Casio Exilim EX-Z2300 2 Tests

(Digitalkamera für HD-Videos)
  • Gut 2,5
  • 2 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Casio Exilim EX-Z2300 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 03/2011
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,5)

    „Handliche kleine Weitwinkelkamera für gute Fotos und Videos.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 7 von 30
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,5)

    Bildqualität (35%): „gut“ (2,3);
    Videosequenzen (10%): „gut“ (2,5);
    Blitz (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (3,3);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,5);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,1).  Mehr Details

zu Casio Exilim EX-Z2300

  • Casio Exilim EX-Z2300 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt, Zoom, 7,

    14, 1 Megapixel CCD - Chip mit mechanischer Bildstabilisierung 5fach optischer Zoom mit 26mm Weitwinkel (26 - ,...

  • Casio Exilim EX-Z2300 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt, Zoom, 7,

    14, 1 Megapixel CCD - Chip mit mechanischer Bildstabilisierung 5fach optischer Zoom mit 26mm Weitwinkel (26 - ,...

Kundenmeinungen (10) zu Casio Exilim EX-Z2300

10 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Casio Exilim EX-Z 2300

Erstklassige Ausstattung für anspruchsvolle Einsteiger

Als Einsteigerkamera überzeugt die Casio Exilim Zoom EX-Z2300 mit einem einfachen Menüaufbau und einer hohen Benutzerfreundlichkeit. Aber auch in puncto Technik müssen anspruchsvolle Foto-Anfänger keine Kompromisse eingehen.

Die Kamera punktet nämlich mit einer guten Optik und besitzt wie die zeitgleich vorgestellte Schwester Exilim EX-H20G einen beweglichen Bildsensor. Dieser bietet einen Verwacklungsschutz, der noch effektiver als ein optischer Bildstabilisator ist, und es erlaubt, selbst unter schwierigen Lichtverhältnissen scharfe Bilder ohne Stativ zu schießen.

Das 5-fache Zoomobjektiv der EX-Z2300 arbeitet mit einer Anfangsbrennweite von 26 Millimetern. Sie eignet sich daher sehr gut für Weitwinkelaufnahmen und kann sowohl für die Naturfotografie als auch für Gruppenbilder eingesetzt werden. Kreative Fotografen dürfen sich außerdem über interessante Bildbearbeitungseffekte freuen. Auf Knopfdruck kann der Benutzer beispielsweise sein Foto als Ölgemälde oder Wachsstiftzeichnung darstellen lassen, wobei die Kontraste und Belichtung von der Kamera automatisch korrigiert werden.

Betriebsbereit wiegt die elegante Casio Exilim Zoom EX-Z2300 weniger als 150 Gramm. Im Handel ist sie ab sofort zum attraktiven Preis von rund 200 Euro (Amazon) erhältlich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Casio Exilim EX-Z2300

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Features
  • Nachtmodus
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Lächelerkennung
Sensor
Auflösung 14,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Optischer Zoom 5,0x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 149 g

Weiterführende Informationen zum Thema Casio Exilim EX-Z 2300 können Sie direkt beim Hersteller unter casio-europe.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Casio Exilim EX-Z2300

Stiftung Warentest Online 3/2011 - Kurze Auslöseverzögerung. Videoclips können hoch aufgelöst aufgenommen werden. Sie gelingen gut. Die Handhabung der Z2300 ist einfach. Sie belichtet automatisch, Fokus und Weißabgleich sind manuell einstellbar. Eine Softwarelupe vereinfacht das manuelle Fokussieren. Für Fotos bei viel Licht ist eine sehr niedrige (50 Iso) und für Fotos bei wenig Licht eine hohe Empfindlichkeit einstellbar (3200 Iso). Als Diktiergerät verwendbar. Histogramm zur Bildkontrolle. …weiterlesen