Creek Audio Evolution 100A im Test

(Vollverstärker)

Ø Gut (2,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Voll­ver­stär­ker
Technologie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Leistung/Kanal (4 Ohm): 170 W
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Creek Audio Evolution 100A

    • stereoplay

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 8

    77 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Die Redaktion von „stereoplay“ hat mit dem Creek Audio Evolution 100A einen analogen Vollverstärker geprüft und ordnet ihn in der „Spitzenklasse“ ein. Im Messlabor zeigt sich das Modell mit einem hervorragenden linearen Frequenzgang, während die Klirranalyse ab dem mittleren Leistungsbereich einen unruhigen Verlauf zeigt. Im Hörtest überzeugt der Verstärker durch seine kraftvolle und neutrale Wiedergabe.
    So etwas wie einen spezifischen Sound können die Tester nicht heraushören, es fällt aber eine ausgeprägte Räumlichkeit des Klangbildes auf. Dafür erhält das Gerät in der Kategorie Klang 52 von 70 Punkten. Erfreulich an der Ausstattung ist die Erweiterbarkeit um Erweiterungsplatinen für UKW, Phono und andere Eingangssignale. Leider ist nur ein Steckplatz vorhanden.

     Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • Seiten: 3

    Klangurteil: 110 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Preis / Leistung“

    „Plus: Für die Preisklasse enorm basspotent, ruhig und ausgeglichen.
    Minus: weniger wagemutige Höhen-Auflösung.“  Mehr Details

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 10/2016
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

zu Creek Audio Evolution 100A

  • Creek Evolution 100A Vollverstärker Farbe: Silber

    Der Creek Evolution 100A Vollverstärker sieht äußerlich ähnlich harmlos aus wie sein kleiner Bruder, der Evolution 50A: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Creek Audio Evolution 100A

Abmessungen (mm) 430 x 280 x 60
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 170 W
Frequenzbereich 10 Hz – 100 kHz
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 9 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Creek Audio Evolution 100 A können Sie direkt beim Hersteller unter creekaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Ende der Gewalt?

stereoplay 8/2015 - Ein Phono-Board kann so nicht parallel betrieben werden. Beachtenswert bleibt, dass neben der Möglichkeit des symmetrischen Betriebs der Amp entweder als reine Vor- oder Endstufe in jedes A/V-System integrierbar ist. Beim Anschluss an Pre-Out schaltet der 100A die interne Verstärkerstufe glücklicherweise nicht stumm, sodass über einen zweiten Evo sogar pegelgenaues Bi-Amping möglich wird. Zusätzlich kann bei Bedarf zwischen zwei Boxenpaaren (A+B) umgeschaltet werden. …weiterlesen

Gib mir mehr

AUDIO 1/2015 - Dazu kommt ein USB-In (bis 24/96) inklusive Bluetooth-Empfänger und einem Nebenjob-Set von guten alten Schwingkreisen, der Frequenzmodulations-Stereo aus den Äther-Störnebeln herauskratzen kann. Ob wir die Optionen oder ganz normale Line-Quellen betrachten: Die ankommende Musik findet in dem 100A einen äußerst tapferen Mitstreiter vor. So tapfer, dass Creek-Chefentwickler David Gamble sich etwas einfallen lassen musste. …weiterlesen