Cooler Master Sentinel Advance II im Test

(Gaming-Maus)
  • Gut 1,6
  • 8 Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu Cooler Master Sentinel Advance II

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 2

    Note:1,59

    Preis/Leistung: „gut“

    Ausstattung: 2,13;
    Eigenschaften: 1,48;
    Leistung: 1,46.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 13/2012
    • Erschienen: 06/2012

    ohne Endnote

    „... Im Test übertrifft die Sentinel Advance II ihre Vorgängerinnen. Erstaunlicherweise wird präzises Arbeiten selbst bei 8200 dpi nicht zur Zitterpartie.“  Mehr Details

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 09/2012
    • 2 Produkte im Test

    Note:1,6

    Preis/Leistung: 1,3

    „... Die Sentinel Advance II ist ein rundes Paket an Spielerhardware. Lediglich der Fakt, dass leichte Qualitätsmängel vorhanden sind, trübt das Erscheinungsbild etwas. Leider ist auch keine Linkshänderversion erhältlich. Die 8-Tasten-Maus arbeitete wie angepriesen, auf allen Oberflächen fehlerlos, und hat einen enormen Funktionsumfang. Dieser beginnt mit Profilen, geht über Makros und endet bei einer enormen Anpassbarkeit mit der potenten Software und einem Onboard-Speicher. ...“  Mehr Details

    • PLAYER

    • Ausgabe: 4/2012 (Oktober/November)
    • Erschienen: 09/2012
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Die Tasten des sehr schön in der Hand liegenden Nagers sind gut zu erreichen – auch große Hände kommen damit gut klar. Dank gummierter Oberfläche gibt die reine Rechtshänder-Maus guten Halt, was in Kombination mit dem Avago-Sensor für präzise Cursor-Führung sorgt.“  Mehr Details

    • Hartware.net

    • Erschienen: 08/2012

    ohne Endnote

    „Hartware Top Product“

    Die Sentinel Advance hat mit der II einen würdigen Nachfolger bekommen. Viele Makrotasten, eine angenehme Bauform sowie fortschrittliche Technik machen sie zu einer echten Empfehlung. Der Sensor ist hochpräzise. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 3

    Note:1,59

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Leistung 8.200-Dpi-Sens.; Ausstattung.
    Minus: Obersch./Seitent. zu glatt.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • OverclockingStation.de

    • Erschienen: 06/2012

    ohne Endnote

    „Silber Award“,„Innovation“

    „Wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Dieses Sprichwort trifft auch auf die Cooler Master Sentinel Advance II zu. Sicher, die Beleuchtungsmöglichkeiten und die höchstmögliche DPI Zahl stellt alles in den Schatten. Keine Frage, aber zu einer richtigen Gamer Maus gehört auch noch mehr als ein bisschen Lightshow. Eine gummierte Oberfläche währe zum einen ein solcher Punkt gewesen. Gerade bei sehr schnellen Gefechten ist es durchaus passiert, dass die Maus uns in der Hand verrutscht ist ...“  Mehr Details

    • Digitale Generation

    • Erschienen: 06/2012

    „TOP-Produkt“ (9 von 10 Punkten)

    „Silver Award“

    „Die Sentinel Advanced II von Cooler Master ist eine sehr gute Gaming-Maus. Sie verfügt über einen hochauflösenden Sensor, ist einwandfrei in ihrer Verarbeitung und bietet enorm viele Einstellmöglichkeiten in der Treiber-Software. Aber auch im Bereich Office überzeugt der Nager mit präziser Funktion und insgesamt angenehmer Ergonomie – auch bei längerer Arbeit. Die komfortable DPI-Einstellung ist außerdem ein Pluspunkt. Einzig das Mausrad könnte ein wenig besser gerastert sein - und die Software hätten wir gern etwas übersichtlicher. ...“  Mehr Details

zu Cooler Master Sentinel Advance II

  • Cooler Master MM710, Gaming-Maus, 53 Gramm,

    Die MM710 ist eine innovative Maus, die mit so viel weniger mehr leistet. Neben allen professionellen Funktionen, ,...

  • Creative Labs Sound BlasterX Siege M04

    Creative Labs Sound BlasterX Siege M04. Geräteschnittstelle: USB, Zweck: Gaming, Tastentyp: Gedrückte Tasten. ,...

Kundenmeinungen (12) zu Cooler Master Sentinel Advance II

12 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Cooler Master Sentinel Advance II

Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Modifizierbares Gehäuse vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 8200 dpi

Weitere Tests & Produktwissen

Eine Klasse für sich?

PC Games Hardware 9/2012 - Bei der zweiten Version der Sentinel Advanced kombiniert CM Storm den neuen und mit bis zu 8.200 Dpi abtastenden Avago-ADNS9800-Laser-Sensor mit der sehr guten Ausstattung des Vorgängers. Dazu gehören unter anderem die umfangreiche und dank der gelungenen Software einfache Makroprogrammierung und Verwaltung der fünf speicherbaren Profile, Zusatzgewichte (5x 4,5 g), eine Funktion zur Tastenverdoppelung (Storm TX) sowie die Beleuchtung inklusive OLED für die Dpi-Stufe. …weiterlesen

Sentinel Advance II

OverclockingStation.de 6/2012 - Cooler Master der etablierte Hersteller für PC Gehäuse hat in letzter Zeit nicht nur einige Netzteile herausgebracht, sondern auch Mäuse. Die neuste PC-Maus ist die Sentinel Advance II. Sofort beim ersten Ansehen fällt auf, das man sie individuell leuchten lassen kann. Doch noch weitere Features werden auf der Verpackung angepriesen. Unter anderem ein neuer Sensor, welcher 8200 DPI bringen soll. Besonders auffällig ist außerdem das Display, was sich auf der Maus befindet. Kaum eine Maus hat ein solches Teil mit integriert. Schauen wir also in unserem Test, was die neuste Cooler Master Maus so zu verbringen mag.Geprüft wurde eine Gaming-Maus, die keine Endnote erhielt. …weiterlesen