Canyon Bicycles Endurace AL Disc 7.0 - Shimano Ultegra (Modell 2017) Test

(28-Zoll-Fahrrad)
Endurace AL Disc 7.0 - Shimano Ultegra (Modell 2017) Produktbild
  • Sehr gut (1,3)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Canyon Bicycles Endurace AL Disc 7.0 - Shimano Ultegra (Modell 2017)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Das Endurace AL überspielt sein Disc-Mehrgewicht mit ausgeprägtem Vorwärtsdrang und sicherem Handling. Die angenehme, noch sportliche Fahrerhaltung und die Top-Ausstattung runden das tolle Touren-Paket ab.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Canyon Bicycles Endurace AL Disc 7.0 - Shimano Ultegra (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Modelljahr 2017
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

So machen Sie Ihr Rad sicherer aktiv Radfahren 1-2/2010 - Moderne Reifen kombinieren Sicherheit mit Leichtlauf! Egal, welche Reifenmarke Sie wählen: Alle bieten inzwischen bessere Schlappen an, als diejenigen, die oft noch auf älteren Fahrrädern drauf sind. Viel hat sich bei Gummimischung und Profil getan: Moderne Reifen „kleben“ bei Trockenheit und Nässe besser auf Asphalt. Oder geben stabilen Grip auf Naturpisten – das bringt Sicherheit. Auch in Sachen Pannenschutz sind sie deutlich verbessert – ein mehrschichtiger Aufbau macht´s möglich. …weiterlesen


Vom Flachland bis über die Alpen World of MTB 7/2014 - In Wurzelpassagen oder über Hindernisse punkten die größeren Laufräder, und das feinfühlige, aber nicht zu softe Fahrwerk erledigt den Rest. Klar, bei schnellen Richtungswechseln hat ein Drössiger oder Canyon die Nase vorn, und das Contrail wirkt etwas träger, doch wer im Tourenbetrieb braucht schon ein sehr agiles Bike? Vielmehr läuft das Contrail sicher und souverän, und dabei überzeugt neben dem Bike auch die Ausstattung auf ganzer Linie. …weiterlesen


Wertstoff Alu RoadBIKE 9/2017 - Bei dieser Vielfalt ist schnell klar: Hier findet jeder das Passende. Die grundverschiedenen Ausprägungen der Testräder bedeuten aber auch: Man muss vor dem Kauf wissen, welche Rennradkategorie am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt. Infos zu den Charaktereigenschaften der einzelnen Räder und für welchen Einsatz sie jeweils geeignet sind, finden Sie in den Testbriefen ab Seite 40. …weiterlesen