• Mangelhaft 4,6
  • 2 Tests
35 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Baby­schale
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe 0+ (bis 13 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Rückwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Cybex Aton 4 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • Produkt: Platz 6 von 11
    • Seiten: 5

    „mangelhaft“ (4,6)

    Unfallsicherheit (50%): „sehr gut“;
    Handhabung (40%): „gut“;
    Ergonomie (10%): „gut“;
    Schadstoffe (0%): „mangelhaft“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2015
    • Seiten: 3

    „mangelhaft“ (4,6)

     Mehr Details

zu Cybex Aton4

  • Cybex Aton 4 Schutzhülle

    Cybex Aton 4 2016 Royal Blue Produktbeschreibung Der Aton 4 verspricht eine ähnliche Erfolgsgeschichte anzutreten wie ,...

  • CYBEX GOLD Aton 4, Autositz Gruppe 0+ (0-13 kg), Kollektion 2016, Autumn Gold

    Cybex Aton 4 Autumn Gold Produktbeschreibung Aufbauend auf dem Aton 2, dem Testsieger bei Stiftung Warentest in der ,...

  • CYBEX GOLD Aton 4, Autositz, 0-13 kg, Royal Blue

    CYBEX GOLD Aton 4, Autositz, 0 - 13 kg, Royal Blue

  • CYBEX GOLD Aton 4, Autositz Gruppe 0+ (0-13 kg), Kollektion 2016, Princess Pink

    Integrierte Sitzhöhen - Verstellung für eine möglichst flache Liegeposition, Kollektion 2016 8 - fach höhenverstellbare ,...

Kundenmeinungen (35) zu Cybex Aton 4

35 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
4
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Sicher, stabil und bequem – aber nicht ganz frei von Schadstoffen

Stärken

  1. sichere Babyschale zur Gurtbefestigung
  2. Ein- und Umbau unkompliziert
  3. gute Komfortwerte
  4. geringes Fehlbedienrisiko

Schwächen

  1. miserable Schadstoffbilanz führt zu einem Mangelhaft
  2. schwer als Tragesitz
  3. Anschnallen im Sitz etwas aufwendiger
  4. eingeschränktes Platzangebot für kräftige Babys

Sicherheit

Unfallschutz & Gurt

Eine gute Wahl, wenn es ein stabiles System ohne Isofix sein soll. Cybex zeigt, dass Unfallschutz nicht notwendig viel Geld kosten muss. Für vergleichsweise wenig Geld bekommst Du einen sehr gut schützenden Babysitz ohne Schwächen – auch im sonst so heiklen Seitenschutz.

Komfort

Polster

In der Kategorie Sitzkomfort bewegt sich Cybex auf gewohntem Qualitätsniveau. Die Schale bietet eine starke Auspolsterung im Kopf- und Seitenbereich, die im sogenannten Seitenaufprall gebündelt ist: Seitenwangen und dämpfende Gurtpolster halten die Unfallkräfte und damit die Last auf den Babykörper in Grenzen.

Verstellfunktion

Schön: Zwar mit nur mittelmäßiger Flexibilität und passabler Gurtlängenverstellung, doch mit einem zentralen Gurtstraffer ausgerüstet, zeigt sich der Cybex recht nutzerfreundlich.

Platzangebot

Das Einlegepolster, leider nicht herausnehmbar, lässt kräftig wachsenden Babys kaum Platz für die Entwicklung über ein Alter von acht bis neun Monaten hinaus. Offenbar legt Cybex kaum Wert auf eine geschickte Größenanpassung wie beim Schwestern- und Referenzmodell Aton 2.

Handhabung

Ein- & Ausbau

Ein- und Umbau in andere Fahrzeuge sind unkompliziert, wäre da nicht das vergleichsweise hohe Gewicht dieser Babyschale. Dass sie vornehmlich als Autositz gedacht ist – und weniger als Tragesitz für die Verwendung außerhalb des Autos, merkt man deutlich. Fazit: kein Leichtgewicht, aber sehr solide.

Anschnallen

Das Gurtschloss ist ohne Studium des Handbuchs zu bedienen, erfordert aber etwas Übung und einen kräftigen Daumen. Testern gefallen die einfache Handhabung des Hosenträgersystems und das geringe Fehlbedienrisiko – interessant für Nutzer, die sonst nicht mit der Bedienung von Kindersitzen vertraut sind.

Reinigung

Der Aton4 erzielt nur ausgezeichnete Testergebnisse in der Kategorie Reinigung. Der Bezug ist leicht zu entfernen und in der Maschine waschbar. Ein anderes Urteil wäre für meine Begriffe nicht denkbar bei einer Marke, die auch in puncto Schadstoffe stets Makellosigkeit inszeniert.

Materialqualität

Verarbeitung

In der Schadstoffprüfung verzeichnet der Cybex ein dürftiges Ergebnis. Vor dem Hintergrund, dass der Hersteller den Schadstoffen historisch erhöhte Aufmerksamkeit widmet, ist diese Bilanz etwas überraschend. Bitte nachbessern.

Polsterbezüge

Die Notenbilanz verbessert sich mit Blick auf die Stoffqualität – aufgrund dürftiger Quellenlage aber nur leicht. Der Polyesterbezug ist dünn, aber luftdurchlässig und im Sommer angenehm auf der Haut, heißt es in den Rezensionen. Gut: Laut Herstellerangaben handelt es sich um eine Qualität, die Schonwaschgänge bei 30 °C in der Maschine aushält.

Der Cybex Aton 4 wurde zuletzt von Sonja am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Cybex Aton4

Hohe Schadstoffbelastung trübt gute Testergebnisse

Wie schon seine Vorgängermodelle überzeugt der leicht modifizierte Cybex Aton 4 in punkto Sicherheit, Bedienung und Ergonomie. Ein besonderes Feature der Babyschale ist die herausnehmbare Sitzeinlage, die speziell für den sicheren Transport von Frühchen und sehr kleinen Neugeborenen konzipiert wurde. Doch der Kindersitz fällt im letzten ADAC-Test aufgrund hoher Schadstoffbelastung im Bezugsstoff durch.

Hohe Sicherheitsstandards durch Seitenaufprallschutz

Der Kindersitz der Größe 0+ eignet sich für Babys ab Geburt bis zu einem Alter von etwa 15 Monaten oder einem Körpergewicht von 13 Kilogramm. Der Aton 4 hat ein Eigengewicht von 4,9 Kilogramm. Die Befestigung der Babyschale funktioniert über den Autogurt. Einfacher geht’s mit der Aton-Base-2-Fix-Station, die als Zubehör extra erworben werden kann. Lästiges Anschnallen entfällt, die Babyschale wird in die Isofix-Station geklickt und hält dort stabil und sicher. Generell schreibt der Hersteller Sicherheit groß: Am Aton 4 sind ausklappbare Seitenprotektoren befestigt, die als Frühwarnsystem fungieren. Beim ersten Unfallimpuls reagiert das Material der Schale und lenkt die Aufprallkräfte weg vom Kind. Auch in punkto Design ist der Hersteller vorbildlich: Die Babyschale gibt es in zahlreichen farblichen Ausführungen. Harsche Kritik gibt es im jüngsten ADAC-Kindersitztest allerdings in Sachen Schadstoffbelastung des Bezugs: Die scheint beim Aton 4 so hoch zu sein, dass der Automobilclub die Babyschale trotz seiner vielen Stärken durchfallen lässt. Für wen das ein wichtiges Thema ist, dem ist eindeutig vom Erwerb abzuraten.

Der Sitz wächst mit

Die Besonderheit der Babyschale liegt in einem Detail, das mit Hebammen und Kinderärzten gemeinsam entwickelt wurde: Wenn die Sitzeinlage herausgenommen wurde, lässt sich das Baby nahezu in Liegeposition transportieren. Durch den flachen Liegewinkel kann der Kopf des Kindes nicht nach vorne kippen und Atemnot verursachen. Besonders bei sehr kleinen Neugeborenen oder Frühchen ist das ein wichtiges Thema, da bei ihnen Nackenmuskulatur und Reflexe noch nicht gut ausgebildet sind. Die Kopfstütze der Babyschale lässt sich in acht Stufen verstellen. Praktisch: Die Gurtführung ist gekoppelt an die Kopfstütze und passt sich so automatisch an die Körpergröße des Kindes an. Mit den breiten und gut gepolsterten Y-Gurten können auch kleine Babys sicher und komfortabel angeschnallt werden. Ein weiteres Kaufargument stellt das extragroße Sonnendach dar, mit UV 50+ Schutz nach australischem Standard. Bei Nichtgebrauch verschwindet es hinter einer Blende.

Fazit

Der Cybex-Kindersitz ist ein sicherer, stabiler und optisch ansprechender Kindersitz, der insbesondere durch seine flexiblen Einstellmöglichkeiten glänzt. Er wächst mit dem Baby mit und eignet sich vor allem für sehr kleine Kinder. Dennoch trübt die hohe Schadstoffbelastung die sonst so positiv ausfallende Bewertung. Eltern sollten daher Vor- und Nachteile gut abwägen. Je nach Farbauswahl legt man bei Amazon etwa 124 bis 200 Euro auf den Tisch. Der Cybex rangiert damit preislich im Mittelklassesegment.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cybex Aton 4

Allgemeine Informationen
Typ Babyschaleinfo
Gewicht 3,5 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe 0+ (bis 13 kg)info
Altersgruppe Baby
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Isofast fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether fehlt
Sitzrichtung
Rückwärtsgerichtet vorhanden
Anschnallen
3-Punkt-Gurt vorhanden
5-Punkt-Gurt fehlt
Autogurt vorhanden
Fangkörper fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar fehlt
Mitwachsend fehlt
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt vorhanden
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Einbaukontrolle fehlt
Sitzverkleinerer vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Schultergurtführung fehlt
Flaschenhalter fehlt
Schaukelfunktion vorhanden
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Cybex Aton4 können Sie direkt beim Hersteller unter cybex-online.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Cybex Aton 4 mit Base 2Cybex Aton 4 mit Basis 2-fixSimple Parenting Doona plus Babyschale & Travelsystem 2in1Simple Parenting Doona plus Babyschale & Travelsystem 2in1 mit Isofix-BasisHeyner Capsula Protect 3DHeyner MaxiProtect Ergo 3D-SPBritax Römer Advansafix II SictChicco Seat Up 012Osann JuniorNania Beline SP Ferrari