Gut

1,7

Sehr gut (1,4)

Gut (1,9)

Aktuelle Info wird geladen...

Caso S-Line 2100 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (93,31%)

    Platz 4 von 9

    „Plus: 12 Temperaturstufen, Restwärmeanzeige.
    Minus: Topferkennung kleiner Töpfe, keine Kindersicherung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Caso S-Line 2100

zu Caso S-Line 2100

Kundenmeinungen (558) zu Caso S-Line 2100

4,1 Sterne

558 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
316 (57%)
4 Sterne
118 (21%)
3 Sterne
34 (6%)
2 Sterne
39 (7%)
1 Stern
51 (9%)

4,1 Sterne

556 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von frankemil

    Caso S-Line 2100 pünktlich defekt

    • Nachteile: Lüfter relativ laut
    Das Gerät wurde am 19.10.2019 bei Saturn Berlin Alexanderplatz nach längerer Beratung und Hinweis auf Testberichte gekauft und pünktlich am 17.01.2022 war es dann defekt.
    deshalb nur 1 Stern von mir!
    Antworten

Passende Bestenlisten: Kochfelder

Datenblatt zu Caso S-Line 2100

Allgemeine Informationen
Typ Minikochplatte
Technik Induktion
Anzahl der Kochzonen 1
Leistung stärkste Kochzone 2,1 kW
Gesamtanschlusswert 2,1 kW
Ausstattung
Automatikprogramme k.A.
Bräterzone fehlt
Doppelkreiszone fehlt
Flexi-Zone fehlt
Kochsensor fehlt
Bratsensor fehlt
Topferkennung vorhanden
Mehrstufige Restwärmeanzeige fehlt
Übernahme der Heizeinstellung k.A.
Sicherheitsabschaltung k.A.
Kindersicherung k.A.
Timer mit Abschaltautomatik vorhanden
Integrierter Dunstabzug fehlt
Haubensteuerung k.A.
Randabsaugung k.A.
Bluetooth fehlt
WiFi k.A.
Funktionen
Ankochautomatik fehlt
Boost fehlt
Frittieren k.A.
Pausenfunktion fehlt
Sieden k.A.
Schmelzen k.A.
Schmoren k.A.
Warmhalten k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Caso S-Line 2100 können Sie direkt beim Hersteller unter caso-design.de finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf