Canyon Bicycles Grand Canyon CF SL 6.9 (Modell 2015) Test

(29-Zoll-Fahrrad)
Grand Canyon CF SL 6.9 (Modell 2015) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Moun­tain­bike
Gewicht:10,6 kg
Fel­gen­größe:29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Canyon Bicycles Grand Canyon CF SL 6.9 (Modell 2015)

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5-6/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 21
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    „Der kleine Bruder von Canyons Weltcup-Waffe macht mit seiner tollen Geometrie und dem kleinen Preis viel Laune und bietet einen guten Einstieg in die Rennsportwelt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Canyon Bicycles Grand Canyon CF SL 6.9 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 10,6 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Federung Hardtail

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Pfeilschnell bikesport E-MTB 5-6/2015 - Eine Überraschung sind die Michelin Wild Race'R-Reifen, die erstaunlichen Grip und viel Seitenhalt bieten. Typisch Canyon kommt das Bike in dezentem Mattschwarz mit weißen Akzenten daher. Ob der nach hinten kippende Schriftzug eine Anspielung auf die Schnelligkeit des Bikes sein soll, quasi im Sinne des starken Fahrtwindes, kann nur spekuliert werden. Fakt ist, dass man mit dem Grand Canyon CF SL sauschnell unterwegs sein kann. …weiterlesen


Megatest RennRad 1-2/2009 - Das TCR Advanced 2 bietet einen exzellenten Rahmen, der durch eine höchst gelungene Geometrie beeindruckt. Topnoten entschärfen hier klar den Preis. FOCUS Culebro Tria Durch Unterstützung von Hanka Kupfernagel konnten die Männer von Focus bereits einen Weltmeistertitel im Zeitfahren verbuchen. 2008 schlug im Rahmen der Weltmeisterschaft in Stuttgart die große Stunde des deutschen Multitalents in Sachen Radsport. Ob ihr der Erfolg auch mit dem Culebro Tria von Focus gelungen wäre? …weiterlesen