• Befriedigend 3,2
  • 2 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe II-​III (15 bis 36 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Ja
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Chicco Oasys 2/3 im Test der Fachmagazine

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 3 von 4

    „befriedigend“ (3,2)

    Sicherheit (50%): „befriedigend“;
    Bedienung (50%): „gut“;
    Schadstoffprüfung (0%): „sehr gut“;
    Reinigung und Verarbeitung (0%): „gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 05/2013
    • Seiten: 3

    „befriedigend“ (3,2)

     Mehr Details

zu Chicco Oasys2/3

  • Chicco Kindersitz Oasys FixPlus Black Gr. 2/3

    Chicco Kindersitz Oasys FixPlus Black Gr. 2 / 3

Kundenmeinungen (3) zu Chicco Oasys 2/3

3 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Chicco Oasys2/3

Kindersitz mit vielen Komfortmerkmalen

Mit dem Oasys bringt Chicco eine Kindersitz auf den Markt, der sich durch seine separaten Verstellmöglichkeiten auszeichnet und damit einen hohen Fahrkomfort verspricht. Das Sitzmodell bündelt die Normgruppen II und III, deckt mithin die Gewichtsklasse zwischen 15 und 36 Kilogramm oder die Altersgruppe von etwa drei bis zwölf Jahren ab.

Auf lange Nutzungsdauer ausgelegt

Beim Oasys legt Chicco offenbar den Fokus auf Komfort: Die Polsterung von Sitzfläche, Rücken- und Armlehne wirkt besonders weich, zudem will der Hersteller das typische Problem des Schwitzens bei Hitze mit der Verwendung atmungsaktiver Stoffe gelöst wissen. Neugierig macht er damit insbesondere für Reisen oder längeren Ausflügen, auch scheint er nach seinem Gesamtzuschnitt auf eine lange Nutzungsdauer ausgelegt zu sein: Als mitwachsender Kindersitz der Gruppen II/III kann er bis zum Ende der Kindersitzpflicht im Alter von 12 Jahren oder einer Körpergröße von 150 Zentimeter genutzt werden.

Separate Verstellung von Höhe und Breite

Zudem zeigt er sich besonders flexibel: Höhe und Breite lassen sich unabhängig voneinander verstellen und damit individuell an den Körper anpassen. Das Chicco-Sitzmodell bietet ferner Erfreuliches in puncto Bedienung: Die Breitenverstellung soll sich mit einem Rad einstellen, die Kopfstütze ebenso einfach verstellen lassen. Die Rückenlehne wiederum bietet vier Sitz- und Liegepositionen, in der Schlafposition verstellt sich auch die Sitzfläche in eine Ruheposition. Ebenfalls praktisch: Die Verstellung der Rückenlehne kann von vorne erledigt werden, der Nachwuchs muss zu diesem Zweck also nicht eigens geweckt werden.

Weit nach vorne gezogene Seitenwangen

Pluspunkte beim Kriterium Sicherheit sammelt der Kandidat fraglos in seiner Variante als Isofix- System, das aus Sicht der Experten noch immer ein höheres Maß an Sicherheit verspricht als Befestigungssysteme mittels Fahrzeuggurt. Mit 7,2 Kilogramm begnügt sich der Oasys ferner mit einem relativ geringen Transportgewicht, was sich insbesondere beim häufigen Wechsel zwischen den Familienfahrzeugen positiv bemerkbar macht. Einen soliden Eindruck hinterlassen außerdem die gepolsterten, weit vorgezogenen Seitenwangen, die im Falle eines Seitencrashs Unfallkräfte absorbieren.

Fazit: Positiv beim Oasys ist der Sitzkomfort, Kriterien wie Unfallschutz und Bedienkomfort hinterlassen ebenfalls einen ordentlichen Eindruck. Selbst auf der Basis noch fehlender Langzeitberichte scheint der Oasys daher einen Tipp wert zu sein. Bei Amazon wird er zurzeit für knapp 178 EUR gelistet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Chicco Oasys 2/3

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 7,2 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)info
Altersgruppe Kind
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Anschnallen
Autogurt vorhanden
Verstellbarkeit
Sitz
Mitwachsend vorhanden
Ausstattung
Seitenaufprallschutz vorhanden
Flaschenhalter vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Chicco Oasys2/3 können Sie direkt beim Hersteller unter chicco.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Chicco Oasys 2-3

Stiftung Warentest Online 5/2013 - Mitwachsender Sitz für Kinder von 15 bis 36 kg. Befestigung mit dem Autogurt, der Autogurt hält auch das Kind. Insgesamt durchschnittlicher Unfallschutz, bei Frontalaufprall nur mäßig. Einbau sehr einfach. Größenanpassung und Sitzumbau sehr einfach. Fehlbedienung praktisch ausgeschlossen. Der Bezug lässt sich nur sehr schwer abnehmen. Der Chicco Oasys 2-3 ist in drei Farben zu haben: Hellbraun, Rot und Blau. …weiterlesen