Compel XRC 900 LTD - Shimano Deore (Modell 2018) im Test

(28-Zoll-Damenfahrrad)
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 16,3 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Anzahl der Gänge: 3 x 10
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Compel XRC 900 LTD - Shimano Deore (Modell 2018)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 1-2/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 1 von 25
    • Seiten: 30

    „sehr gut“

    „Preis-Leistung“

    „Das Compel XRC 900 LTD ist ein attraktives, empfehlenswertes Alltags- und Tourenrad mit hochwertiger Ausstattung zum fairen Preis.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Compel XRC 900 LTD - Shimano Deore (Modell 2018)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,3 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 3 x 10
Schaltgruppe Shimano Deore
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmenformen Diamant

Weiterführende Informationen zum Thema Compel XRC 900 LTD - Shimano Deore (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter boc24.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Menschen! Technik! Sensation?

RennRad 11-12/2009 - Los geht’s als Alu-Carbon-Mix bei 109 Euro und mind. 319 Gramm für die Vollcarbonversion. Basso Kompromisslos nach vorne Das »Diamante« ist bei Basso das Modell, das kompromisslos auf Speed getrimmt wurde. Wer hohen Fahrkomfort sucht, sucht hier vergeblich. Wer kompromisslos nach vorne möchte, liegt mit dem 850 Gramm leichten Monocoque samt integriertem Innenlager und einem Steuerrohr von 1,125 auf 1,5 Zoll goldrichtig. …weiterlesen

Messeschau 3

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Der Rücken wird entlastet und kann besser atmen. Technische Schmankerl sind die im Rahmen verlegten Züge sowie die wartungsarme Shimano Nexus Premium-Nabenschaltung und Shimano Rollenbremsen. CIRCLE CYCLE SYMMETRY CARBON AT ITS BEST Die in Braunschweig ansässige Firma Circle ist eine der wenigen Marken, die sich komplett auf Carbonräder spezialisiert hat. Das Modell „Symmetry“ bietet als Modellvariante einen Trapezrahmen mit tiefem Einstieg für Damen. …weiterlesen

Qualität über alles

RennRad 3/2008 - Manufaktur statt Fabrik Das Leitwort „Höchste Qualität“ dominiert selbstverständlich heute noch jeden Bereich der Firma, die das Wort Fahrradmanufaktur besser charakterisiert. 75 Mitarbeiter kümmern sich vornehmlich um Stadt- und Trekkingräder, aber auch Rennräder und Mountainbikes. Sogar ein vollgefedertes Faltrad ist im Programm. 40 der Mitarbeiter arbeiten in der Montage-Abteilung, die wir über eine wiederum ungewohnt steile Treppe abwärts erreichen. …weiterlesen

Neuheiten 2011

velojournal 5/2010 - Mit 116 Teilnehmenden verzeichnete der Wettbewerb einen Achtungserfolg. Gewinner war das «Copenhagen Wheel»: ein Hilfsantrieb mit Energierückgewinnung, der in praktisch jedes Velo eingebaut werden kann und während der Fahrt verschiedenste Daten misst und aufs Smartphone überträgt. Der Wettbewerb stiess auf viel Echo. Hier fanden sich die Velos, Komponenten und Accessoires, die dem Anspruch der Bike-Expo als Neuheitenschau für urbane Velotrends am ehesten entsprachen. …weiterlesen