Cortina Olev (Modell 2016) Test

(Damen-Citybike)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: City­bike
Gewicht: 20 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Cortina Olev (Modell 2016)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 7-8/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Volle Punktzahl durch die wunderschöne Optik. Das Cortina Olev macht die Stadt zum Laufsteg. Die Details begeistern, ein Rad, das dem Fahrer täglich Freude macht, und viele Bewunderer magisch anzieht.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Cortina Olev (Modell 2016)

  • Cortina Common Nexus 7 Wave 2019 | 50 cm | stone bridge matt

    Cortina Common Nexus 7 Wave 2019 | 50 cm | stone bridge matt: Ein ausgezeichnetes Design, kombiniert mit langlebigen ,...

Datenblatt zu Cortina Olev (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 20 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Sturmey Archer 5-Gang
Bremsen
Bremsentyp Trommelbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-fein aktiv Radfahren 7-8/2016 - Der Sattel ist gut gepolstert und stimmig in der Form. Er gibt in den Flanken beim Kurbeln leicht wiegend nach - für mehr Komfort. Cortina zeigt den arrivierten Traditionsmarken in den Niederlanden, was Trend ist: Lifestyle. Und das Olev ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man es richtig macht. Der klassische, wunderbar filigrane Trapezrahmen im Retrolook besteht aus dem altbekannten, aber absolut angesagten Material Stahl. Sein Oberrohr ist doppelt ausgeführt. …weiterlesen


Die 96 besten Wintertipps aktiv Radfahren 11-12/2009 - Sicherheitsspannlösungen (Vorstellung in diesem Heft) an Laufrädern, Sattelstütze und Vorbau (z.B. von Pitlock oder Pinhead) verhindern oft Gelegenheitsdiebstahl. 72. Fahrrad an festen Dingen wie Radständern, Verkehrsschild oder einem Zaun gegen Wegtragen sichern. 73. Rad nicht in uneinsichtigen, dunklen Ecken abstellen. 74. Zwei Schlösser mit unterschiedlichen Schließarten (z.B. Schlüssel und Zahlenschloss) und Bauart (Panzerkabel-, Falt-, Bügelschloss …) verwenden. …weiterlesen


20 Tipps um den Winter zu schlagen und weiter in die Pedale zu treten World of MTB 2/2012 - 2 SCHUTZBLECHE Wer im Winter zum Biken geht, kommt kaum drumherum, zwischen den verschneiten Trails auch mal Abschnitte auf nassen Straßen zurückzulegen. Hier zahlen sich Schutzbleche aus, Regenhose hin oder her: Ist der Hintern nämlich erst einmal nass, wird's unangenehm. Einfache und schützende Modelle gibt's z. B. von Zefal oder SKS. 10 BEHEIZBARE EINLEGESOHLEN Wenn du im Winter mit Klickpedalen unterwegs bist, wird es auch mit Überschuhen irgendwann zu kalt. …weiterlesen