. Als in der Redaktionskonferenz vorgeschlagen wird, ein Faltrad auszuprobieren, melde ich mich natürlich sofort freiwillig als testerin. unser testkandidat ist das Dahon Vitesse D8. es hat 8 Gänge, Licht, schutzbleche und Gepäckträger. Für den Alltagseinsatz ist es also gut ausgestattet. Das D8 im Alltagseinsatz Das Rad fährt sich durch seine 20"-Räder agil und wendig. …weiterlesen

Klein, aber oho

aktiv Radfahren 1-2/2014 - So gefaltet entsteht ein kompaktes und äußerst transportables "Paket". Übrigens: Die englische Faltradmanufaktur Brompton verwendet diese Falttechnik bereits seit Jahren mit Erfolg. Dahon Vitesse D8 Seit 1982 produziert Dahon Falt räder. Die Erfahrung merkt man dem neuen Kompaktfalter Vitesse D8 an. Es lässt sich sehr schnell und kompakt zusammenfalten, ohne dass Rahmen- oder andere Teile aneinander scheuern. …weiterlesen

Neues und Bewährtes

velojournal 4/2009 - In verschiedenen Ländern gibt es mittlerweile Aktionen, um die Leute zu motivieren, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, etwa in der amerikanischen Hauptstadt Washington D.C., in Göteborg oder Kopenhagen. Doch einzig in Deutschland findet eine Aktion wie «bike to work» auf nationaler Ebene statt. «Mit dem Rad zur Arbeit» startete ursprünglich in Bayern und wird inzwischen zum neunten Mal durchgeführt. Angestossen wurde die Idee damals vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club. …weiterlesen