• Gut 2,4
  • 8 Tests
  • 13 Meinungen
Sehr gut (1,4)
8 Tests
Befriedigend (3,4)
13 Meinungen
Typ: Netz­werk-​Player, Audio-​Ser­ver
Speicherkapazität: 1024 GB
Display: 5"
Mehr Daten zum Produkt

Variante von X40

  • X40 (1 TB) X40 (1 TB)

Cocktail Audio X40 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X40 (1 TB)

    „Ein Musikserver mit Vollausstattung, der sowohl durch die sehr gute Bedienbarkeit als auch durch seine Verarbeitungsqualität überzeugt. Alles funktioniert einwandfrei und reibungslos ... Preisklassenbezogen ist der Cocktail Audio X40 ganz vorne mit dabei und jeden Euro wert. Es sind unter anderem seine Vielseitigkeit und das klassische Design, die ihn so einzigartig und interessant machen. ...“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Praxistipp“

    „... Neben dem Streamen und Abspielen von Dateien ist der X40 natürlich auch in der Lage, klassische Datenträger zu verarbeiten. Selbst Plattenspieler können, dank des Phono-Eingangs, von der Vorstufe des Servers profitieren. Das Slot-in-Laufwerk von LG kümmert sich darum, die eigene CD-Sammlung entweder abzuspielen oder gleich auf die Festplatte zu übertragen. ...“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Praxistipp“

    „Plus: optionale Festplatte (Server); universelle Netzwerk-Funktionen; integrierter CD-Player und UKW-Tuner.
    Minus: -.“

  • Klangurteil: 95 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 3

    Der Media Player Cocktail Audio X40 bietet laut den Fachjournalisten des Magazins „AUDIO“ alle Funktionen, die ein vernünftiger Musik-Computer bieten muss. Der vorverstärkerfähige Player spielt nahezu alle Dateiformate und -auflösungen einwandfrei ab – hierfür gibt es Lob. Sein Festplatten-Schacht ist ausziehbar, und sobald er mit einem Speicher ausgerüstet ist, kann der X40 als Musik-Ripper genutzt werden – ausgesprochen vielseitig. Außerdem können mit ihm Aufnahmen gemacht und direkt bearbeitet werden.
    Der Klang des Gerätes ist schön lebendig und die Bässe kommen satt daher. In den Höhen und bei manchen Details fehlt es dem Media Player dann aber an Genauigkeit. Die Fernbedienung des Cocktail Audio X40 ist etwas gewöhnungsbedürftig, da einige Tasten doppelt belegt sind – hier gibt es eindeutig Abzüge. Ein Nachteil ist außerdem, dass für das Gerät keine spezielle App verfügbar ist.

  • 87 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 2 von 3

    „Moderner Alleskönner mit audiophilen Eigenschaften. Mühelos spielt der X40 Musik in fast allen Formaten – bis hin zu DSD – ab, übers Heimnetz genauso wie von HDD/USB. Dazu gibt's eine Top- Aufnahme- und Rip-Funktion.“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Highlight“

    „Für den ambitionierten High-Ender werden mit dem Cocktail Audio X 40 alle Wünsche wahr. Er ist nicht nur ein All-in-One-HD-Musikserver, der alle nur denkbaren Formate wiedergibt. Per Knopfdruck konserviert er Downloads ... auf optional erhältlichen internen oder externen Festplatten. Sein Laufwerk rippt CDs in beliebige Formate. Und auf Wunsch digitalisiert er an den Line-Eingängen oder der Phono-Pforte anliegendes Analogsignal. Dank seiner Lautstärkeregelung schlüpft der X 40 auch in die Rolle eines Vorverstärkers. ...“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Cocktail Audio macht in puncto Funktionsumfang einfach niemand etwas vor. So bietet auch der X40 wieder das, was man von einem Server der Marke erwartet: Möglichkeiten ohne Ende mit anspruchsvoller Technik kombiniert. In Verbindung mit dem mehr als moderaten Preis ist der X40 eine Hausnummer.‘“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Unglaublich vielseitiges, audiophil bestücktes Gerät mit hoch auflösender Wiedergabe und durchweg flüssiger Bedienung. Toller Klang, sogar bei Aufnahmen von Vinyl. Einen Aussteuerungssteller würden wir uns noch wünschen, und vielleicht eine App.“

zu Cocktail Audio X 40

  • Cocktail Audio X40 All-in-One Musikserver - Streamer - CD Ripper -
  • CocktailAudio X40-0-B schwarz (HD HiFi Musik Server, HDD Ready, WLAN)
  • CocktailAudio X40 All-in-One HD Musikserver (Netzwerk Streamer/Streaming -
  • Cocktail Audio X 40 Premium Audio DAC ohne Festplatte *silber* CO30576
  • Cocktail Audio X 40 Premium Audio DAC ohne Festplatte *schwarz* CO30576
  • Cocktail Audio X 40 Premium Audio DAC 1000GB 2.5 Zoll *silber* CO39132
  • Cocktail Audio X 40 Premium Audio DAC 1000GB 2.5 Zoll *schwarz* CO39132
  • Cocktail Audio X 40 Premium Audio DAC 2000GB 2.5 Zoll *silber* CO39134
  • Cocktail Audio X 40 Premium Audio DAC 2000GB 2.5 Zoll *schwarz* CO39134
  • Novel-Tech GmbH Cocktail Audio X40 schwarz

Kundenmeinungen (13) zu Cocktail Audio X40

2,6 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (15%)
4 Sterne
3 (23%)
3 Sterne
2 (15%)
2 Sterne
3 (23%)
1 Stern
4 (31%)

2,6 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cocktail Audio X40

Typ
  • Audio-Server
  • Netzwerk-Player
Display 5"
Audioformate FLAC, WAV, ALAC, AIFF, AAC, M4A, MP3, Ogg, WMA, CD ...
Abmessungen (mm) 435 x 325 x 88
Features
  • Internetradio
  • CD-Laufwerk
Schnittstellen
  • LAN
  • Analog-Audio
  • Optischer Digitalausgang
  • Koaxialer Digitalausgang
  • USB
  • HDMI
  • WLAN optional
  • Kopfhörer
Weitere Produktinformationen: Auch erhältlich mit 1TB- oder 2TB-Festplatte und 1 TB-SSD.

Weitere Tests & Produktwissen

Audiophiles Upgrade

HIFI DIGITAL 3/2015 - Mit dem X30 hatte Cocktail Audio schon eine ausgewachsene HiFI-Komponente vorgestellt. Nun setzt der koreanische Hersteller mit dem X40 noch eine drauf.Getestet wurde ein Audio-Server, der keine Endnote erhielt. Die Testkriterien waren Klang, Ausstattung, Bedienung sowie Material/Verarbeitung. …weiterlesen

Gelungene Rezeptur

HIFI-STARS Nr. 30 (März-Mai 2016) - Die so erzeugte hallige Atmosphäre wird mit dem X40 nachvollziehbar wiedergegeben - vielleicht nicht mit der letzten Durchzeichnung und Feinheit, so wie es die teuren Boliden vermögen, aber doch schon sehr ordentlich. Die Fähigkeiten des im Cocktail Audio verwendeten D/A Wandlers sind jedenfalls recht gut, denn im Vergleich zu reinrassigen CD-Spielern moderner Bauart - bis in den vierstelligen Bereich hinein - sind die vorhandenen Klangunterschiede eher als marginal zu bezeichnen. …weiterlesen

Happy Hour

AUDIO 5/2015 - Schon allein die beiliegende Fernbedienung macht mit ihrer Heerschaar an doppelt belegten Tasten unmissverständlich klar: Hier hat man es mit einem ausgewachsenen Musik-Computer zu tun. Denn es gibt wohl kaum etwas, was der X40 nicht kann - oder zumindest laut Datenblatt nicht können sollte. Für 1400 Euro bekommt man den im wahlweise schwarzen oder silbernen Aluminiummantel gehüllten Cocktail Audio erstmal ohne Festplatte. …weiterlesen

Geht nicht gibt's nicht!

HiFi Test 5/2015 - Anhand der Kriterien Klang, Bedienung und Ausstattung wurde ein Musik-Server getestet. Die Zeitschrift HiFi Test vergab die Note 1,0. …weiterlesen