4 Tastaturen und 4 Mäuse: Wer spielt mit mir?

PC Games - Heft 2/2012

Inhalt

Bisher waren es nur der unverkennbare, vor allem von Vielschreibern geliebte direkte Anschlag und Druckpunkt der Tastenschalter, die eine mechanische Tastatur ihrem Pendant, bei dem die Gummidom-Technik zum Einsatz kommt, überlegen machte. Bei Extras wie der Tastenbeleuchtung oder Makrofunktion hatten die Tastenbretter ohne mechanische Schalter die Nase vorn und waren daher für den Spieler die bessere Wahl. Einzige Ausnahme: Razers Black-Widow-Ultimate-Editionen. Mit den von uns getesteten mechanischen Keyboards tritt jetzt eine Generation an, die mit ihrer Ausstattung speziell auf den Spieler zugeschnitten ist. ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier Tastaturen, die mit Endnoten von 1,65 bis 2,30 bewertet wurden. Des Weiteren wurden vier Mäuse getestet. Diese erhielten Bewertungen von 1,67 bis 2,31. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

Im Vergleichstest:

mehr...

4 Tastaturen im Vergleichstest

  • 1

    Tt eSports Meka G-Unit

    Thermaltake Tt eSports Meka G-Unit

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,65 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung (20%): 1,73;
    Eigenschaften (20%): 2,20;
    Leistung (60%): 1,45.

  • 2

    Vengeance K90

    Corsair Vengeance K90

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,69 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung (20%): 1,85;
    Eigenschaften (20%): 1,78;
    Leistung (60%): 1,95.

  • 3

    Zibal 60

    Mionix Zibal 60

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Standardtastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:2,03

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Ausstattung (20%): 2,60;
    Eigenschaften (20%): 1,85;
    Leistung (60%): 1,90.

  • 4

    Vengeance K60

    Corsair Vengeance K60

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:2,3

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung (20%): 3,03;
    Eigenschaften (20%): 2,01;
    Leistung (60%): 2,15.

4 Mäuse im Vergleichstest

  • 1

    Diablo III Maus

    SteelSeries Diablo III Maus

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 5700 dpi

    Note:1,67

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“

    Ausstattung: 2,73;
    Eigenschaften: 1,71;
    Leistung: 1,31.

  • 2

    Vengeance M60

    Corsair Vengeance M60

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 5700 dpi

    Note:1,77

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“

    Ausstattung: 2,48;
    Eigenschaften: 1,56;
    Leistung: 1,61.

  • 3

    G300 Gaming Maus

    Logitech G300 Gaming Maus

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 2500 dpi

    Note:2,18

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung: 2,73;
    Eigenschaften: 1,56;
    Leistung: 2,21.

  • 4

    uRage evo

    Hama uRage evo

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 3200 dpi

    Note:2,31

    Preis/Leistung: „gut bis sehr gut“

    Ausstattung: 3,45;
    Eigenschaften: 1,87;
    Leistung: 2,08.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen