Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 15,7 kg
Fel­gen­größe: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Compel XRC 1300 - Shimano Deore XT (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    26 Produkte im Test

    „... Das XRC läuft souverän auf Straßen und guten Feldwegen, auch mit Gepäck. Für weiche Naturwege wünscht man sich mehr Profil, als die Schwalbe ‚Marathon‘-Pneus bieten. Der Rest im Test: Alles top! Ein prima Alltags- und Touren-Rad, mit bester Ausstattung und ebensolcher Preis-Leistung.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Compel XRC 1300 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 15,7 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Compel XRC 1300 - Shimano Deore XT (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter boc24.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Berg-Fest

MountainBIKE 5/2015 - Und: Dank des spritzigen Bike-Charakters kann der Fahrer immer noch eine Schippe drauflegen - Renn-Genuss pur. Ärgerlich hingegen, dass die fehlende Vario-Stütze den Trail-Spaß mindert. Wo Stumpjumper draufsteht, ist Stumpjumper drin. Das bedeutet: jede Menge Spiel und Spaß - da macht das neue 27,5"-Modell keine Ausnahme! Aufrecht und kommod sitzend, dennoch top ins Rad integriert, fühlt sich der Biker sofort wohl. Die Front baut sogar so hoch, dass der Vorbau negativ gedreht werden sollte. …weiterlesen

Exotik pur

RennRad 9/2014 - Bei Rahmengröße M (Sitzrohrlänge 54 Zentimeter) ist das Oberrohr fast 56 Zentimeter lang. Damit wird die sportliche Ausrichtung des Guerciotti unterstrichen. Optisch sticht das Olympia Leader hervor - und das obwohl die schwarz-weiße Lackierung sehr unauffällig ist. Verantwortlich für das außergewöhnliche Äußere sind die markanten Formen, die wuchtigen Rohre, die kantige Linienführung. Besonders ist vor allem das Design des Steuerrohrbereichs. …weiterlesen

Richtungsweisend

RennRad 11-12/2012 - Der Einsatzzweck des Gran Fondos von BMC ist damit am Namen erkennbar. Es ist für die ambitionierten Marathonisti gedacht, die sich auch von Alternativmaterialien, neben dem Carbon, ansprechen lassen. BMC möchte mit der Endurance-Gran-Fondo-Reihe den Spagat zwischen Komfort und Steifigkeit hinbekommen. Dem GF02 gelingt das, wodurch es eine ehrliche Konkurrenz zu seinem Pendant aus Carbon wird. Wer weniger Geld ausgeben möchte, ist also mit dem Alu-Modell bestens bedient. …weiterlesen

Liegend genießen

aktiv Radfahren 4/2009 - Der doppelte Querlenker bringt viel Spaß. Auf diesem Rad ist jede Pause eine Zeitverschwendung. Schade, dass die Kraft nicht ewig reicht. Überragend mit Ausrufezeichen! Genial einfach: Die Sitzanpassung am HP Velotechnik „Spirit“ ermöglicht es, das Rad schnell für Groß und Klein einzustellen. HP Velotechnik hat das Genussrad mit dem elegant geschwungenen Einrohrrahmen für die Saison 2009 fein überarbeitet. …weiterlesen

Produkte neu entdeckt

aktiv Radfahren 9-10/2008 - Bei Sitzbeschwerden will Comfort Line mit neuen Sattelkonzepten Abhilfe schaffen. Die drei mit Urologen und Andrologen entwickelten Sättel ohne Sattelnase und breitem Heckteil sollen Radfahren ohne Druckstellen im Sitz- und Genitalbereich ermöglichen. Fahrradfahren soll so wieder Spaß machen oder bei schwerwiegenden Fällen wieder möglich werden. Super: Beim Kauf sollten Sie das mitgelieferte Erstattungsformular ausfüllen und an Sport Emotion senden. …weiterlesen

Gute Gründe ...

bikesport E-MTB 3-4/2012 - 6. man nach einem Bike-Marathon problemlos eine Feldstudie auf der vermüllten Strecke anfertigen könnte: "Welche Hersteller von energieriegeln und -gels gibt es derzeit?" Praktisch für die Forscher: der rücksichtslos weggeworfene restmüll klebt noch tagelang von ganz alleine. 7. auf Tour die Toiletten nur sel- ten dort stehen, wo man sie wirklich braucht. …weiterlesen

Auf der ... Überholspur

aktiv Radfahren 1+2/2009 - Die übrige Ausrüstung ist mit Mavics Aksium Race-Laufrädern passend gewählt und dank Shimano „Ultegra SL“-Gruppe sogar hochwertig. Knackig-sportlicher Spaßflitzer mit passenden, zum Teil hochwertigen Zutaten. Gazelle Racing V6 „Innovation mit Tradition“ist das Motto des niederländischen Traditionsunternehmens mit einer 115-jährigen Geschichte. Mit dem „Racing V6“ wollen die Holländer dabei nach eigenen Angaben an die „Ära der Reynolds-Rohre“ anknüpfen. …weiterlesen