Canyon Bicycles Commuter 4.0 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017) Test

(Urban-Bike)
  • Gut (1,9)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Urban Bike, Citybike
  • Gewicht: 12 kg
  • Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Canyon Bicycles Commuter 4.0 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

    • RADtouren

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Mehr Details

    Note:1,9

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das vielleicht ideale Bike auf der Hatz zum Termin oder um sportliches Image zu versprühen, dank nur zwölf Kilo auch zum Abstellen in der Etagenwohnung, eine hippe urbane Fahrmaschine!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Canyon Bicycles Commuter 4.0 - Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ
  • Citybike
  • Urban Bike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb vorhanden
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 8
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Einstellungssache aktiv Radfahren 7-8/2013 (Juli/August) - Alle Ergebnisse werden am Ende zusammengefasst und optimalerweise mit einer vorangegangenen statischen Vermessung gegengeprüft. Am Ende entsteht ein genaues Sitzmuster, mit dem Sie effizienter, entspannter, bequemer und vor allem hoffentlich auch schmerzfrei Fahrrad fahren können. Wichtig: Eine gute und qualitativ hochwertige Vermessung benötigt Zeit und kostet Geld. …weiterlesen


Die fünf besten Tricks von Sam Pilgrim World of MTB 3/2012 - 3. Peile die Landung an, lande und fahre weiter! 1. Fahr' mit normalem Tempo in den Jump. 2. Spring' ab und zieh' das Bike bis zur Hüfte hoch. Klemme den Lenker in deinem Schoß ein. 3. Lasse den Lenker los und strecke die Arme aus. Denk immer an deine Höhe. 4. Schnapp' dir wieder den Lenker. …weiterlesen