AMS 125 K24 Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Cube AMS 125 K24 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 3 von 18

    „Sehr gut in allen Disziplinen und mit starker Ausstattung - das AMS gefällt als solider Tourer und Trail-Bolide. Am besten mit 120mm.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Cube AMS 125 K24

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cube Reaction 240 SL black´n´blue´n´red 2022 Unisize 4233000087

Kundenmeinung (1) zu Cube AMS 125 K24

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Oliver10

    Bewertung nach 1.000 km .........

    • Vorteile: gute Verarbeitung, langlebig, fährt sich gut, ausgereifte Qualität, günstig
    • Geeignet für: alltägliches Radfahren, Radweg, Mountain Biking, im Grünen, Straßen-Radfahren
    • Ich bin: begeisterter Radfahrer
    Ich fahre außerdem das Cube Stereo und das Centurion Backfire Hydro XT und kann sagen, das das Cube AMS 125 mit Abstand die bessere Wahl ist. Ob Bergauf,im Gelände (auch schwer),Radwege - es gibt nichts was diese "Fahrmaschine" nicht meistert. Preislich gesehen, gegenüber anderen Markenhersteller ist dieses Bike absolut super ausgestattet; z.B Fox-Tallas-Gabel, Fox Dämpfer- aber was soll ich noch sagen: am besten Probefahren und kaufen.

    145 Punkte von 150, weil kein Bike 150 Punkte erreichen kann.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aus­ge­wo­ge­ner Fahr­spaß für All­roun­der: das Cube AMS 125 K24

Ob Downhill, Alpencross oder Marathon - das solide ausgestattete Cube AMS 125 K24 vermittelt in allen Lagen ein angenehmes Gefühl von Sicherheit. Sportliche Geometrie trifft auf hochwertige Komponenten, hier bleibt wirklich kein Wunsch offen. Wundern Sie sich also nicht, wenn es beim Händler Ihres Vertrauens mal wieder zu Lieferengpässen kommt, sollte es um Cube gehen

Typisch für die Räder aus dem oberpfälzischen Waldershof ist neben der hochwertigen Ausstattung eine leicht erhöhte und zentrale Sitzposition, die eine gute Übersicht genau dann garantiert, wenn sie am wichtigsten ist. Das Bike reagiert mit seinem straffen Fahrwerk sensibel auf Lenkimpulse, der Fahrer wird auch bei verwinkelten Trails nichts von seiner Ruhe und Souveränität einbüßen. Für diejenigen, die bisher Hardtail gefahren sind und jetzt zum Fully wechseln, werden sich mit dem AMS 125 K24 vollkommen neue Möglichkeiten auftun. Denn auch im Downhill-Bereich bietet das Rad vollen Fahrspaß, wirkt ausgewogen und nimmt - dank vollaktivem Federweg von 125 mm – selbst gröbere Schlaglöcher oder vergleichbare Unebenheiten butterweich. Freude am Fahren gibt es bei Cube für 2300 Euro.

Wer ein Fahrrad sucht, das Fahrspaß und Sicherheit garantiert und sich nicht auf einen Einsatzzweck begrenzt, der ist mit dem AMS 125 K24 bestens beraten. Das Schweizer Taschenmesser, wenn es um Abfahrten, Sprünge und längere Strecken geht. Viel mehr kann man von einem Rad eigentlich nicht erwarten.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Cube AMS 125 K24

Hinterbaufederung vorhanden
Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Rahmen
Federung Fully

Weiterführende Informationen zum Thema Cube AMS 125 K24 können Sie direkt beim Hersteller unter cube.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: