Corsair Vengeance K60 im Test

(Gaming-Tastatur)
  • Gut 2,4
  • 5 Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur
Tastentechnik: Mecha­ni­sche Tas­ten
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (5) zu Corsair Vengeance K60

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 4

    Note:2,3

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag der mech. Tasten; Für Spieler nützliche Extras.
    Minus: Ergonomie/Tastenlayout.“  Mehr Details

    • Technic3D

    • Erschienen: 04/2012
    • 2 Produkte im Test

    87,5%

    Preis/Leistung: 80%

    „... Mit Features wie der speziellen Handballenauflage, Custom-Keycaps und den linearen Schaltern bringt die K60 alles mit was ein Spieler auf dem Schlachtfeld braucht. Hier konzentriert sich auch Corsair auf das Wesentliche und verzichten auf unnötiges ‚Geblinke‘. Insgesamt ist Corsair mit der K60 ein solider Einstand gelungen der durch eine hohe Qualität überzeugt. “  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Bei der Verarbeitungsqualität kann die Tastatur in jedem Fall überzeugen, gerade durch die Verwendung von Aluminium gewinnt die Tastatur sehr. Etwas störend ist jedoch die hohe Position der Tasten, wenn man normal mit der Tastatur schreiben will. Für Schnellschreiber ist sie deshalb nicht zu empfehlen, auch ist sie zum Tippen sehr laut. Die Leertaste wirkt im Vergleich zu den anderen Tasten auch etwas blechern. ...“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 01/2012
    • Produkt: Platz 4 von 4

    Note:2,3

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung (20%): 3,03;
    Eigenschaften (20%): 2,01;
    Leistung (60%): 2,15.  Mehr Details

    • OverclockingStation.de

    • Erschienen: 01/2012

    ohne Endnote

    „Silber Award“

    „Das Fazit über eine Tastatur zu bilden, fällt schwer. Zu viele Dinge sind einfach individuell und dem eigenen Geschmack unterworfen. Aber dennoch versuchen wir es einmal. So gesehen ist die K60 eine solide Tastatur. Sie bietet das, was versprochen wird, also auswechselbare Tasten, die auch noch mechanisch sind, kein billiger Plastik Körper, interner USB Hub und noch einiges mehr. Jedoch kann man mit dieser Tastatur unserer Meinung nach keine Rollenspiele Spielen, da dazu einfach die Makro Tasten fehlen. ...“  Mehr Details

zu Corsair Vengeance K60

  • Corsair K57 RGB Wireless Gaming Tastatur (Dynamische RGB Hintergrundbeleuchtung,

    Die Corsair K57 RGB Wireless Gaming - Tastatur bringt Gamer - Augen zum Leuchten und kann via 2, 4 - GHz - Splitstream, ,...

Kundenmeinungen (31) zu Corsair Vengeance K60

31 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
18
4 Sterne
8
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Corsair Vengeance K60

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen
  • PS/2
  • USB & PS/2
  • USB
Features
  • Ziffernblock
  • Mediensteuerung
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten

Weiterführende Informationen zum Thema Corsair Vengeance K 60 können Sie direkt beim Hersteller unter corsair.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wer spielt mit mir?

PC Games Hardware 2/2012 - Wie bei der Vengeance K90 bestückt Corsair auch beim kleineren Pendant nur die Haupt- und Pfeil-Tasten sowie die Tasten des Nummernblocks mit roten Cherry-MX-Schaltern. Da das Tastenlayout - mit Ausnahme des fehlenden G-Tasten-Blocks für Makros - dem der Vengenance K90 entspricht, kann es auch hier wegen der zu nah an das Haupttastenfeld gerückten F-Tastenreihe zu Problemen kommen. …weiterlesen

Die Vengeance K60 im Test

OverclockingStation.de 1/2012 - Das wichtigste Mittel, was man hat, um einen PC zu bedienen, ist die Tastatur. Aus diesen Grund hat jeder seine Vorlieben, auf denen er bei einem Tastatur Kauf achtet. Einigen zum Beispiel sind die mechanischen Tastaturen am liebsten. Das Problem besteht allerdings, wenn man noch Spieler ist und mechanische Tastaturen bevorzugt. Hier hatte man bisher keine allzu reichliche Auswahl. Dies will Corsair ändern. Corsair? Ja richtig Corsair, die Firma die wir mehr im Speicher und Gehäuse Sektor kennen, expandieren nun auch in den Peripherie Bereich und entwickelte aus diesem Grund die Vengeance K60. Diese Tastatur soll neben ihre mechanischen Tasten durch weitere Features glänzen, die das Leben eines Spielers angenehmer gestalten sollen. Dies währen zum Beispiel eine ungewöhnlich Wirkende Handgelenk Auflage oder auswechselbare Tasten. Ob sich diese Features positiv auf die Eingabe auswirken und wie sich die Tastatur eines bekannten Speicher Herstellers in Spielen verhält, wollen wir in unseren neustem Review klären. …weiterlesen