Coolstream NEO CABLE im Test

(HD-Kabel-Receiver)
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
DVB-C: Ja
Tuner: Aus­tausch­ba­rer Tuner
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Coolstream NEO CABLE

    • SATVISION

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010

    „sehr gut“ (92,4%)

    „In unserem Test konnte die neue Coolstream NEO überzeugen. Das Gerät bleibt angesichts der mehr oder minder komplexen Bedienung und der vielfältigen Netzwerkfunktionen eher erfahrenen Benutzern vorbehalten; allerdings findet sich der Nutzer mit genügend Interesse und wenig Scheu schnell in das System hinein. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (2) zu Coolstream NEO CABLE

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NEO CABLE

Auf Wunsch mit DVB-S2-Tuner

Der Coolstream HD1-C bekommt einen Nachfolger: Auch beim Coolstream NEO CABLE handelt es sich um einen HDTV-fähigen DVB-C-Receiver, den man im Gegensatz zum Vorgänger allerdings mit einem optional erhältlichen DVB-S2-Tuner aufrüsten kann.

Wer das TV-Programm eh per Satellit empfängt und keinen DVB-C-Receiver braucht, der bekommt den Coolstream NEO alternativ in einer Version mit dem Zusatz „SAT“. Hier ist der DVB-S2-Tuner ab Werk installiert und der DVB-C-Tuner optional. Der Hersteller hat beiden Versionen einen mit 600 Mhz getakteten Prozessor, das offene Linux-Betriebssystem und die als „Neutrino“ bekannte Benutzeroberfläche spendiert, die sich durch einen besonders übersichtlichen und funktionellen Aufbau auszeichnet. Zur Ausstattung des NEO CABLE gehören ferner zwei Smartcard-Steckplätze und eine Common-Interface-Schnittstelle, über die man Pay-TV-Sender auf den Fernseher bringt. Eben jener wird per HDMI, Komponente, Composite-Video oder Scart mit dem Receiver verbunden. Für den guten Ton sind ein analoger Cinch-Ausgang beziehungsweise ein optischer Digitalausgang zuständig. Ein USB- und ein eSATA-Anschluss runden die Anschlussmöglichkeiten ab. Auf Wunsch lässt sich der Receiver sogar mit einer internen 2,5 Zoll großen Festplatte ausstatten, die entweder mit FAT, EXT2, EXT3 oder EXT4 formatiert wurde. Die maximale Festplattengröße ist laut Hersteller „unbegrenzt“. In Sachen Komfort wirft das Gerät schlussendlich eine ebenfalls unbegrenzte Anzahl an Favoritenlisten, Programmspeicher- und Timerplätzen in die Waagschale.

Wenn der Coolstream NEO CABLE an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen kann, dann darf man sich auf ein besonders vielfältiges und trotzdem einfach zu bedienendes Gerät freuen. Der Receiver wird über die Axxaro GmbH vertrieben und geht für 349 Euro in den Handel.

Datenblatt zu Coolstream NEO CABLE

Features HDTV
Schnittstellen CI
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Austauschbarer Tuner
Pay TV Smartcardreader
Funktionen
EPG vorhanden
Aufnahme
Interne Festplatte Integriert
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen